• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Epic Games schnappt sich Fall-Guys-Entwickler: Folgt das Fortnite-Prinzip?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Epic Games schnappt sich Fall-Guys-Entwickler: Folgt das Fortnite-Prinzip?

Epic Games hat sich den Entwickler des Indie-Hits Fall Guys gekrallt. Epic versichert, dass sich am Gameplay des Titels nicht verändern soll. Doch gilt das auch für das Geschäftsmodell? Könnte Epic das Spiel bald als kostenloses Free-to-Play-Spiel veröffentlichen?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Epic Games schnappt sich Fall-Guys-Entwickler: Folgt das Fortnite-Prinzip?
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Erkläre doch mal, was an Tencent nun so schlimm ist?

Bei EA sind sie noch nicht beteiligt, aber die werden ja auch verteufelt.

Also von welchem Publisher / Entwickler hättest du dann deine Spiele?
Wenn du wissen willst, warum die immer größer werdende Einflussnahme Chinas auf westliche Medien beunruhigend ist würde das ziemlich sicher den Rahmen hier sprengen.
Und ja, mitlerweile habe ich es aufgegeben den Laden zu meiden. Weil es einfach die Auswahl an Spielen ca. halbieren und eh keinen Unterschied machen würde. Gut finden muss man das alles aber noch lange nicht.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Starkes Argument :daumen:

Du kannst ja gerne mal erläutern, warum Tencent ein gutes und unterstützenswertes Unternehmen ist.
Seit wann kommt der der Knochen zum Hund. Die richtige Reihenfolge wäre wohl erst einmal das Dargestellte zu belegen. ;-)

MfG
Wenn du wissen willst, warum die immer größer werdende Einflussnahme Chinas auf westliche Medien beunruhigend ist würde das ziemlich sicher den Rahmen hier sprengen.
Und ja, mitlerweile habe ich es aufgegeben den Laden zu meiden. Weil es einfach die Auswahl an Spielen ca. halbieren und eh keinen Unterschied machen würde. Gut finden muss man das alles aber noch lange nicht.
Hahaha, du machst es Dir ja einfach. Die Antwort ist zu komplex also sparst du sie Dir? In welchem Rhetorikkurs lernt man denn so etwas, Abendschule? :lol: :D:D:ugly:

MfG
 

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)
Wenn du wissen willst, warum die immer größer werdende Einflussnahme Chinas auf westliche Medien beunruhigend ist würde das ziemlich sicher den Rahmen hier sprengen.
Und ja, mitlerweile habe ich es aufgegeben den Laden zu meiden. Weil es einfach die Auswahl an Spielen ca. halbieren und eh keinen Unterschied machen würde. Gut finden muss man das alles aber noch lange nicht.
Tolle Antwort.

Weder eine Antwort auf die Frage, was nun so schlimm daran ist noch auf die Frage, welche Publisher du noch akzeptierst.

Wenn man so gegen Tencent ist, warum auch immer, sollte man halt auch konsequent sein.

Aber hey, man konnte China wieder als "böse" hinstellen.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Hahaha, du machst es Dir ja einfach. Die Antwort ist zu komplex also sparst du sie Dir? In welchem Rhetorikkurs lernt man denn so etwas, Abendschule? :lol: :D:D:ugly:

MfG
Aber jemandem, der nur eine Tatsache schreibt einen Aluhut und die Zerstörung seines Eigentums vorschlagen ist eine rhetorische Meisterleistung?
Soll ich hier stundenlang Artikel zusammenfassen um euch das Googeln zu ersparen?
Beispiele zum Thema Sammeln von Daten, die vielleicht von Interesse sein könnten:

Sozialkredit-System Wikipedia
Social Scoring Heise
wired.co.uk
Tolle Antwort.

Weder eine Antwort auf die Frage, was nun so schlimm daran ist noch auf die Frage, welche Publisher du noch akzeptierst.

Wenn man so gegen Tencent ist, warum auch immer, sollte man halt auch konsequent sein.

Aber hey, man konnte China wieder als "böse" hinstellen.

Tencent ist das größte Medienunternehmen der Volksrepublik China und ist maßgeblich an der nicht vorhandenen Meinungsfreiheit in diesem Land beteiligt. Innerhalb Chinas ist es praktisch wie Google bei uns, nur dass die Daten nicht für Werbung, sondern für Dinge wie Social Scoring und die Einschränkung von Meinungen genutzt wird. Und ich muss hier erläutern warum man das Eindringen eines solchen Unternehmens nicht positiv sehen sollte?

Ich habs nie behauptet irgendwelche Publisher nicht zu akzeptieren, ausser Epic bei denen aber noch andere Gründe mit rein spielen.
Zum Thema Konsequenz: Wenn man kein mieses Unternehmen mehr unterstützen möchte müsste man sich von der Zivilisation lossagen und im Wald wohnen. Schande über mein Haupt.

Wenn man auf so Dinge wie Meinungsfreiheit, Demokratie und Menschenrechte steht ist China böse, ja.
 
Oben Unten