• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Thyrja

Schraubenverwechsler(in)
Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Hallöchen zusammen :)

mein System ist nun 5 Jahre alt und ich bin ne alte Zockerin, schiele - wie so viele - auf Witcher 3 und auch sonst steh ich sehr auf Rollenspiele und auch ne nette Grafik. Skyrim bspw. spiel ich auf Ultra, is nu ja aber auch schon wieder bald 4 Jahre alt.. und so mach ich mir Sorgen, dass mein Rechner mit dem Witcher 3 ziemlich überfordert sein wird. Die Graka hab ich vor 1,5 Jahren ersetzt. Hier mal die Einzelheiten:

CPU: Intel Core i5-750 Tray 8192Kb, LGA1156
Mainboard: MSI P55-CD53, Intel P55, ATX, DDR3
Graka: Zotac Geforce GTX 650 Ti 2GB

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Leider nicht allzu hoch, hab keine Rücklagen und muss sehen, wie ich das finanziert kriege.. sagen wir mal 700-800€.

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Alles vorhanden und wird weiter verwendet.

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Ich bevorzuge Eigenbau ;)

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Gehäuse, Festplatten, Laufwerk, RAM, Netzteil möcht ich behalten, soweit möglich.
Gehäuse: Cooler Master Elite RC-330 schwarz mit Fenster, ohne Netzteil
Netzteil: Xilence Power ECO 550 Watt
Festplatten: 1 x Samsung HD753LJ 750GB S-ATA II, 32MB Cache und 1 x Seagate 200 GB st3200826AS 3,5"
RAM: 2 x Golden Empire cl8-8-8 DDR3 2GB und 1 x 2GB Exceleram Value Series LP E30106A (1x2GB) 1334 (PC3-10700)
Laufwerk: Samsung SH-224BB/BEBE DVD-Brenner 24x (SATA)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
AOC 2236, Auflösung 1920 x 1080, Frequenz 60 Hertz

6.) Wenn gezockt wird dann was? und wenn gearbeitet was und mit welchen Programmen?
Elder Scrolls (vor allem Skyrim), Witcher 1+2 und hoffentlich bald 3, Gothic 3, Anno 1404, 1701, Dragon Age, Drakensang usw...
VLC Mediaplayer, Gimp, Adobe Photoshop 6.0.. nix herausragendes..

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Kam bisher nie über 1 TB, hab aber auch nich immer alle Spiele gleichzeitig installiert. Musik, Fotos und Filme auch auf Externer Platte.

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Eigentlich wohl eher nicht, nein.

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Hauptsache ich kann zocken und das mit guter Grafik..

Sollte ich nun Graka, Prozessor und Mainboard austauschen? oder reicht erstma nur Graka und noch RAM dazu? Was wären Eure Ideen? Hab mich die letzten Tage durch jede Menge Einzelheiten gewühlt und bin mittlerweile vor lauter Kürzeln, Zahlen usw etwas überfordert ;) Schonma danke im Voraus!
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

a) Spiel kaufen
b) Spiel installieren und starten
c) künstliches CPU-Limit herbeiführen (Einfach die Auflösung auf Minimum und Post-Prozessing sowie Ambient-Occlusion und Hairworks abschalten), schauen wie viele FPS dabei rauskommen. Entscheiden ob genug.

Wenn genug: Neue Graka kaufen
Wenn nicht genug: Alles neu

Fang mit der Software an, nicht mit der Hardware.
Anstatt auf die Zahlen der anderen zu schauen, die Dir meistens keinen Anhaltspunkt liefern: Eigene Zahlen schaffen.
Fragen selbst beantworten ist viel cooler als sie (eventuell auch noch falsch) vorgekaut zu bekommen.

W3 soll ja nicht gerade ein CPU-Fresser sein.
 
TE
T

Thyrja

Schraubenverwechsler(in)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Danke für die schnelle Antwort.

Angenommen FPS sind genug, welche Graka würdest Du dann empfehlen?
 

bschicht86

Volt-Modder(in)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Entweder eine GTX970 oder R9 290(X).

Ich würd auch beim RAM etwas machen, sollte es nur eine Teilaufrüstung werden. So in Richtung 8GB sollten es minimum sein.

Zusätzlich sollte diese Asyncron-Bestückung geändert werden. (3 Riegel auf 2 Kanäle) Wenn man Pech hat und die CPU kein Hybrit-Modi für beide Kanäle versteht, bremst du dich selbst aus, weil dir so die Hälfte der Speicherbandbreite fehlt.

Edit: Bei einer neuen GraKa würd ich auch auf jeden Fall das Netzteil mit tauschen. Dein jetziges klingt nach einem Chinaböller.
 

Alex555

Software-Overclocker(in)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Entweder eine GTX970 oder R9 290(X).

Ich würd auch beim RAM etwas machen, sollte es nur eine Teilaufrüstung werden. So in Richtung 8GB sollten es minimum sein.

Zusätzlich sollte diese Asyncron-Bestückung geändert werden. (3 Riegel auf 2 Kanäle) Wenn man Pech hat und die CPU kein Hybrit-Modi für beide Kanäle versteht, bremst du dich selbst aus, weil dir so die Hälfte der Speicherbandbreite fehlt.

Edit: Bei einer neuen GraKa würd ich auch auf jeden Fall das Netzteil mit tauschen. Dein jetziges klingt nach einem Chinaböller.

Falls er eine 970 einbaut, sollte er dringend auch noch das Netzteil wechseln, da das derzeitige hoffnungslos veraltet ist . :ugly:
(https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-500w-atx-2-4-e10-500w-bn231-a1165594.html?hloc=de)
 
TE
T

Thyrja

Schraubenverwechsler(in)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Aber er ist doch eine sie ;)

Ich danke für Eure Antworten. Ich schätze, vorerst werd ich wohl mal HiSN's Tipp verfolgen, das Spiel kaufen und gucken.. und dann zwecks Graka, RAM und Netzteil weitersehen.
 
TE
T

Thyrja

Schraubenverwechsler(in)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Also, nur mal zur Info... ich hab Witcher 3 gekauft, installiert und kann es mit meiner "Mühle" auf mittel bis hoch spielen.. (gemischte einstellungen, details, texturen auf hoch usw..)..
 

the_leon

Volt-Modder(in)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Ja, dann würde ich nix machen
 

the_leon

Volt-Modder(in)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Auf meiner Gtx 660ti läufz nicht mal auf niedrig ordentlich....
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Die Thyrja braucht mal Hilfe - PC aufrüsten oder komplett neu?

Wenn jetzt die Graka ständig bei 99% Auslastung ist, denn jetzt kannst du ja prüfen.
Ist die Graka nicht ständig ausgelastet .... dann hängst Du im CPU oder VRAM-Limit.
 
Oben Unten