• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Destiny 2: Bei Kauf einer GTX 1080 oder GTX 1080 Ti gibt es Spiel und Beta-Zugang dabei

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Destiny 2: Bei Kauf einer GTX 1080 oder GTX 1080 Ti gibt es Spiel und Beta-Zugang dabei

Bei dem Kauf einer Nvidia GTX 1080 oder GTX 1080 Ti bekommt der Käufer eine Vollversion von Destiny kostenlos dabei. Zudem liefert das Bundle auch noch frühen Zugang zu Beta-Testphase. Auch bestimmte Notebooks und PC mit den Grafikkarten nehmen an der Aktion von Nvidia teil.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Destiny 2: Bei Kauf einer GTX 1080 oder GTX 1080 Ti gibt es Spiel und Beta-Zugang dabei
 

BladerzZZ

PCGH-Community-Veteran(in)
müsste das bei der popel-grafik nicht sogar in 8k auf einer 1080ti laufen?

Popel-Grafik? Finde die PC Version doch sehr ansehnlich und auf einer GTX1080/ti sollen 60FPS bei 4K drin sein. Also weiß nicht was du damit sagen willst. 8K sind auch drin nur wie gering die FPS sind will ich nicht wissen.
 

iKimi22

PC-Selbstbauer(in)
Vermisse noch ein 2. Spiel wie Dirt4 in der Aktion bei einer so teuren Karte. Gabs ja auch davor in Form von Honor / Ghost Recon.
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Also wenn das eine RX 480 in 30 FPS darstellen kann, sollte eine 1080 non TI schon reichen um zumindest 50 FPS in 4K zu erreichen.
 

sam10k

Gesperrt
Nachdem das ein Konsolenspiel ist, dürfte die Optimierung am ehesten auf AMD ausgelegt sein. Wobei das bei PC Spielen eher selten große Auswirkungen auf AMDs Performance hatte.

jede konsole ist ein eigenes geschlossenes system. vollkommen egal welche hardware verbaut ist.
außerdem sehen wir an diversen konsolenbenchmarks, dass ein großteil der spiele bestenfalls mit dem holzhammer für konsolen optimiert wird.
destiny 2 wird mit nur 30 frames auf den konsolen laufen. da wird nichts optimiert.

doom läuft bei nahezu gleicher grafikquali mit der doppelten framerate, zu mindestens auf der ps4.
die xbox one schafft noch nicht mal 1080p in dem titel.

und am pc kann man doom ab einer 1060 aufwärts ohne probleme in 4k zocken und zwar mit mindestens 60 frames.

alleine die tatsache, dass destiny 2 mit nur 30 frames auf der konsole läuft sollte schon warnung genug sein.
da wäre ich vorsichtig und würde erst mal abwarten.

an doom kommt es in punkto performance garantiert nicht ran.
 
Zuletzt bearbeitet:

hanfi104

Volt-Modder(in)
Das Bezog sich aber auf die Grafikoptimierungen. Das nicht mehr als 30 FPS erreicht werden liegt zu 99% an der ultra schwachen CPU.
Ich erwarte keine Auffälligkeiten bei der Performance bei Nvidia vs AMD (ohne Gameworks falls es doch eingebaut werden sollte)
 

projectneo

Software-Overclocker(in)
jede konsole ist ein eigenes geschlossenes system. vollkommen egal welche hardware verbaut ist.
außerdem sehen wir an diversen konsolenbenchmarks, dass ein großteil der spiele bestenfalls mit dem holzhammer für konsolen optimiert wird.
destiny 2 wird mit nur 30 frames auf den konsolen laufen. da wird nichts optimiert.

doom läuft bei nahezu gleicher grafikquali mit der doppelten framerate, zu mindestens auf der ps4.
die xbox one schafft noch nicht mal 1080p in dem titel.

und am pc kann man doom ab einer 1060 aufwärts ohne probleme in 4k zocken und zwar mit mindestens 60 frames.

alleine die tatsache, dass destiny 2 mit nur 30 frames auf der konsole läuft sollte schon warnung genug sein.
da wäre ich vorsichtig und würde erst mal abwarten.

an doom kommt es in punkto performance garantiert nicht ran.

Es mag vielleicht sein, dass einige Spiele wenig für Konsolen optimiert werden. So sieht man das ja immer bei Spielen mit Forstbite Engine. Die haben unnötiger weise immer sehr niedrige Auflösungen auf der XBO.
Aber zu behaupten Doom habe die gleiche Grafikqualität wie Destiny 2 ist nicht korrekt. In Doom werden Quasi keinerlei Details dargestellt, Textrunen sind eher mau und die Gesamtqualität ist bestenfalls Gut.
Aber man weiß, dass 60FPS auf Konsolen gehen, wenn Entwickler wollen. Viele MP Shooter wie Titanfall usw. laufen auch mit 60 FPS.
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
doof - bei meiner 1080ti hatte ich die wahl zwischen wildlands und for honor (beides miese games).
destiny2 hätte bestimmt etwas mehr zu bieten und wäre was anderes als der ubisoft schrott. :/
 
Oben Unten