• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Entscheidungshilfe

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community,

Ich habe heute geburtstag und darf mir natürlich was schickes aussuchen.

Ich selbst habe mir einen rechner zusammengestellt der so aussieht:

Fataly1ty Killer Z87 Mainmoard von asus, dazu ein i7 4770k, und 8 GB Arbeitsspeicher alles gut gekhült und mit einem sauberen luftstrom. nun aber zu meiner frage:

Ich kann mich einfach nicht entscheiden zwischen 2 GPU´s die mir ins auge stechen und hatte so eine entscheidungsblockade was hardware angeht noch nie deshalb dieser eintrag ins forum.
Da jegliche seiten von Benchmarks jede einen anderen sieger hervorscheinen lässt klatsch ich euch direkt meine 3 GPU´s die mir zur auswahl stehen hier hin. Neue vorschläge für denselben preis gehen natürlich auch jedoch sollten diese aussagekräftig sein. aber erstmal zum gebrauch wofür die gpu überhaupt benutzt wird:

League of Legends (sehr wenig fordernd)
World of warcraft ( * * * * * * * * *)
BF4 (Sollst natürlich auf ultra bringen)

und jede menge mehr also ein reiner Gamer-PC da ich ATM mit der offboard graphik spiele (ja wirklich die hd 4600) und alle spiele auf niedrig spielen muss soll eine neue her wo ich eine zeit lang ruhe haben kann. (LoL + WoW gehen auch auf ultra aber die spiele haben auch kaum einen graphikaufwand) für BF4 und weitere graphik aufwänige spiele allerdings brauche ich was "gescheit´s" das ich auf ultra laggfrei mit luft nach oben(80-120FPS sollten drin sein) spielen kann.

Hier die Links zu den gpu´s die ich im auge hatte (und wie schon geschrieben ganz andere gpu vorschläge mit aussagekräftigem grund auch willkommen :)

3072MB Asus Radeon R9 280X DirectCU II Aktiv PCIe 3.0 x16

2048MB Gainward GeForce GTX 770 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

4096MB Gigabyte GeForce GTX 760 WindForce 3X OC Rev. 2.0 Aktiv

Ich danke schonmal im vorraus !!
 

GlimmHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Erstmal:
:bday:

Zweitens:
Dein Buget?

Und:
Willst du Übertakten
Und:
4GB V-Ram lohnen sich erst ab der 780 oder der R9 290, da die anderen GPU´s schlappmachen bevor der Speicher voll ist!

Grüß von:


Glimm
 
TE
P

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
danke für die rasend schnelle antwort. Übertakten bin ich nich so der fan von hab immer "angst" das da was schiefgeht auch wenn ich temperaturen etc im auge behalte läuft auch mein i7 nur auf 4,5 ghz, wäre natürlich praktisch zu übertakten für die zukünftigen spiele um mehr power rauszu kitzeln von der ansicht gesehen... JA übertakten wäre gut wird aber erst benutzt wenn wirklich notwendig.

Buget bis 260 Euro +/- paar zerquetschte
 

GlimmHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Buget für den ganzen Rechner, bitte. (Du hast den doch nicht nicht oder, wäre noch etwas (mehr) zu verbessern :D ?)

GPU: Die Asus R9 280X DirectCU OC (Leiseste nach Test von Tomshardware) oder Sapphire R9 280X Toxic OC (Leistungsdaten am besten nach Test Von Tomshardware) oder eben die MSI GTX n770 (Wobei Leise, aber P/L bei den Roten besser)

Grüße von:

Glimm
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
der rechner ist schon fertig nur ohne gpu da ich das geld vor 1 monat nicht zusammen hatte, er ist schon komplett es fehlt lediglich die gpu (sorry wenn ich das undeutlich erklärt habe) das sollen nur pc daten sein die vielleicht bei der wahl der gpu weiterhelfen könnten
 
TE
P

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
2048MB Inno3D GeForce GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra Aktiv Hat Jemand bei Mindfactory Kommentiert : "pass leider nicht in mein Zalman Z11 Plus Gehäuse"

Jetzt rate mal wer einen Zalman z11 hat ;) echt schade drum. die wärs glaube ich gewesen.

An "Lukas" ich box mich mal durch deine links :)
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
@lukas1254: seit wann ist ne msi 770 schneller als ne inno? schau mal: [url=http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/26748-sechs-modelle-der-geforce-gtx-770-im-test.html?start=16 schrieb:
Sechs Modelle der GeForce GTX 770 im Test[/url]

meine Fresse die sind ehh alle gleich schnell , die 1-2 Fps man kann sich auch anstellen
 
TE
P

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
jo sieht ganz gut aus verdammt schade das die ichill zu groß ist -.- vielleicht kann ich da was abmessen und ein wenig... (...) "basteln" mit anderen worten etwas rausreisen :D aber die 2048MB Inno3D GeForce GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra hat es mir schon angetan, (MSI bin ich KEIN fan von, sry)

sonst noch vorschläge ;) ? oder bisschen umbauen und die Ichill nehmen
 
TE
P

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
das ist schon interresant aber dadurch verliert sie auch an leistung, ich will wirklich lange meine ruhe haben wenn der rechner fertiggestellt ist :) oder lass ich mich zu stark blenden von unwichtigen zahlen?

