Es lagt in Valorant wenn man die Maus bewegt

dual23

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,
ein Freund von mir wollte gestern mal wieder seit längerer Zeit eine Runde Valorant spielen. Wenn er sich mit WASD bewegt, hat er eine angenehme Framerate. Sobald er seine Maus bewegt, droppt die Framerate unter 10 FPS. Kann uns da jemand helfen?
Sein PC: Ryzen 7 3700U, 8Gb DDR4 3200 MHz, RX Vega 10 (IGPU). Laut den Mindestanforderungen müsste es meines Wissens ja klappen.
Würde mich über eine Antwort freuen!
Viele Grüße
 

M1lchschnitte

Software-Overclocker(in)
Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass es einen so großen Einbruch verursachen kann, aber ist möglicherweise die Polling-Rate der Maus sehr hoch eingestellt? Gamingmäuse gehen bis 1000Hz hoch, einfach mal auf 500 stellen und testen.

Aber wie gesagt, eigentlich dürfte das auf keinen Fall so heftige Einbrüche verursachen bzw. gar nicht bemerkbar sein.
 
TE
TE
dual23

dual23

Schraubenverwechsler(in)
Also an der Polling-Rate liegt es nicht, da er sie nicht über 500 eingestellt hat.
Gibt es noch eine andere Lösung?
 

MezZo_Mix

Freizeitschrauber(in)
Ich hatte das auch, zwar nicht in Valorant aber damals mit einem AMD 3800X Task Manager geöffnet Polling-Rate auf 1000. Sobald ich die Maus sehr schnell durch den Bildschirm hin und her geworfen habe, ging die Prozessorauslastung auf bis zu 70% hoch.
 
Oben Unten