• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Creative Sound Blaster Z: Lautstärkereglung setzt aus.

maierx

Kabelverknoter(in)
Creative Sound Blaster Z: Lautstärkereglung setzt aus.

Hallo,
ich habe ein kleines Problem mit meinem Creative Sound Blaster Z.

Mein selbst zusammengebauter PC läuft nun seit 3 Tagen einwandfrei, doch heute geschah folgendes: Beim Zocken von CS:GO wurde die Musik plötzlich extrem Laut und die Windows-Lautstärkereglung fiel aus. Die Creative Sound-Software zeigte ebenso keine Wirkung mehr (Lautstärke + Software zur Reglung von Equalizer & Co). Die Musiklautstärke konnte ich nun nur noch im Browser/Player und an manuell an der Box verändern. Das Problem ist heute zwei mal Aufgetreten. Nach einem Neustart des Rechners funktioniert wieder alles einwandfrei. Wenn ich die Box in die Board-Soundkarte stecke, funktioniert die Lautstärkereglung.

Mein Maonboard ist das Asus z87 Pro

Hat jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen? Ich würde mich über jegliche Hinweise, die zur Vorbeugung des Problems betragen könnten, freuen.
 
TE
M

maierx

Kabelverknoter(in)
AW: Creative Sound Blaster Z: Lautstärkereglung setzt aus.

OS: Win 10
Treibersoftware auf dem neuesten Stand. (Habe trotzdem das Softwarepaket aus deinem Link installiert)

Onboardsound ist nicht deaktiviert, an ihm sind einfach keine Kabel angeschlossen.
 
K

Kerkilabro

Guest
AW: Creative Sound Blaster Z: Lautstärkereglung setzt aus.

Aber woher soll Windows denn nun wissen welche Lautstärke geregelt werden soll? Deaktiviere einfach mal testweise den Onboardsoundchip.
 
Oben Unten