Crysis 2 Remastered: Gute Grafikargumente für 30-Euro-Kauf?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Crysis 2 Remastered: Gute Grafikargumente für 30-Euro-Kauf?

Schon am 15.10. kommt die Crysis-Remastered-Technologie und noch ist nicht ganz klar, welche Verbesserungen die überarbeiteten Neuauflagen von Crysis 2 und Crysis 3 im Detail mit sich bringen. Zumindest bei Crysis 2 Remastered erklärt Crytek nun einige Details.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Crysis 2 Remastered: Gute Grafikargumente für 30-Euro-Kauf?
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
1440p @ 60hz und DLSS auf balanced und es ruckelt teilweise wie die Hölle... naja, dass kann ja mal wieder nur ein Schuss in den Ofen werden

Bin sehr auf die Tests gespannt...
 
P

-Praesident-

Guest
1440p @ 60hz und DLSS auf balanced und es ruckelt teilweise wie die Hölle... naja, dass kann ja mal wieder nur ein Schuss in den Ofen werden

Bin sehr auf die Tests gespannt...

Wie kommst du darauf? Das SPiel kommt doch erst morgen nebst einen Patch. Oder meinst du Teil 1? Ja auch bei meiner eher üppigen Hardware ruckelt es, kaufen werde ich Teil 2 und 3 dennoch. Ich will es einfach wissen und sehen wie es aussieht und sich spielt. Ggf. als reinen Benchmark nutzen.
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Wie kommst du darauf? Das SPiel kommt doch erst morgen nebst einen Patch. Oder meinst du Teil 1? Ja auch bei meiner eher üppigen Hardware ruckelt es, kaufen werde ich Teil 2 und 3 dennoch. Ich will es einfach wissen und sehen wie es aussieht und sich spielt. Ggf. als reinen Benchmark nutzen.
Indem man einfach den artikel auch liest und sich das eingebette video anschaut
 

lukas93h

PC-Selbstbauer(in)
Also bei der Bruchlandung vom ersten Remaster...
Nein... nein Danke, der zweite Teil war bei weitem nicht so gut, als dass ich dafür nochmal Geld ausgebe.

Teil 1 und Warhead sind genial, spiele es zur Zeit das 4. Mal durch. Teil 2 erst einmal, daran wird sich nix ändern und deswegen nie Teil 3 angerührt.
 
P

-Praesident-

Guest
Indem man einfach den artikel auch liest und sich das eingebette video anschaut

Nö vom Lesen lässt sich das nicht feststellen. Das Video werde ich mir dann mal ansehen wobei dies noch immer keine Aussagekraft hat. Woher wissen wir welcher Stand etc. da zu sehen ist. Welch Hardware wurde verwendet usw usw.
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Also bei der Bruchlandung vom ersten Remaster...
Nein... nein Danke, der zweite Teil war bei weitem nicht so gut, als dass ich dafür nochmal Geld ausgebe.

Teil 1 und Warhead sind genial, spiele es zur Zeit das 4. Mal durch. Teil 2 erst einmal, daran wird sich nix ändern und deswegen nie Teil 3 angerührt.

Teil 1 ist einfach am besten, als gesamtes Spiel. Teil 2 fand ich für mich die zwar sehr schluachig im Vergleich, jedoch extrem spaßig. Auch den Multiplayer.

Teil 3 war für mich eine Kreuzung aus Teil 1 und 2. Für mich fehlte in der Geschichte die Dynamik, aber man hatte wieder mehr Optionen.
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Alle drei Teile kennen eh schon fast alle, das sie jetzt bisschen besser aussehen ändert an den Spielen ja nichts.
Die sollen endlich etwas von Crysis 4 zeigen.
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
Der erste Teil und Warhead,.. joah, da kommen Erinnerungen auf. :)

Wenn ich da an den zweiten Teil denke,.... Feuergefecht, will ein Auto im Parkhaus dem Gegner entgegen kicken,...
BÄÄÄÄÄÄÄMMM, keine Physik, Auto klebt am Boden, werd nie vergessen wie ich für ein paar Sekunden geschockt war und dann das Spiel beendete, mit Alt+F4 :lol:
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Nö vom Lesen lässt sich das nicht feststellen. Das Video werde ich mir dann mal ansehen wobei dies noch immer keine Aussagekraft hat. Woher wissen wir welcher Stand etc. da zu sehen ist. Welch Hardware wurde verwendet usw usw.
Also wer lesen kann, ist wie immer Vorteil…. Ich hab nicht geschrieben das es im Artikel steht. Wenn man aber den Artikel wirklich liest, kommt nicht am Video vorbei.

Und wenn der Entwickler ein Video erstellt um die Vorzüge seines „Remaster“ zu bewerben und dann läuft das wie ein Sack Nüsse in 1440 und dann auch noch im balanced mode, dann ist entweder das remaster für die Tonne oder noch schlimmer, er hat zu schwache Hardware verwendet, was ihn nicht besser dastehen lassen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

projectneo

Software-Overclocker(in)
Ich konnte Teil 1 aufgrund derf Performance bisher nicht spielen, mit der RTX3080 war es einfach unmöglich. Da ist leider immer der VRAM übergelaufen und dann sind Texture verschwunden und die Leistung war im Keller. DLSS hat bei Teil 1 auch nicht viel geholfen. Dennoch bin ich gespannt wie die anderen werden, gerade Teil 3 hat mir sehr gut gefallen neben Teil1.
 

restX3

Software-Overclocker(in)
Teil 1 ist einfach am besten, als gesamtes Spiel. Teil 2 fand ich für mich die zwar sehr schluachig im Vergleich, jedoch extrem spaßig. Auch den Multiplayer.

Teil 3 war für mich eine Kreuzung aus Teil 1 und 2. Für mich fehlte in der Geschichte die Dynamik, aber man hatte wieder mehr Optionen.
Crysis 2 ist die schlechteste Fortsetzung, die es gibt. Gutes Spiel an sich, aber wenn man überlegt wie Teil 1 endete... nahm man an es geht in Teil 2 nahtlos da weiter mit Nomad.
Crysis 3 hat es nicht besser gemacht.

Wie ich schon in einer anderen News schrieb, lasst euch nicht abzocken von Crytek. Installiert euch das Original und ladet euch MaldoHD 4.0 Mod herunter.
 
Oben Unten