• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crysis Enhanced Edition: Mod steht zum kostenlosen Download bereit

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Crysis Enhanced Edition: Mod steht zum kostenlosen Download bereit

Mit der Crysis Enhanced Edition steht noch vor dem offiziellen Remake des Titels eine Mod zum kostenlosen Download bereit, die das erste Spiel der Crysis-Serie optisch auf ein neues Level hievt. Die Patreon-Paywall, hinter der sich die Mod bislang versteckte, ist gefallen. Somit können Spieler Crysis ab sofort samt Grafik-Features wie Screen-Space-Reflections, neuen Partikel Effekten und indirekter Beleuchtung genießen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Crysis Enhanced Edition: Mod steht zum kostenlosen Download bereit
 

megaapfel

PC-Selbstbauer(in)
Das Remaster war schon aufgrund der bisher verfügbaren Mods ziemlicher Quatsch, jetzt wird es nochmal unnötiger und ich frage mich, was sich Crytek dabei gedacht hat... Sie hätten einfach gleich ein Remake draus machen oder ein komplett neues Spiel machen sollen. Nach 13 Jahren sollte auch der letzte Crysis Fan und vor allem auch die Leute bei Crytek gehört haben, dass es kostenlose Mods gibt.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn die Texturen noch immer nur über Patreon verfügbar sind ist die Mod für mich leider nicht so kostenlos wie es hier dargestellt wird.
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
For this public release of our mod, we made the decision to use a mix of various textures packs found on the web, from Rygels textures mod, HD Grass, Maximum Immersion Textures, and upscaled (4x) Vanilla textures.

We decided to keep our customs textures as a gift for our Silver supporters. If you like our mod and want to support us and get the hand on our textures to get the maximum of the mod, feel free to visit our Patreon .
Our Patreon
We are adding more and more regularly. Thanks for your support.


SCHADE!!!
 

Tobi_bl85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Remaster war schon aufgrund der bisher verfügbaren Mods ziemlicher Quatsch, jetzt wird es nochmal unnötiger und ich frage mich, was sich Crytek dabei gedacht hat... Sie hätten einfach gleich ein Remake draus machen oder ein komplett neues Spiel machen sollen. Nach 13 Jahren sollte auch der letzte Crysis Fan und vor allem auch die Leute bei Crytek gehört haben, dass es kostenlose Mods gibt.
Crytek ging es wohl in erster Linie darum, einen Switch Port abzuliefern und wollte nebenbei die Kuh noch mit einem billigen PC/Konsolen Port melken. Das der Schuss jetzt nach hinten losging hat sie ja zumindest zum nachdenken bewegt. Mal schauen wie das Remaster letztenendes dann auf dem PC aussieht :-)
 

simosh

Freizeitschrauber(in)

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Was ich nicht so ganz verstehe ist, was sich Crytek dabei gedacht hat.
Sie wissen doch ganz genau, was (PC)Spieler von Crysis/Crytek erwarten und dann liefern sie so etwas ab wie in dem Trailer.
Das wäre für sie eine Möglichkeit gewesen wieder zu ihren Wurzeln zurück zu kehren und ein Come back zu machen.
Wie soll man die noch "ernst" nehmen.
Jeder hätte wieder über Crysis/Crytek gesprochen...warte...das tun sie ja auch so schon :ugly:
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Mal schauen wie das Remaster letztenendes dann auf dem PC aussieht :-)

Die sollen den PC einfach ganz auslassen und nur die Konsolen bedienen von mir aus.
So etwas wie Crysis 1 sehen wir sowieso nicht mehr auf dem PC solange Crytek auch Konsolen Versionen herausbringt.
Meine einzige Hoffnung ist SC/SQ42.
Bin mal gespannt, ob wenigstens da die Versprechungen gehalten werden am Ende.
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Crytek ging es wohl in erster Linie darum, einen Switch Port abzuliefern und wollte nebenbei die Kuh noch mit einem billigen PC/Konsolen Port melken. Das der Schuss jetzt nach hinten losging hat sie ja zumindest zum nachdenken bewegt. Mal schauen wie das Remaster letztenendes dann auf dem PC aussieht :-)

Das denke ich auch, man wollte einfach "günstig" Geld machen.
Dabei hätten die ja schon mitunter auch aus dem Crysis 2 Release lernen können.
Bin auch gespannt, wenn das Remaster nicht besser aussieht, als dieser Mod, ist das echt ein Armutszeugnis.
 

Cybnotic

Freizeitschrauber(in)
Vielleicht Portieren die es schnell auf die neueste Version ihrer Engine :-)
soll ja bei SC auch Flott gegangen sein ( ein Engine Wechsel )
Würde ich begrüßen !
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Ich hatte vor einigen Jahren ja schon mal mit Crysis-Tuning gespielt und ich hätte nicht erwartet, dass es ein derart altes Spiel 2020 NOCHMAL schafft, mich derart zu beeindrucken.

Auch wenn ein paar Pay-Texturen fehlen: ganz große Empfehlung! Ich tauche dann mal mal wieder in dieses Grafikprachtstück ab. :sabber: (PS: Die Forumskalierung hat bei den 4K-Screenshots mal wieder heftig zugeschlagen, aber die Atmosphäre kommt denke ich dennoch rüber).

crysis_2020_07_17_11_02_55_780.jpg crysis_2020_07_17_11_04_54_141.jpg crysis_2020_07_17_11_08_48_768.jpg crysis_2020_07_17_11_10_09_290.jpg crysis_2020_07_17_11_10_19_882.jpg crysis_2020_07_17_11_11_05_355.jpg crysis_2020_07_17_11_12_46_215.jpg crysis_2020_07_17_11_13_20_562.jpg
 

SFVogt

Freizeitschrauber(in)
Das Remaster war schon aufgrund der bisher verfügbaren Mods ziemlicher Quatsch, jetzt wird es nochmal unnötiger und ich frage mich, was sich Crytek dabei gedacht hat... Sie hätten einfach gleich ein Remake draus machen oder ein komplett neues Spiel machen sollen. Nach 13 Jahren sollte auch der letzte Crysis Fan und vor allem auch die Leute bei Crytek gehört haben, dass es kostenlose Mods gibt.
Bringen die Mods das Game den auch auf das aktuelle Engine Level wie der Remaster? Vielleicht lassen sich mit der Remaster Version dann noch optisch viel geilere Mods erstellen, sodass "can it run crysis" noch mal 10 Jahre Gültigkeit besäße...
 

biosat_lost

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mir fällt Mal wieder auf wie gut der erste Teil in jeder Version im Gegensatz zu den zwei folgenden ist. Das war schon ne gute Entscheidung eine rematered Version davon rauszubringen als am Ende gar noch ein verfrühtes Crysis 4. Das hätte wirklich schrecklich werden können.
Mir ist Mal vor Jahren aufgefallen, dass wenn man Crysis Origin auf 4K downsampelt gerade mal 2 GB V-Ram benötigt werden.
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Mir ist Mal vor Jahren aufgefallen, dass wenn man Crysis Origin auf 4K downsampelt gerade mal 2 GB V-Ram benötigt werden.
Sprichst du hier jetzt Teil 1 an? Wenn ja: Der Teil stammt ja schließlich noch aus einer Zeit, wo VRAM-Größen mit 512 bzw. 768 MiByte wirklich überschaubar ausfielen und die Texturen entsprechend restriktiv zu handhaben waren. Mit den aufskallierten Texturen der Enhanced Edition Mod komme ich in Verbindung it FSAA in UHD jedenfalls spielend über die 8 GiByte VRAM.
 
Oben Unten