• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Epic Games: Das geheimnisvolle Gratisspiel dürfte polarisieren

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Epic Games: Das geheimnisvolle Gratisspiel dürfte polarisieren

Auf den Donnerstag diese Woche dürften einige Schnäppchenjäger besonders gespannt gewesen sein. Denn die Frage blieb bis jetzt offen: Welches "geheimnisvolle Spiel" verschenkt Epic Games ab heute? Es ist NBA 2K21 von 2K Games.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Epic Games: Das geheimnisvolle Gratisspiel dürfte polarisieren
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Ich hatte tatsächlich mit dem Gedanken gespielt es im Sale mal mitzunehmen...Danke, Epic! Geld gespart.
 

Opprobrium

PC-Selbstbauer(in)
Danke Tim Snweiny, ich bin so stolz auf deine Errungenschaften für die Geiminggemeinde.
Den Kindern das Geld mit Fortnite Ingame Käufen aus der Tasche leiern und mir, der einfach nur faul vor seinem Bett-PC liegt, diese tollen Spiele kostenlos vor den Latz knallen. Ich liebe dich Tim.
 
Zuletzt bearbeitet:

joraku

PCGH-Community-Veteran(in)
Mal schauen ob sich dadurch die Verkaufszahlen steigern lassen... :D


Ich bin schon bisschen enttäuscht, aber hey, klar - Knallertitel der sonst scheinbar 59€ kostet. Sehe es aber wie mylka - ziemlich frech, wenn man sich das Game erst für Vollpreis gekauft hat und das machen eben nunmal die Hardcore-Fans die in der Nische sich über jede neue Saison / Jahresausgabe freuen. Frage mich wie lange das noch so weiter geht mit Vollpreistiteln und extremen Rabatten.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Mitgenommen, auch wenn ich mit Basketball nichts anfangen kann. Interessanter finde ich den Sale, da habe ich Seath Stranding für 13,99€ und South Park: Fractured but Hole für 4,99€ mitgenommen.
 

Rainer B. Trug

PC-Selbstbauer(in)
Verbessere deinen "Mein SPIELER", kaufe "Mein TEAM"-Packs, um dein perfektes Fantasieteam zu erstellen, und mehr!" - wer kann dazu schon Nein sagen.

Ich. Können sie sich in ihren Hintern schieben.

Aber ich weiß. daß die Frage nur rhetorisch war. Mir ist bewußt, daß es Hunderttausende Idioten da draußen gibt, die sich gegenseitig gegen richtich Asche hochrüsten lol :-D
 

Echsenmensch86

Schraubenverwechsler(in)
Bin eigentlich großer NBA-Fan und habe vor Jahren lange NBA 2k13 gespielt. Dann 2k16 für Steam günstig gekauft und leider lange liegen lassen.

Hat jemand Erfahrungen, ob es rein im Single Player trotzdem Spaß macht, eine Karriere zu spielen?
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Ich muss ehrlich gestehen, das Geheimnissvolle was es für ein Spiel ist, ist spannender als das gesamte Spiel.:lol:
(Bezogen auf das Basketball Spiel).
 

phoenixxl

Komplett-PC-Käufer(in)
Was waren es schöne Zeiten, als man sich in Sportspielen seine All Stats 99 Armee kreieren konnte ohne dafür zu bezahlen.

Ich werde es nicht Mal gratis installieren.
 

Kaimanic

Freizeitschrauber(in)
Gekauft hätte ich es ohnehin nicht wegen dem Glücksspiel, aber gratis kann man es ja mal mitnehmen und den Singleplayer, oder gegen Freunde 'ne Runde zocken.
 

Llares

Freizeitschrauber(in)
Bin eigentlich großer NBA-Fan und habe vor Jahren lange NBA 2k13 gespielt. Dann 2k16 für Steam günstig gekauft und leider lange liegen lassen.

Hat jemand Erfahrungen, ob es rein im Single Player trotzdem Spaß macht, eine Karriere zu spielen?
Hab früher immer NBA live von EA gespielt. Gibt's ja auf dem PC nicht mehr. Daher mir vor kurzem günstig NBA2K2020 geholt. Was soll ich sagen: Gameplay ist famos, aber wesentlich schwieriger als die alten Spiele, die ich kannte. Karrieremodus ist ohne inGame-Währung etwas zäh, kann man aber zur Not günstig auf diversen Seiten kaufen. Aber die normalen Matches rocken.

Wenn du Basketball magst, probier es aus. Gibt's ja gerade kostenlos.
 

RiZaR

PC-Selbstbauer(in)
Ein Casino Slot Machine Glücksspielsimulator mit einem Basketball Minigame irgendwo dazwischen. "Gratis". Von einer Firma, die Suchtpotentiale in Form von Loot Boxen als "Surprise Mechanics" Euphemismus auch für Kinder legitimieren wollte. Nein Danke.
 

Echsenmensch86

Schraubenverwechsler(in)
Hab früher immer NBA live von EA gespielt. Gibt's ja auf dem PC nicht mehr. Daher mir vor kurzem günstig NBA2K2020 geholt. Was soll ich sagen: Gameplay ist famos, aber wesentlich schwieriger als die alten Spiele, die ich kannte. Karrieremodus ist ohne inGame-Währung etwas zäh, kann man aber zur Not günstig auf diversen Seiten kaufen. Aber die normalen Matches rocken.

Wenn du Basketball magst, probier es aus. Gibt's ja gerade kostenlos.
Ok dank Dir für die Einschätzung!

Hab den MeinSpieler-Modus in 2k13 gesuchtet und werde mir jetzt mal ein Bild von 2k21 machen. Runterhauen geht immer...
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Tja.
obwohl es genug ~Test gab und es sogar über 20K Käufer dazu was geschrieben haben verkauft sich der Titel immer noch gut.
Natürlich, weil sich die breite Masse (der Sportspielekäufer) einen scheiß für Reviews interessiert, v.a. auf Steam, zum Teil mit Recht, was da für ein abstruser Quatsch tlw bewertet wird von manchen Leuten, mMn primär Geltungsdrang.

Ist doch bei FIFA das gleiche. Die hohle breite Masse kauft jedes Jahr das gleiche Spiel, was da iwelche Nerdmagazine oder Reviewer kritisieren, interessiert niemanden. Lebron interessiert, der Chefkoch, Giannis, Durant, Ronaldo, Messi und Co, das ist das einzig wichtige. Qualität der Spiele, Details, völlig irrelevant.

Lizenzen, und sonst nichts.
 
Oben Unten