• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Der FIFA-Profi Kurt0411 wird vom Publisher EA für alle Spiele und Services des Hauses gesperrt, weil sein Verhalten er EA-Mitarbeiter und andere E-Sportler öffentlich auf Youtube und Co. wiederholt beleidigt hat.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens
 

Marcelino

Kabelverknoter(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Ich weiß nicht, ob ihr unter Zeitdruck steht, aber wird auch mal gegengelesen?

In vielen der letzten Artikel wird kaum auf die eigentliche Überschrift eingegangen. Es kommt mir so vor, dass der Autor mitten drin vergisst, über was er überhaupt schreiben soll. Manchmal kommt man sich seiner Zeit beraubt vor - für etwas, wofür man den Artikel gar nicht lesen wollte. Dann sind da Artikel, wo die Fehler einem so ins Auge springen, dass es an reinem Können liegen muss, diese zu übersehen.

Eurer Arbeit alle Ehren, aber langsam nimmt das Überhand und ich überlege, mir eine andere Newsseite zu suchen, wo ich nicht so viel Kauderwelsch lese. Ich erhoffe mir Besserung.

BTT: Typisch. Da macht man Fehler und schon wird bei jemand anderem der Grund gesucht. Ich bezweifle, dass EA einfach so jemanden in seinen Reihen halten möchte, der sich anderweitig über jene auslästert. Gibt doch sicher genug Beweise, die das Fehlverhalten aufgefangen haben? Dann ist das Thema doch gegessen und er kann überlegen, was er falsch gemacht hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

BTT: Typisch. Da macht man Fehler und schon wird bei jemand anderem der Grund gesucht. Ich bezweifle, dass EA einfach so jemanden in seinen Reihen halten möchte, der sich anderweitig über jene auslästert. Gibt doch sicher genug Beweise, die das Fehlverhalten aufgefangen haben? Dann ist das Thema doch gegessen und er kann überlegen, was er falsch gemacht hat.

Ich habe den Artikel bzw. die Einleitung angepasst. Sorry, da sind mir Tippfehler passiert. Ärgert mich, ist aber einfach durchgerutscht durch die Redaktionsschleife...Ich bitte dies zu entschuldigen.
 

Flossenheimer

PC-Selbstbauer(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Im ganzen Artikel klingt das ein und andere etwas merkwürdig..
 

Casurin

BIOS-Overclocker(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Ich finds lustig das EA auch behauptet das Kurt hier andere bedroht hätte.... warum können sie nicht bei der Wahrheit bleiben? Er hat sie beleidigt, aber Drohungen sind was anderes.
Damit geben sie Kurt sogar einiges an Munition für ein Gerichtsverfahren den solche schön groß öffentlichen Unterstellungen sind illegal.
 
B

Banana-GO

Guest
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Glaubt irgendein Streamer etwa, er sei frei in seiner Meinungsäußerung, wenn er für ein großes Unternehmen arbeitet?
 
G

Grestorn

Guest
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Wie kommst Du darauf, dass dieser Kurt für EA gearbeitet hätte? Der hat für sich und seinen eigenen Geldbeutel gearbeitet, sonst für niemand. EA und deren Spiele waren für ihn Mittel zum Zweck, nicht mehr. Eine Symbiose, klar, aber auf seinen Symbionten scheißt man eben nicht, sonst wird man eben entsorgt.
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer Kurt0411 für alle Spiele und Dienste

Kurt wer....? Noch nie gehört und mir auch egal. Wer Mist baut, muss die Konsequenzen tragen bzw. dann "richtig" arbeiten gehen ;)
 

Quantor

Freizeitschrauber(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Ich finds lustig das EA auch behauptet das Kurt hier andere bedroht hätte.... warum können sie nicht bei der Wahrheit bleiben? Er hat sie beleidigt, aber Drohungen sind was anderes.
Damit geben sie Kurt sogar einiges an Munition für ein Gerichtsverfahren den solche schön groß öffentlichen Unterstellungen sind illegal.

Naja, wenn man mal so durch seine "Timelines" bei den üblichen Social Media Kanälen durch scrollt, dann stößt einem direkt so einiges übel auf... Auch in seinen YT-Videos sind doch so einige derbe Äußerungen und Aufforderungen an seine "Anhänger" zu finden... Und wenn man mal schaut wie lange das schon so geht, dann wundert mich doch wie viel Geduld EA mit dem Kurti gehabt hat bis der finale Stecker gezogen wurde...

Und mal davon abgesehen: An Deiner Stelle würde ich mich für Kurti nicht so ins Zeug legen... Weißt Du denn ob besagte (Be-)Drohungen nicht vielleicht verbal auf diversen Veranstaltungen/Messen erfolgt sind ? Oder per PN an Forum-Moderatoren/EA Twitter Accounts ? Oder per persönlicher eMail an "seine" EA-Kontakte, die er als "erfolgreicher" Streamer mit Sicherheit hat ? Es kann also niemand außer den direkt beteiligten mit absoluter Sicherheit sagen was da ALLES am Rattenschwanz mit dran hängt... Und auch wenn ich persönlich mit den Geschäftspraktiken von EA auch nicht kann: Es gibt Grenzen und die werden vom Kurti permanent überschritten... Und wenn EA eins wirklich gut kann, dann ist es ihre Firmenanwälte beschäftigt zu halten... Und da EA selbst in der Regel eine absolute "No Name & Shame"-Politik verfolgt, bin ich mir zu 1000% sicher, dass die genug "Beweise" für Kurti's Verhalten haben um ganz gelassen das Kind auch öffentlich an den Pranger zu stellen...

Möge seine "Kritik" auch noch so berechtigt sein, der Ton macht die Musik. Und man kann Kritik auch äußern und dabei trotzdem seinen "gegenüber" als menschliches Wesen respektieren... Würde Kurti vor mir stehen und solche Äußerungen los lassen, dann würde der innerhalb von Sekunden eine schmerzhafte Lektion in Sachen Respekt lernen müssen...
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Klassisches Verhalten von solchen Streamern. Erst eine bestimmte Zielgruppe anvisieren indem man ständig Leute beleidigt und Regeln verletzt ( nennen wir es mal PewDiePien) und dann sich als Opfer darstellen. Wie ne online Version der AFD. EA hat Regeln und er ist von dem Konzern abhängig. Kritik äußern kann man, dafür wird man nicht gesperrt. Der Ton macht die Musik. Beleidige ich meinen Arbeitgeber oder Geschäftspartner wars das. Punkt. Jetzt sollte sich der Typ mal nen gescheiten Job suchen, und sich vorallem nicht so wichtig nehmen. Als hätte EA was davon eine gezielte Kampagne gegen ihn zu fahren, immerhin ist er die beste, aktuellste und günstigste Werbung die es momentan gibt. Selbst Kritik bringt EA Reichweite die mit klassischer Werbung nicht mehr erreicht wird.

Also Kurt: Mach was aus deinem Leben, nach der Sache wird keiner mehr mit dir zusammenarbeiten wollen. Vielleicht solltest du mal überlegen ob du nicht erwachsen werden willst, denn ständig Leute beleidigen ist kindisch. In der Pflege werden Leute gesucht.
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Ein Fußball Spieler eben , und dazu noch nicht einmal ein richtiger , sondern ein so genannter " E Sportler " der bei Bewegung an der frischen Luft warscheinlich sofort Atemnot bekommt :lol:

Und das ist euch echt einen Beitrag wert :huh:


@ Veritegolem

In der Pflege könnte Kurt nicht Arbeiten , den dafür braucht man eine Ausbildung und muss sich Körperlich bewegen , und zwar weiter und länger als bis zum Kühlschrank und zurück :lol::lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Himbernuub

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Vielleicht sollte EA erstmal alle Cheater sperren in ihren Spielen... Aber negativ Werbung gegen EA hat immer mehr Vorrang. Die 2 Top Worte in EA Forums sind...gelöscht...und...gebannt... Beiträge von Käufern die sie negativ über ein Spiel äussern werden meistens gleich gelöscht und der Acc gleich mit gesperrt. Über das Thema... Der heilige Cheater ... brauchst erst gar nicht anfangen. EA versucht nach außen immer mit einer weißen Weste da zu stehen.
 

