• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erfahrungen Ducky Tastatur

Helmut

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo liebe Community :),


möchte mir in der nächsten Zeit eine neue Tastatur zulegen und schweren Herzens meine geliebte Logitech G13 in Rente schicken. Sehr Schade das Logitech bis jetzt keinen Nachfolger hat. Fand den kleinen Stick großartig.

Die neue Tastatur soll mechanisch sein. Die Razer Orbweaver Chroma ist wohl keine Alternative, da ich viel Negatives über die Verarbeitung und die Synapse Software hörte.

Habe mir bereits viele Berichte über die verschiedenen Switches durchgelesen, finde die MX Silver Speed sehr interessant.

Spiele überwiegend schnelle Shooter. Zum reinen Schreiben habe ich noch die Logitech K800 und bin sehr zufrieden damit, auch wenn sie schon in die Jahre gekommen ist.

Preislich gibt es nach oben keine Grenze. Bin jetzt auf die Firma Ducky gestoßen und wollte euch mal fragen, ob ihr Erfahrungen mit Tastaturen der Firma Ducky habt?


LG
Helmut
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
Meine Ducky Tastatur (Ducky One 2 RGB PBT) ist gestern angekommen. Verarbeitung wirkt zumindest sehr wertig, die Tastatur ist um einiges schwerer als die Logitech G710, die ich vorher hatte. Die Tasten sind sehr angenehm, die Lautstärke ist sogar etwas geringer als bei der Logitech, obwohl diese Gummiringe unter den Tasten hatte. Bei der Logitech hatte ich das Problem, dass mir die Keycaps am Ende alle kaputtgegangen sind. Die Ducky kommt mit Double Shot PBT Keycaps daher, die sollten eine ganze Weile länger halten.

Das ganze RGB Zeug interessiert mich eigentlich nicht, die Effekte sind aber schon ziemlich cool. Ich lasse meine Tastatur trotzdem einfarbig beleuchten.

Ebenfalls nett ist die Höhenverstellbarkeit. Es gibt 2 paar Füße, mit denen man den Winkel der Tastatur einstellen kann.

Eine Handballenauflage ist nicht dabei, die muss man dazukaufen wenn man die braucht.

Alles in allem denke ich nicht, dass ich den Kauf bereuen werde. Alles in allem würde ich die Tastatur als relativ simple, sehr gut verarbeitete Tastatur bewerten. Mit RGB Kram halt. Der Preis hat es natürlich auch in sich. Die Fullsize Variante kostet 170€, dazu kommt noch der Preis für die Handballenauflage.
 
Zuletzt bearbeitet:

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
Habe mehrere Duckys und meine Frau auch eine, nur gute Erfahrungen.

Was genau möchtest du denn wissen? Ob sich Preis/Leistung "lohnt" etc.? Meiner Meinung nach > ja.
Klar gibt's auch bei Ducky mal Monatagsmodelle bzw. Serien, die nicht auf große Begeisterung stießen (das Chassis der weißen Mini war anfangs nicht allzu wertig), aber im Großen und Ganzen machst du mit Ducky nix falsch.


(edit: Ich habe so gute Erfahrungen damit, dass ich Ducky, wenn's Budget zulässt, gerne empfehle. Mir wurde schon Fanboi vorgeworfen, es gibt auch andere gute Tastaturen ;))
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
H

Helmut

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke schonmal für die schnellen Antworten. Richtig, ob sich Preis/Leistung lohnt wollte ich u.a. wissen. Finde es auch sehr gut, dass man bei Ducky keine Software benötigt.

Die Double Shot PBT Keycaps haben es mir auch angetan. Werde mir dann wohl ne Ducky kaufen. Bei den Switches bin ich noch etwas unentschlossen. Gibt es eventuell Erfahrungen mit den MX Speed Silver?
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
Bei meiner Shine 7 hab ich das Gefühl, dass die Tastatur auch als Schlagwaffe fungieren könnte.

die Tastatur ist um einiges schwerer als die Logitech G700

Würde mich auch schwer wundern, wenn deine alte Maus schwerer als eine Tastatur wäre.

Die Double Shot PBT Keycaps haben es mir auch angetan.

Falls du eine beleuchtete Version nimmst, wirst du vielleicht bemerken, dass einige Caps dunkle Flecken durch die Anspritzpunkte innen haben.

Gibt es eventuell Erfahrungen mit den MX Speed Silver?

Bei den MX Speed muss man anfangs höllisch aufpassen, weil sie schon bei leichter Berührung fast auslösen. Die 1,2mm statt 2mm Vorlaufweg merkt man schon deutlich.
 
TE
H

Helmut

Komplett-PC-Käufer(in)
Werde die Ducky Shine 7 mit MX Speed Silver Switches nehmen. Muss mich an die leichte Berührung dann gewöhnen .

Da ich von der Logitech G13 komme und viele Bewegungsabläufe im Shooter über den Stick gesteuert habe, muss ich mich eh wieder

komplett umstellen. Denke nach einiger Zeit wird es passen.

LG
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Die Full-Size und TKL haben zumindest ein Standard-Layout, Keycaps von diesen passen daher auch auf jede andere Tastatur mit so einem Standard-Layout. Bei der 60% muss man ggf aufpassen, falls da einige Keys schmaler ausgeführt sind als üblich, wonach es aber erst mal nicht aussieht.
 
Oben Unten