• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ersatz für GTX970

GTX970user

Schraubenverwechsler(in)
1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

was nötig ist für passenden Ersatz, lieber einmal eine richtige Karte sie länger hält wie meine GTX970, 7 Jahre.



2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?

Welche Spiele genau? Ghost Recon Wildlands, Breakpoint, LS 19
Welche Auflösung? (34", 3440 x 1440 Pixels) 144fps
Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Max
Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? 144
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?

Nein



4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)

1 x Xiaomi BHR4269GL (34", 3440 x 1440 Pixels) - https://www.mi.com/global/monitor34/



5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:

Prozessor (CPU): ASRock H97Pro4 - PCI Express 3.0 - https://www.asrock.com/mb/Intel/H97 Pro4/
Aktuelle/Bisherige Grafikkarte (GPU): 4GB Inno3D GeForce GTX 970 iChill X4 Air Boss Ultra Aktiv PCIe 3.0 x16 - https://www.mindfactory.de/product_...r-Boss-Ultra-Aktiv-PCIe-3-0-x16--_978273.html
Netzteil(Genaue Bezeichnung): bequit STRAIGHT POWER 10 - https://www.bequiet.com/de/powersupply/straight-power-10/759
Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2 Mid Tower Case - https://www.nanoxiausa.com/products/deep-silence-2-atx-mid-tower-cases
6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)

Möglichst Leise



7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?

Könnte noch warten aufgrund der aktuellen Preislage, sollte aber innerhalb der nächsten Monate passiern





Ich bedanke mich für sämtliche Beratung!
 

Ion_Tichy

PC-Selbstbauer(in)
Die Grafikkarte gibt es nicht. UWQHD auf max mit 144 FPS? Kannst ja mal die RTX 3090 ab 2100€ probieren.
Zudem wird dich die CPU und der Ram ausbremsen.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Bei den Ansprüchen würde ich vielleicht zum Komplettumbau raten. Rein von der Leistung solltest du da als Minimum eine RTX3080 ansetzen. Wenn du diese lange nutzen willst dann eher Richtung RTX3090 bzw. RTX3080ti.

Alternativ eine RX6800XT. Alle diese Karten sind aber im Preis Bereich von ~1.000€ und mehr zu finden.

Ich sehe gerade nicht deine CPU, da das Mainboard aber noch auf H97 basiert wird wohl dann bei solch einer Karte der Rest bremsen. Ein starkes Netzteil ist dann auf Pflicht.

Vielleicht als Übergang eher Richtung RTX3060 oder eine RX6600XT nehmen und das Grundgerüstet noch ein Jahr behalten und dann bei der nächsten GPU und CPU Generation ordentlich aufrüsten. Wenn du mit deiner 970 halbwegs zufrieden warst, wird der Sprung zu einer RTX3060 oder 6600XT schon gut spürbar sein.
Da du noch PCIE3.0 besitzt vielleicht lieber die RTX3060 samt 12GB nehmen.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Ich glaube GR hat nicht so hohe Requirements was die Hardware angeht. Bei Breakpoint sind sie im Vergleich zu Wildlands etwas höher. Wenn es wirklich nur um die 2 genannten Games bzw deren Erweiterungen geht sollte schon eine 3070 oder 6800 ausreichen. Allerdings würde ich den Unterbau dann, wie schon angesprochen, auch mal erneuern.
 

Hoppss

PC-Selbstbauer(in)
Bei den Ansprüchen würde ich vielleicht zum Komplettumbau raten.
Genau ... unterstellt, Du hast sogar einen intel i7 für Dein MB, lohnt es sich momantan nicht wirklich, bei diesen Ansprüchen noch in das angejahrte System zu investieren.
Falls das finanziell nicht in den Rahmen paßt, folgende Tipps in entsprechender Reihenfolge:
- Versuche mal, was bei Dir noch mit OC geht ... manchmal klappt was unerwartet und Du hast ein paar FPS extra, umsonst!
- Weitere Teile für das System nur gebraucht, z.B. in der Bucht, Kleinanzeigen.
- Falls noch nicht passiert, sofort auf 16 GB RAM aufrüsten ... DDR3 ...
- Ebenfalls, wenn noch nicht vorhanden, flotte SSD besorgen (die natürlich neu ... kann später auch für einen neuen PC verwendet werden)
- Falls Du über Kleinanzeigen eine gebrauchte GPU in Deiner Umgebung schießen kannst (vorzugsweise mit Restgarantie), die mindestens 50-100% schneller ist als Deine Geforce 970, könnte man das in Betracht zu ziehen ...

Aber Vorsicht! Wenn es Dich doch für eine 3080 oder mehr in den Fingern juckt, brauchst Du in jedem Fall ein neues Netzteil, ich würde dann gleich zu 750- 850 Watt greifen.
 
Oben Unten