• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Die Direct 3D Karte wurde entfernt! Grund : 0x887A0005

havenol

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen,

Mein System:

Msi X470 Gaming Plus
AMD Ryzen 2600X ( mit Ehnermax LIQ Fusion 240mm RGB Wasserkühlung)
RTX 2080
16GB DDR4 Ram
4 x SSD
Thermaltake Paris Gold 650 W NT
Windows 10

ich habe aktuell leider einige Problemchen mit meinem System und nachdem ich mein Prozessor jetzt soweit hinbekommen habe, fängt nun auf einmal meine RTX 2080 an . Habe die KFA2 RTX 2080 EX relativ neu ( 10 Tage). Sie läuft eigentlich auch zufriedenstellend, jedoch kommt kam heute im Laufe des Tages zwei mal der besagte Fehler. Beim ersten mal, trat der Fehler beim spielen von F1 2018 auf. Sofort bei Google geguckt, tummelt sich dieser Fehler in Verbindung mit dem F1 Spiel von Codemasters zuhauf im Netz.
Also dachte ich, egal, ist ein spezifisches Problem mit dem Game, kann mal passieren. Danach lief auch wieder alles. Habe danach noch GTA 5 und NBA 2k19 gespielt und es lief alles ohne Probleme.
Gerade eben jedoch passierte es wieder. Diesmal aber nicht beim Zocken, sondern bei Youtube. Ich wollte ein Video beenden und zurück zu Startseite als der Bildschirm nach meinem "zurück" Klick kurz schwarz wurde, dann wieder Bild zeigte und oben Stand Chrome reagiert nicht mehr und dahinter wieder dieser Fehlercode. Nach weiteren 5 Sekunden hat sich das System wieder gefangen und ich konnte weitermachen.

Was kann das sein? Ist das ein drohender Defekt der RTX 2080? Habe so etwas vorher noch nie gehabt.

Alle Treiber und Updates sämtlicher Komponenten sind auf dem neusten Stand!

Vielen Dank für eure Hilfe
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Um sicherzustellen das es nicht von Prozessor und Arbeitsspeicher kommt diese mal mit Stock betreiben.

Denn wenn das System bezüglich OC der CPU oder auch der Arbeitsspeicher instabil ist können solche Fehler auch auftauchen.
Besonders mit dem Arbeitsspeicher kann es auch zusammen hängen da AMD hier Probleme hat hohe Taktraten zum laufen zu bekommen. Und auch wenn der Arbeitsspeicher mit einem bestimmten Takt Windows lädt muss es noch lange nicht heißen das er stabil läuft.
 
TE
H

havenol

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe die große Odyssee mit meinem Ryzen und Ram gerade durch. Der Ram läuft auf 3200 Mhz stabil und der 2600X auch. Prime 95 ist zuletzt mehrmals ohne Probleme gelaufen. Ich hatte nämlich ein Problem mit meinem CPU/ Ram. Prime 95 schaltete immer 3-4 Worker auf Rot und die CPU lief immer am Limit.

Habe dann verschiedene Ram Mhz versucht und es war immer dasselbe. Erst nach einem Bios Reset, des neusten MSI Bios Updates und Energieplan auf Ryzen optimiert, läuft jetzt alles mehrmals geprüft stabil. Jetzt wie gesagt dieser Grafikfehler. Habe gerade über gelesen, dass der aktuelle Treiber wohl ziemlich Mist sein soll und viele Gamer die Probleme bei Apex, BF5 usw. auch haben, zumindest ähnliche Fehlercodes und sich alle Beschweren,

Ist das denkbar oder muss etwas mit meinem System nicht stimmen?

Das Problem was ich habe ist nämlich das ich die 2080 seit 10 Tagen habe, also bis Donnerstag noch meinen Widerruf nutzen kann. Danach müsste ich einen Defekt über Garantie abwickeln. Habe aber keine Lust 10 Tage ohne Grafikkarte zu sein. Möchte die Karte eigentlich gerne behalten und hoffe halt, dass es kein Hardware Problem ist....
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Man kann normalerweise immer ein Profil im Uefi abspeichern und so ist das umstellen auf Stock eine Sache von ein paar Sekunden.
Genauso muss nicht nochmals alles erneut dazu eingestellt werden. Einfach dann wieder das Profil laden und gut ist.

Hat man ein Problem muss man alles ausschließen und dann schaut man erst weiter. ;)
Prime95 hat absolut nichts zu sagen, denn was damit stabil erscheint muss noch lange nicht stabil sein.

Nimm mal LinpackXtreme dazu, dann kann es durchaus sein das dein System doch nicht stabil ist. Denn Linpack lastet das System noch stärker aus und es testet auch AVX mit dazu.

Solltest du dein Prime95 ohne AVX getestet haben kann unter realen Bedingungen sofern AVX verwendet wird auch dein System instabil werden. Zudem lastet Prime95 alle Kerne auf 100% ohne Lastwechsel und das ganze kann sich auch schnell ändern wenn real ein Lastwechsel anliegt und die Spannungswandler darauf ständig schnell reagieren müssen und die Spannung doch noch nicht gut bestimmt wurde.

Zudem gibt es mit Prime95 auch mehrere rechenintensive Testläufe und wird gar nur mit einem Wert getestet oder nicht lange genug wurden nicht alle Testläufe wo das System unterschiedlich stark belastet wurde gar nicht mit getestet.

Wie und was du tust ist dir überlassen, ist nur ein Hinweis von mir eine Instabilität zuvor auszuschließen.
Bist du anderer Meinung und nimmst dir nicht diese Zeit dann musst du halt auch weiter suchen.... wie sagt man so schön... wer sucht der findet. ;)

Denkst du es liegt an der Grafikkarte? Dann sende sie halt zurück, was willst du da groß überlegen wenn du noch in der Widerrufsfrist bist und du sonst keinen anderen Fehler finden kannst. Um die Grafikkarte ausschließen zu können müsstest du eine andere haben um ein Ausschlussverfahren anwenden zu können.
 
TE
H

havenol

Komplett-PC-Käufer(in)
Alles kla, dass mit Prime 95 und LinpackXtreme wusste ich gar nicht. Dachte das Prime alles gut abdeckt.

Werde morgen nach der Arbeit mal auf Stock gehen und LinpackXtreme laufen lassen. Werde mich morgen wieder melden....

Danke ;)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mit Stock meinte ich eher deine Spiele nochmals testen, denn Linpack, sowie Prime95 usw. lasten die Grafikkarte nicht mit aus. Dann wird wahrscheinlich auch kein Fehler mit ausgeworfen. Und mit Stock wird sicherlich dein System stabil laufen.
 
TE
H

havenol

Komplett-PC-Käufer(in)
Hoffe, dass es nur der Treiber ist.

Leider spielt seit heute auch wieder meine CPU/RAM verrückt und gibt bei Tests Fehler aus..... Im Moment ist leicht der Wurm drin..... :(
 

iosis13

Schraubenverwechsler(in)
Hi havenol,

hast du das Problem lösen können., oder ist es danach überhaupt nochmal aufgetreten?
Ich habe seit 3 Wochen einen neuen Rechner mit einem Ryzen 2700x und einer RTX 2070.
Nun hatte ich diesen Fehler während einem Meisterschafts-entscheidenden Ligarennen in F1 2018...
und weiß nicht wie ich verhindern kann, dass es erneut geschieht.

Viele Grüße
 
Oben Unten