• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ersatztastaur für Razer Lycosa gesucht

pagani-s

BIOS-Overclocker(in)
Ersatztastaur für Razer Lycosa gesucht

Ich suche eine neue Tastatur, die zumindest so ähnlich aufgebaut ist wie meine jetzige aber nach Möglichkeit weniger Treiberprobleme hat und wenn möglich bis 60€.

Es sollten flache und leicht zu tippende Tasten sein bei denen man die beleuchtung an und ausschalten kann.
Tastaturlayout kann recht normal sein und Sondertasten sind kein Muss.

Ich habe schon ein paar gefunden, bei denen ich aber nicht genau weiß wie die Tasten sind und ob das Licht an und ausschaltbar ist.

Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar sinvolle Anregungen bieten.

Danke schonmal im vorraus.

Tt eSPORTS Challenger Prime Gaming Keyboard, USB, DE Preisvergleich | Geizhals Deutschland


Favorit Nummer 1 (weil: blau beleuchtet. antighosting flache tasten und spritzwassergeschützt(da ich schonmal am pc hocke und was esse)
Gigabyte Force K7 Stealth, USB, DE Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
pagani-s

pagani-s

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ersatztastaur für Razer Lycosa gesucht

inwiefern ist die besser?
schön flache tasten hat sie ja usw.
schlecht finde ich die auch nicht.
noch mehr vorschläge?
 
TE
pagani-s

pagani-s

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ersatztastaur für Razer Lycosa gesucht

ok zu dem was ich geschrieben hab top beratung. danke schonmal.
wie ich gelesen hab sind mechanische tastaturen besser.

gibts da vielleicht auch was feines oder nur deutlich teurer?
könntet ihr mir vielleicht auch was höher wertiges empfehlen?
wenn es über die 60€ kommt bitte mit begründung.
richtung logitech wäre da nicht auch was?
 
Zuletzt bearbeitet:

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ersatztastaur für Razer Lycosa gesucht

Hi,

also flache tasten UND mechanisch ist momentan noch eher eine Seltenheit. Mehr oder weniger die einzige Empfehlenswerte in dem Preisbereich wäre die Cherry MX-Board 3.0 (hat auch keine Beleuchtung).

Von Tesoro soll "demnächst" auch eine Mecha kommen, welche flache Tasten hat, aber dafür Beleuchtung (wird vermutlich das Budget sprengen, Name weiß JackA$$ garantiert).

Ansonsten haben so gut wie alle Machas hohe Tastenkappen - ist 'ne Gewöhnungssache. Dachte bis vor drei Monaten auch "Nie!" hohe Kappen und mittlerweile...naja, merk da jetzt keinen gravierenden Unterschied, einfach nur ne Umgewöhnung.

Grüße

edit: brauchst/willst du unbedingt eine kleine Handballenauflage? Die von die ausgesuchten sind ja relativ "ausladend" zu allen Seiten, mit einer kleinen/schmalen Handballenauflage.....wenn du sagen würdest "scheiß" auf die flachen Tastenkappen, gäbe es z.B. bei der Amazone das ein oder andere Schnäppchen (Beleuchtung, ähnliches Design etc. pp., aber halt hohe Kappen)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
pagani-s

pagani-s

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ersatztastaur für Razer Lycosa gesucht

Danke für eure Hilfe ich hab nun eine bestellt
Hier kann dann zu
 
Oben Unten