• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ersatz Gummies für die Thermalright U120 backplate

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Ersatz Gummies für die Thermalright U120 backplate

Hiho,

leider hat Thermalright die Backplate wohl nur fürn Einmalgebrauch vorgesehen :nene:
Zwar funtzt das wohl auch so - und das Metallkreuz ist mit etwas beschichtet was nicht leitend ist ... aber es reicht der kleinste Kratzer ums mal richtig krachen zu lassen :devil:



Es geht um dieses Teil hier:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/upload/Thermalright_LGA775_Bolt-Th.jpg


Und wie man sehen kann klebt der mittlere Weichgummiteil davon in Teilen noch auf meinem Gigabyte Board :nene:

Um das ganze Ding überhaupt abzukriegen musste ich erstmal nen Halogenstrahler direkt drauf richten um es auf Temperatur zu bekommen - erst dann ließ es sich lösen :ugly:



Nun habe ich noch Wärmeleitklebepads übrig gehabt und die genommen, allerdings sind die um einiges dünner als das orginale von Thermalright ...
und ich würde da gerne nach ner brauchbaren Lösung suchen ...
Einfaches Isolierband wollte ich nicht drauftun, das dürfte da unterhalb der CPU ganz schön warm werden :D
Und geschmolzenes Plastik und was man sonst noch so an toller Chemie in den Bändern hat riecht nicht so toll ^^


Zwar gibt es das einzeln zu kaufen:
http://www.pc-cooling.de/Kuehler/In...700488/Thermalright+LGA775+Bolt-Thru+Kit.html


..Aber ich brauche ja nicht das ganze Mettalkreuz neu :sabber:
 

Tommy_Hewitt

Freizeitschrauber(in)
AW: Ersatz Gummies für die Thermalright U120 backplate

Wieso hast du das Teil überhaupt angeklebt? Das muss man ja net. Einzeln bekommst so nen Teil sicher net so einfach, aber du könntest dir eins aus moosgummi basteln :)
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: Ersatz Gummies für die Thermalright U120 backplate

Wieso hast du das Teil überhaupt angeklebt?


ups .. echt? :D:crazy:

Aber naja .. wenn man die Schutzfolie nicht abziehen würde, wäre die Frage ob der Kleber nicht irgendwann seitlich raus"schwitzt" was auch ne ziemliche Sauerei geben würde ;)
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ersatz Gummies für die Thermalright U120 backplate

Da schmilzt nichts, da wirds ja wohl kaum über 80° heiß ...

Ich habe einmal bei einem Noctua so eine Platte verklebt und seitdem nie wieder. Ich lege einfach ein zurecht geschnittenenes Stück Papier zwischen MoBo und Backplate, das isoliert, es klebt nicht und man kann später die Backplate (evt. samt Kühler^^) als "wie neu" verkaufen.

Wozu verkleben wenn die Backplate ohnehin verschraubt wird und somit nicht verutschen kann?!

cYa
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: Ersatz Gummies für die Thermalright U120 backplate

okeee..... Für die Zukunft gelernt :D
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ersatz Gummies für die Thermalright U120 backplate

Ja, alles drauf lassen, auf die Plastikschutzfolie und dann einfach halten und festschrauben. Da tritt auch kein Kleber aus... das ist das schlimmste was du machen kannst, etwas dran festzuleimen.:cool:
 
Oben Unten