Ich schau mal ob ich in meinem gehäuse was umbauen kann, ich danke dir Lukas1254 ! hast mich aus der entscheidungsblockade gerissen schätze ich.

Danke an Alle für die rasend schnelle antworten!
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
@lukas: ganz ruhig... das war keine provokation

ansonsten hat er schon recht.. die 1-2fps je nach game retten dich auch nicht mehr wenns unspielbar wird... aber der HerkuleZ ist halt schon ne klasse teil, sau kalt und dabei noch flüsterleise ;)
Gruß
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
@lukas: ganz ruhig... das war keine provokation

ansonsten hat er schon recht.. die 1-2fps je nach game retten dich auch nicht mehr wenns unspielbar wird... aber der HerkuleZ ist halt schon ne klasse teil, sau kalt und dabei noch flüsterleise ;)
Gruß

war auch nicht so gemeint ;) nur ich hasse das immer wenn man schreibt schnellste und ziemlich schnell und der andere dann wegen 10 Mhz mehr Takt und 1 Fps mehr sagt ohhhh nein die ist aber schneller :D

@paladoxa die Herculez 2000 soll auch kühl und leise sein, jedoch hat diese 90 Mhz weniger Takt, was in der Praxis 5 Fps macht. Meistens boosten die Karten jedoch weitaus höher , schätze bei dieser bis in den 1200 er Mhz Bereich. Kannst bei der also auch bedenkenlos zugreifen wenn du das möchtest
 
TE
P

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
Ich schlaf nochmal drüber ;) dennoch folge ich dem "spruch" besser is besser, auch wenn ich da was umbauen muss ;) ich melde mich welche ich geholt hab morgen wieder xP
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
kenn ich... nur ich finds gut fürs gewissen wenn man schon 300€ ausgibt dann will man auch das beste in diesem preisrahmen haben und da sind 1-2 (imaginäre) fps schon was :D
Gruß
 
TE
P

paladoxa

Schraubenverwechsler(in)
okey, hab definitiv meine auswahl verringert auf 3 verschiedene gpu´s nun möchte ich lediglich eine entscheidungshilfe welche // um 14.00 uhr bestell ich sie dann.

2048MB Gainward GeForce GTX 770 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

2048MB Inno3D GeForce GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra Aktiv

60790 - 3072MB Asus Radeon R9 280X DirectCU II TOP Aktiv PCIe


Hab jetzt mal drüber geschlafen eine nacht und eine von den dreien wirds, nur kenn ich mich wenig aus und lasse mich denke ich blenden von bit und mhz zahlen deshalb kann ich mich nicht entscheiden (bei der Inno müsst ich viel umbauen)


Evgasüchtiger, sorry das geht leider nicht :) sonst hätt ich mich dafür schon entschieden, aber danke!
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
wenn du die Entscheidung zwischen den dreien Karten treffen willst, dann kannst du die Gainward schonmal rausschmeißen, da schlechter und lauter Kühler und dazu noch sehr schlechter Support

Also entweder die Asus oder Inno. Beide Karten sind gleich schnell und auch sehr leise. wenn die Asus besser in dein Gehäuse passt würde ich persönlich diese nehmen.


Dazu sei gesagt, dass Die Asus aber auch nur 1CM KÜRZER ist als die inno !!!!
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
okey, hab definitiv meine auswahl verringert auf 3 verschiedene gpu´s nun möchte ich lediglich eine entscheidungshilfe welche // um 14.00 uhr bestell ich sie dann.

2048MB Gainward GeForce GTX 770 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

2048MB Inno3D GeForce GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra Aktiv

60790 - 3072MB Asus Radeon R9 280X DirectCU II TOP Aktiv PCIe

Hab jetzt mal drüber geschlafen eine nacht und eine von den dreien wirds, nur kenn ich mich wenig aus und lasse mich denke ich blenden von bit und mhz zahlen deshalb kann ich mich nicht entscheiden (bei der Inno müsst ich viel umbauen)

Evgasüchtiger, sorry das geht leider nicht :) sonst hätt ich mich dafür schon entschieden, aber danke!

Ok dann die asus 280x oder chilli 770
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
ich vote mal für die ichill (weil ich den kühler :daumen: finde und sie schon ziemlich hoch getakte ist) ;)
Gruß
 
Oben Unten