• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dying Light 2: Gameplay-Trailer zeigt Monster - nichts für schwache Nerven

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Dying Light 2: Gameplay-Trailer zeigt Monster - nichts für schwache Nerven gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Dying Light 2: Gameplay-Trailer zeigt Monster - nichts für schwache Nerven
 

eddwald

Komplett-PC-Käufer(in)
Naja, kommt schon, "Nichts für schwache Nerven"? Also bitte. Klar, wenn man 12 ist und dabei seine erste Horror Erfahrung macht^^. Aufregend ist es aber sicher. Wenn dieser Speedrun als gelegentliches Feature ins Spiele integriert ist, wäre es toll. Warum nicht. Ob das den Adrenalin Kick eines nächtlichen Ausflugs nach Harran des ersten Teils toppen kann, weiß ich noch nicht. Aber warum zur Hölle müssen eigentlich alle Zombie Monster heute zutage die selben Verhaltensmuster aufweisen, wie dieser Schrei am Ende. Das erinnert mich an ungefähr zweitausend anderen Szenen aus anderen Filmen und Spielen. wie zB "I am Legend".
 

Ranzen

PC-Selbstbauer(in)
Ich denke mal sonst würde man denken es sind noch Menschen.
Schrein gehört nun mal dazu.
Fande es jetzt auch nicht so toll nur da rum zu kriechen, ich Metzel mich lieber da durch.
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Dying Light 1 hatte echt Nervenkitzel bei Nacht geboten. Die Umkehrung des Gameplays war einfach nur genial: tagsüber war Crane der schnellste und agilste auf dem Feld - und sobald die Sonne unterging wurde man plötzlich der Gejagte 😅 Ich hoffe, dass Teil 2 gut wird!
 
Oben Unten