• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Elder Scrolls Online: Bessere Grafik mit SweetFX und Sekta's Base Preset

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Elder Scrolls Online: Bessere Grafik mit SweetFX und Sekta's Base Preset

Auch das Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online, das mit Ultra-Settings eine durchaus ansprechende Grafik liefert, lässt sich durch durch die Shader-Bibliothek SweetFX noch deutlich aufmöbeln. In der Settings-Datenbank gehört Sekta's Base Preset zu den beliebtesten Preset für TESO.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Elder Scrolls Online: Bessere Grafik mit SweetFX und Sekta's Base Preset
 

Heady978

PC-Selbstbauer(in)
Ja so macht mir das auch den Eindruck. Dabei ist die Welt optisch doch ziemlich stimmig. Was mich mehr stört ist, dass man besonders beim Reiten das Gras vor sich wachsen sieht und die recht begrenzte Sichtweite. Knallbunt muss ich nicht haben, gerade TESO ist da zum Glück nicht so übertrieben, wie viele andere Titel in dem Genre.
 

akuji13

Software-Overclocker(in)
schneller gehts mit helligkeit runter - kontrast rauf .- danke

allerdings hast du dann nicht die netten Lichtspielerein ;)

Und die mögliche Schärfeerhöhung, die den teils schwachen Texturen (nicht nur in diesem Spiel) erheblich weiterhilft.
Die Abschwächung der "vernebelten" Optik diverser Titel nicht zu vergessen. ;)

Ich möchte SweetFX grundsätzlich nicht mehr missen in den Spielen.
 

Morytox

Freizeitschrauber(in)
Ich hab gelesen dass es sich bei SweetFX um ne gamemodifikation handeln könnte die mit einem PermBann geahndet werden könnte (Glaub ne Absicherungsinfo auf Nexus). Hat jemand da ahnung ob das wirklich unbedenkliche modifikationen sind bei denen ich mir keine Sorgen machen muss ?
 

kingkoolkris

Software-Overclocker(in)
Verändert wird doch an den Spieldaten nichts, sondern nur die Bildausgabe nachbearbeitet, soweit ich weiss.
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
Vorsicht bei solchen dingen und MMO's! Wegen SweetFX und co. wurden bei uns in der Gilde nun schon 2 permanent gebannt. (Grund war unerlaubt nutzung von tools bzw. veränderungen am Spiel.)

Ich hab gelesen dass es sich bei SweetFX um ne gamemodifikation handeln könnte die mit einem PermBann geahndet werden könnte (Glaub ne Absicherungsinfo auf Nexus). Hat jemand da ahnung ob das wirklich unbedenkliche modifikationen sind bei denen ich mir keine Sorgen machen muss ?

Früher oder später endet die Nutzung im bann! Das sollte mittlerweile jedem klar sein.
 

Morytox

Freizeitschrauber(in)
Dann sollte PCGH aber auch lieber darauf aufmerksam machen. Danke erst einmal für die Antwort. Interesse an solchen Grafikboosts ist schon da aber ständig in der Angst zu leben das alle Spielstunden umsonst waren is kacke... :-/ Wie sieht es mit solchen Plugins für Maps aus (Skyshards z.B.) ?
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
die addons sind normalerweise ok, die nutzen die ingame optionen die genau für solche fälle vorgesehen wurden.
aber alle tools oder zusätzlichen progs die die grafikausgabe nach dem rendern durch die engine modifizieren, können im schlimmsten fall zum ban führen da nicht wirklich ersichtlich ist ob die ausgabe ok ist oder ob als beispiel nur noch drahtgitter modelle angezeigt werden und somit ne art wallhack genutzt wird .... grade bei online spielen würde ich sowas nicht nutzen bis die nutzung durch eine offizielle quelle eindeutig genehmigt wurde und habe persönlich auch keinerlei mitleid oder verständnis für leute die wegen solchen modifikationen gebannt wurden :ugly:
 

Saguya

Software-Overclocker(in)
SweetFX ist nicht wirklich verboten und plugins gibt es bereits viele und sind auch erlaubt. sonst würde ESO keinen Erweiterungs eintrag in den Optionen haben :ugly:
 

akuji13

Software-Overclocker(in)
Vorsicht bei solchen dingen und MMO's! Wegen SweetFX und co. wurden bei uns in der Gilde nun schon 2 permanent gebannt. (Grund war unerlaubt nutzung von tools bzw. veränderungen am Spiel.)

Bei sowas frage ich mich, wie die "Gegenseite" davon erfährt das die Bildausgabe modfiziert wird.
 

JohnMcClane

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die PCGH-Redakteure scheinen richtige Fans von SweetFX zu sein. Ich muss schon lachen, wenn ich jedesmal nur die Überschrift lese ("bessere Grafik"). Ist so, wie die Überschrift "besserer Ton mit Equalizer" in einem Magazin für Audiophile. Helligkeit und/oder Kontrast sind bei euren SweetFX Screenshots immer total übertrieben und sorgen für eine verfälschte (nicht bessere) Farbdarstellung.
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
Find ich auch..bei mir sieht ESO selbst ohne SweetFX nicht so graugeschleiert aus wie auf den "Vanilla" Screens. Ich glaube auch, die Screens sind absichtlich so manipuliert, gestützt wird dies durch die Screens auf anderen (auch Partner-) Seiten wo dann halt auch das Argument von wegen "Wahrscheinlich hast Du deinen Monitor anders eingestellt" nicht mehr zieht.

Weiterhin muss ich auch zustimmen, dass es bedenklich ist mit SweetFX zu werben, ohne einen Hinweis darauf, dass es evtl zu Komplikationen kommen könnte und nicht klar ist ob die Nutzung durch den Publisher erlaubt ist.
 

akuji13

Software-Overclocker(in)
Die PCGH-Redakteure scheinen richtige Fans von SweetFX zu sein.

Sind sie auch.

Ich muss schon lachen, wenn ich jedesmal nur die Überschrift lese ("bessere Grafik"). Ist so, wie die Überschrift "besserer Ton mit Equalizer" in einem Magazin für Audiophile.

Mit einem grafischem 31-band Equalizer erreicht man bei korrekter Bedienung einen deutlich besseren Ton.

Und zwar wie bei SweetFX...

Helligkeit und/oder Kontrast sind bei euren SweetFX Screenshots immer total übertrieben und sorgen für eine verfälschte (nicht bessere) Farbdarstellung.

...nach den eigenen Wünschen. ;)

Übrigens: wo steht geschrieben das man eine korrekt kalibrierte Farbdarstellung haben muss?
Noch dazu in einem Fantasy-setting?

Mit SweetFX kann man seine eigenen Vorstellungen umsetzen...das kann auch eine verringerte Sätting sein.

Vor allem kann SweetFX auch deutlich mehr als nur die Farben ändern.

Find ich auch..bei mir sieht ESO selbst ohne SweetFX nicht so graugeschleiert aus wie auf den "Vanilla" Screens. Ich glaube auch, die Screens sind absichtlich so manipuliert, gestützt wird dies durch die Screens auf anderen (auch Partner-) Seiten wo dann halt auch das Argument von wegen "Wahrscheinlich hast Du deinen Monitor anders eingestellt" nicht mehr zieht.

Mag sein das die Intensität des Grauschleiers variert, dennoch hat ESO diesen wie viele andere Spiele auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

JohnMcClane

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mit einem grafischem 31-band Equalizer erreicht man bei korrekter Bedienung einen deutlich besseren Ton.

Klar, "besserer" Ton. Auf irgendwelchen Billig-Lautsprechersystemen mag das sein, aber Equalizer verfälschen den Klang auf HiFi Boxen. Du hörst nicht das Lied des Künstlers, sondern deinen eigenen Remix.

...nach den eigenen Wünschen.

Ist auch ok, nur muss das dann in einem Fachmagazin nicht als besser dargestellt werden. Ich kenne auch Leute, die in Dead Space oder Doom3 die Helligkeit hochdrehen. Nur wollte der Macher des Spiels mit den Farben, der Helligkeit usw eine bestimmte Atmosphäre erzeugen, die dadurch zerstört wird. Jeder soll Medien so konsumieren wie es ihm gefällt (Kontrast aufdrehen, Bass aufdrehen, Motionflow...), aber besser wird es dadurch nicht.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja, ich kann Sweet-FX auch nicht viel abgewinnen. In den meisten Fällen finde ich verfälscht es die Atmosphere mehr als das es Sie fördert und ob knalligere Farben und etwas mehr schärfe das ganze nun besser aussehen lassen, darüber kann man geteilter Meinung sein.

Ich jedenfalls finde das dieser Vergleich bei TESO hier wirklich, wie in einigen Posts vorher schon erwähnt, gestellt aussieht. Ich kenne zumindest niemanden und kann auch nicht bei mir selbst behaupten das ich auch nur annähernd einen so heftigen Grauschleier hätte. Und wie gesagt, diese knalligeren Farben finde ich auch irgendwie nicht wirklich hübscher. ;)
 

Saguya

Software-Overclocker(in)
Ich hab gelesen dass es sich bei SweetFX um ne gamemodifikation handeln könnte die mit einem PermBann geahndet werden könnte (Glaub ne Absicherungsinfo auf Nexus). Hat jemand da ahnung ob das wirklich unbedenkliche modifikationen sind bei denen ich mir keine Sorgen machen muss ?



Vorsicht bei solchen dingen und MMO's! Wegen SweetFX und co. wurden bei uns in der Gilde nun schon 2 permanent gebannt. (Grund war unerlaubt nutzung von tools bzw. veränderungen am Spiel.)



Früher oder später endet die Nutzung im bann! Das sollte mittlerweile jedem klar sein.

Hab jetzt noch mal nachgelesen und SweetFX ist bei ESO erlaubt :daumen:

Quelle:
D32013 comments on My SweetFX Preset
 

wastel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da wir gerade bei TESO und Grafik sind,
gibt es tools oder INI- Einträge die:

-die Sichtweiter erhöhen ?
-in der first Person view das Field of View (FOW) vergrössen (Blickfeld vergrössern), vergleichbar zum 3rd Person Modus ?

Grüsse
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab jetzt noch mal nachgelesen und SweetFX ist bei ESO erlaubt :daumen:

Quelle:
D32013 comments on My SweetFX Preset

nen reddit post ist aber nix offizielles, da könnt ich ja einfach sachen schreiben wie ich lustig bin und behaupten es wäre ok :ugly:


Da wir gerade bei TESO und Grafik sind,
gibt es tools oder INI- Einträge die:

-die Sichtweiter erhöhen ?
-in der first Person view das Field of View (FOW) vergrössen (Blickfeld vergrössern), vergleichbar zum 3rd Person Modus ?

Grüsse

1. nicht das ich wüsste, auch noch nix dazu gelesen
2. kommt mit einem der kommenden patches, atm wohl nicht möglich laut offiziellen forum, hab bisher nix gegenteiliges gelesen
 
Oben Unten