• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E3-Spiele verpasst: Dead or Alive 6, Devil May Cry 5 und Vigor von Bohemia

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu E3-Spiele verpasst: Dead or Alive 6, Devil May Cry 5 und Vigor von Bohemia

Auf der E3 2018 wurden auch zwei Fortsetzungen bekannter Spiele-Serien und ein neuer Titel von Bohemia Interactive vorgestellt. Gamer können sich auf Dead or Alive 6, Devil May Cry 5 und auf den Survival-Shooter Vigor freuen. Wir fassen die ersten Informationen zu den drei neuen Spielen zusammen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: E3-Spiele verpasst: Dead or Alive 6, Devil May Cry 5 und Vigor von Bohemia
 

alfalfa

Software-Overclocker(in)
Auf DOA 6 freue ich mich genauso wie auf Soul Calibur 6, das seinen Weg endlich auf den PC finden wird.

Ich wäre auch Versionen für die Switch nicht abgeneigt, um die Spiele auch ohne Laptop mobil zu haben.
Wäre mal was anderes als immer nur Street Fighter und bald Smash Bros.
Vielleicht kommt das ja noch.
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Die Devil May Cry Serie ist für mich mit dem alten Dante gestorben. Gerne hätte ich noch einen Teil mit Nero gesehen. Vielleicht auch ein echtes Wiedersehen zwischen Dante und Vergil. Aber dieser junge Turnbeutelvergesser ist für mich Grund genug, DmC nicht mehr anzurühren. Wirklich schade...
 
Oben Unten