Diablokiller999

Freizeitschrauber(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Seit wann ist das wieder in, sich selbst in die Opferrolle zu pressen und die Schuld nur bei anderen zu suchen?
Benimmt sich wie der letzte Vollasi und heult nun rum, dass er aufgrund seines Verhaltens einer anderen Erwerbstätigkeit nachgehen muss.
Aber klar, alle haben sich gegen ihn verschworen und die Mainstreampublisher wollen alle Streamer austauschen.
Vielleicht sollte er die FIFA-Streamer gegen die Resozialisierung der Community gründen und nach Teneriffa ziehen?
 

LarreN_04

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Ein Fußball Spieler eben , und dazu noch nicht einmal ein richtiger , sondern ein so genannter " E Sportler " der bei Bewegung an der frischen Luft warscheinlich sofort Atemnot bekommt :lol:

Und das ist euch echt einen Beitrag wert :huh:


@ Veritegolem

In der Pflege könnte Kurt nicht Arbeiten , den dafür braucht man eine Ausbildung und muss sich Körperlich bewegen , und zwar weiter und länger als bis zum Kühlschrank und zurück :lol::lol:

Bist du geistig schon im 21. Jahrhundert angekommen? Für dich sind "Killerspiel-Spieler" wahrscheinlich auch noch die größte Gefahrengruppe für Amokläufe.

Es ist doch kack egal ob er ein "richtiger" Sportler ist oder nicht. Fakt ist, dass er als Streamer sehr wahrscheinlich mehr und länger arbeitet als du und auch deutlich mehr Geld verdient.
Ich kenn den Typ übrigens nicht und mir ist egal was er gemacht hat aber ich war in der Lage zumindest nach ihm zu googlen und fett oder träge sieht er nicht aus.
 

Daggy82

PC-Selbstbauer(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

OMG, die sollen sich mal anstellen alle. Schlimm heutzutage, nur noch Weichspüler überall unterwegs.

Zum Glück gibts solchen Quatsch nicht beim richtigen Sport, da dürft ich wahrscheinlich ansonsten nie wieder irgendwo spielen. :lol:
 
G

Grestorn

Guest
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

@Daggy82:

Ey, bist voll der harte Typ, wie? Am besten gleich voll in die Fresse geben, oder?
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Bist du geistig schon im 21. Jahrhundert angekommen? Für dich sind "Killerspiel-Spieler" wahrscheinlich auch noch die größte Gefahrengruppe für Amokläufe.

Es ist doch kack egal ob er ein "richtiger" Sportler ist oder nicht. Fakt ist, dass er als Streamer sehr wahrscheinlich mehr und länger arbeitet als du und auch deutlich mehr Geld verdient.
Ich kenn den Typ übrigens nicht und mir ist egal was er gemacht hat aber ich war in der Lage zumindest nach ihm zu googlen und fett oder träge sieht er nicht aus.


Und deine Informationen über seine und meine Arbeitszeitliche , Finanzielle Situation hast du woher ? :schief:

Und ganz klar erfordert es viel Anstrengung im Lehnsessel ein Gamepad zu stemmen , und auf einen Bildschirm zu glotzen , da bekommen die schwer Arbeitenden " E Sportler " Schweißausbrüche :lol::lol:

Und über den geselschafftlich bleibenden Wert der Arbeit eines " E Sportlers " muss man wohl nicht diskutieren , der liegt wohl so bei ca. 0% :schief:
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: EA sperrt FIFA-Streamer für alle Spiele wegen seines Verhaltens

Glaubt irgendein Streamer etwa, er sei frei in seiner Meinungsäußerung, wenn er für ein großes Unternehmen arbeitet?

Oftmals ist es in solchen Fällen eher so, dass Leute das Recht auf freie Meinungsäußerung so interpretieren, dass man ihnen nichts anhaben könne, wenn man jemanden beleidigt, beschimpft oder sonstwie verunglimpft, sie würden ja einfach nur ihr Recht frei einsetzen. Dies sind auch jene, die jegliche Kritik daran dann auch meist konsequent als Zensur oder Maulkorb sehen.
 
Oben Unten