• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CS Source Server unter Linux erstellen..

goliath

Freizeitschrauber(in)
Hi Leute,

ich hab hier nen alten Rechner rumfliegen und möchte mal nen CS Cource Server aufsetzen.

Hab aber keine Win Lizenz mehr frei, und will auch kein Geld dafür ausgeben :D

Habe aber von Linux GAR KEINE AHNUNG :ugly:

Gibts nicht von Linux auch ne Version mit grafischer Oberfläche ?
Und kann man von dort aus den Server starten ??

Danke schonmal im voraus

Gruß
 

Battlejoe

Komplett-PC-Käufer(in)
Moinmoin,

Linux hat natürlich auch eine grafische Oberfläche. Nur bringt dir das nichts, da du den Server via Konsole/Terminal starten musst. Zumindest war das noch so, als ich meinen letzten Linux-Server eingerichtet hab.

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich den mithilfe dieses Tutorials eingerichtet. Allerdings kann sich mit der Zeit vielleicht etwas geändert haben, sodass ich nicht ganz auf dem neuesten Stand bin^^

Prinzipiell kannst du auch alle Linux-Distrix verwenden, ich habe zurzeit Ubuntu im Einsatz. Da musst zu bei root Befehen allerdings etwas aufpassen.

Außerdem ist zu sagen, dass ein wenig Vorbildung in Sachen Linux natürlich hilfreich ist. :)

Viel Erfolg schonmal

Battlejoe
 

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Den Server kannst du auf jeden Fall nicht über die GUI starten. dazu braucht es die Konsole....

Allerdings ist es in diversen Tuts schon sehr gut erklärt wies geht, so dass du alles nur abschreiben musst.... :-)

MfG
 
TE
G

goliath

Freizeitschrauber(in)
Hi !

Danke für die Antworten.

Das Tutorial von cstrike.de habe ich mal durchgelesen.

Aber bin der totale Linux Noob :D Weiss noch nich mal wie ich Linux installiere und erstmal zu der Kommandozeile komme wo ich alles "nur abschreiben" muss :devil:
 
Oben Unten