• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E8400 welche revision hat den Temp-Bug

Scansi

Komplett-PC-Käufer(in)
wollte mir einen E8400 zulegen und übertackten.
Nun wollte ich wissen ab welcher revision der Bug nicht mehr da ist?


mfg

Scansi
 

heroe

Freizeitschrauber(in)
Soweit mir bekannt, gibt es keinen Temp-Bug. Es gibt nur kein Programm, das mit den Sensoren klar kommt.....bisher.

lg
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Das neue Stepping soll erst Ende des Jahres kommen. Mit dem neuen Stepping soll die TDP auch sinken (vermutlich 40W)
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
wollte mir einen E8400 zulegen und übertackten.
Nun wollte ich wissen ab welcher revision der Bug nicht mehr da ist?


mfg

Scansi

Meinst du vielleicht auch den BUG, der bei minus Graden eintritt? (coldbug)
Weil sonst ist eig. nix bekannt.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Lade dir ma Coretemp oder Everest runter, wenn dort die gleichen Temps angezeigt werden, dann stimmen deine Temps.

Gruß
 

water_spirit

PC-Selbstbauer(in)
http://www.abload.de/img/aufzeichnen10s.jpg
Was soll hier nicht stimmen?
TjMax beträgt 95°C, was man auch CoreTemp "sagen" muss.
Dann liest er auch richtig aus.

Aber was interessieren euch die Temps.
Dann holt man sich einen einigermaßen guten Kühler und man muss sich keine Sorgen machen.

Aber es gibt auch ein paar, bei welchen der Unterschied zwischen den Kernen mehr als 10°C beträgt:
- entweder sitz der Kühler falsch
- oder die Dioden sind wirklich "kaputt"
Dann muss man halt mit den anderen "vergleichen".
 

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
http://www.abload.de/img/aufzeichnen10s.jpg
Was soll hier nicht stimmen?
TjMax beträgt 95°C, was man auch CoreTemp "sagen" muss.
Dann liest er auch richtig aus.

Aber was interessieren euch die Temps.
Dann holt man sich einen einigermaßen guten Kühler und man muss sich keine Sorgen machen.

Aber es gibt auch ein paar, bei welchen der Unterschied zwischen den Kernen mehr als 10°C beträgt:
- entweder sitz der Kühler falsch
- oder die Dioden sind wirklich "kaputt"
Dann muss man halt mit den anderen "vergleichen".

Du frägst was soll hier nicht stimmen OK Temp würd wahrscheinlich OK sein aber schon gemerkt das du 2 verschieden Core voltage hast : 1,184 V und 1,112 V
 

water_spirit

PC-Selbstbauer(in)
Du frägst was soll hier nicht stimmen OK Temp würd wahrscheinlich OK sein aber schon gemerkt das du 2 verschieden Core voltage hast : 1,184 V und 1,112 V

Meinst du etwa die VID? Aber die kannst du nicht verändern :ugly:
Man kann sich nach der VID bei den 45nm nicht richten.
Kannst halt nur sehen/ausrechnen, wann du die Verlustleistung überschreitest.

Pete`s Nähkästchen reloaded - Gute CPU / Schlechte CPU

Was ist die VID? Wo liegen die Vor- und Nachteile der jeweiligen VID's? Ist leider grad in Bearbeitung
 

water_spirit

PC-Selbstbauer(in)
Ups ok dann hab ich nichts gesagt :ugly:

Mfg

hehe :haha:

Was vll. noch zur Temp betreigen könnte ist die FSB VTT.
Aber das weiß ich nicht genau :D

Wenn ihr die richtige VID haben wollt, müsste ihr das über CPU-Z machen.
CPU-Z -> About -> Registers Dump -> speicher -> öffnen und gleich im oberen Teil steht die "max. VID) ;)
Bei mir ist sie 1,225V ^^ Also lieg ich noch "weit" unter der max. Verlustleistung :sabber:


Hier noch eine schöne Seite, die helfen kann den FSB VTT zu senken ;)
Ich sprech aus Erfahrung ^^ Mach es selbst grad :D

Pete`s Nähkästchen reloaded - VTT und GTL - The Dynamic Duo

DFI: Ja
Asus: Ja (hat "nur" 2 verschiedene)
Gigabyte: Nein
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten