• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Externe HDD wird nicht erkannt

Iron-Shio

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe meine externe HDD formatiert. Wollte das erst mit PartionMagic 8.0 machen, aber die HDD wurde als fehlerhafte angezeigt. Funktionierte aber einwandfrei. Dann habe ich mit WinXP über Computerverwaltung auf NFTS - war zu erst FAT32 - formatiert.
Da ich nicht neu hochfahren musste, habe ich gleich Daten darauf geschoben. Also alle Vorschläge die beinhalten, das der Inhalt dabei drauf geht... sind unakzeptabel für mich.
Als ich dann noch eine weitere HDD angeschlossen habe, insgesamt 3 + ein DVD-Laufwerk, wurde die externe HDD nicht mehr gelistet.

Darauf habe ich vermutet, das der Rechner jetzt nicht mehr mit der Anzahl der Platten klar kommt. Folglich habe ich die externe HDD an meinen Laptop angeschlossen und dort wurde sie auch nicht erkannt und gelistet. Sämtliche Versuche das Unbekannte USB-Gerät zu installieren schlugen fehl.
Nach dem ich alles an Treibern und Programmen von WD, für das MyBook trotzdem installiert hatte - kein Erfolg.
Also wieder an den Desktop-Rechner... nach dem ich dort auch keinen Erfolg hatte mit den Treibern und Proggies von WD, habe ich etwas....anderes mit meinem Desktop-Rechern machen müssen...


Also die Festplatte an den noch immer laufenden Laptop angeschlossen...um das Problem parallel zu dem "Desktop-Projekt" zu suchen. Ich schreibe mit Absicht nicht, was ich auf meinem Desktop-Rechner gemacht habe, um mir eventuelle Schwierigkeiten zu ersparen. Hat aber auch nix mit dem Problem zutun.
Jedenfalls hat meine Laptop die externe Festplatte erkannt und ich konnte darauf zugreifen... .Also wieder an den Desktop aber wieder keine Listung und Erkennung.

Kann mein Desktop-Rechner die zusätzlich Platte doch nicht verkraften? ich muss sagen irgendwie war das ein durcheinander... und ich kann mir selbst nicht mehr folgen...Hilfe!?


Nachtrag: Andere externe HDD wird auf dem Desktop Rechner erkannt. Die Problem externe HDD wird auf dem Laptop ohne Probleme erkannt. PartionMagic kann ich auf beiden Rechner nicht benutzten(Fehler 100: Partitionstabelle fehlerhaft- der Fehler kommt aber nur am Desktop-Rechner) , wenn die Problem externe HDD angeschlossen ist. Desktop-Rechner erkennt die Platte als USB-Massenspeicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Iron-Shio

Iron-Shio

Komplett-PC-Aufrüster(in)
WOW... wahnsinnig viel Antworten. Aber ich habe das Problem gelöst... fragt mich aber nicht wie.
 
Oben Unten