• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Der kompetitive Online-Shooter Counter-Strike: Global Offensive ist jetzt Free-To-Play. Jeder kann den Titel über Steam kostenlos herunterladen, spielen und an Online-Matches teilhaben. Außerdem schieben die Entwickler von Valve noch einen eigenen, kleinen Mini-Battle-Royale-Modus in Form von "Danger Zone" nach.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus 'Danger Zone'

Geht gar nicht. :daumen2:
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Jetzt können es die Cheater so richtig krachen lassen :ugly:

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Wenn es wirklich Free to Play wird kann ich aufhören das Game zu spielen :daumen2:
Schon jetzt ist die Anzahl der Cheater grenz wertig, als Free to Play Titel wird es nicht mehr spielbar sein...
 

Illuminatus17

Freizeitschrauber(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Richtig bittere Entwicklung.
 

BloodyAngel

Software-Overclocker(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Will Valve jetzt eigentlich jeden, der dieses Spiel noch sauber gespielt hat, dazu nötigen "aufrüsten" zu müssen da nun gar keine "Einstiegshürde" mehr besteht für das "Gecheate"?

Wobei die paar Euro für einen Key in einem Store eigentlich auch keine Hürde mehr dargestellt haben wenn man ehrlich ist...

Super Entscheidung *Ironie off* :wall:
 
A

azzih

Guest
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Für Cheater ändert sich doch nix. Ob das jetzt gratis ist oder 5€ als Key kostet bockt die nicht. CS im normalenMatchmaking eh unspielbar alle 3 Runden hast du Cheater dabei. Um vernünftig zu spielen muss man schon über ESEA oder face it spielen.
 

FanboyOfMySelf

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Um Prime Status zu erhalten muss man trotzdem bezahlen von daher bleibt alles beim alten.
non prime war vorher schon legit hack vs legit hack und mit prime nur jedes dritte game

Zudem kostete cs vorher nur 1-2$ auf diversen key Seiten und auf steam war cs go jede zweite woche im sale für 3-4€


Jeder bestehende Account bekommt zwar prime aber das dauert jetzt 2-3 Monate bis sich die Lage entschärft hat bzw. bis die meisten die darauf rage hacken gesperrt werden
 
Zuletzt bearbeitet:

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Cool Valve :schief:...Spiel soeben von meiner SSD gefegt :motz:
 

Ash1983

Freizeitschrauber(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Für Cheater ändert sich doch nix. Ob das jetzt gratis ist oder 5€ als Key kostet bockt die nicht. CS im normalenMatchmaking eh unspielbar alle 3 Runden hast du Cheater dabei. Um vernünftig zu spielen muss man schon über ESEA oder face it spielen.

Ich habe um die 400 Wins und dabei vielleicht 1-2 Cheater gesehen. Das, was ihr wohl offenbar für Cheater haltet, sind Smurfs.
 

FanboyOfMySelf

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Hab 2000 wins und spiele jedes zweite - dritte game gegen legit Cheater, das sehe ich im Nachhinein jedes mal im banchecker Plugin.

Das Problem liegt am Trust Faktor, um so schlechter man ist desto besser wird dein Trust Status.
Um so besser man ist desto schlechter wird dein Trust Status, da Reports hohe Auswirkungen auf deinen Trust Faktor haben.
Daher ist Matchmaking für profi-spieler auch unspielbar, sie werden ausschließlich nur gegen rage hacker gematcht da deren ELO punkte so hoch sind wie die von Cheatern.

cs:go ist nur noch für "schlechtere Spieler" so gut wie cheat frei, gute Spieler bleiben meistens in den unteren Rängen hängen.
Man darf auch nicht vergessen das viele Spieler trotz cheat spielen wie die offline Bots mit skill level 1

Zudem kommt es drauf an wie oft du cs:go spielst, wenn du zu wenig spielst kannst du deinen Trust Status nicht verbessern sondern kommst aus dem Loch nicht mehr raus.
siehe Counter-Strike: Global Offensive >> The Trust Factor

Seitdem sie diesen trust Faktor quatsch eingeführt haben, sind die jeweiligen Ränge sinnlos.
Global ist nicht gleich Global ist, bereits ein Gold Nova mit schlechten trust status kann besser sein als ein Global mit guten trust status.
Der Gold nova kann aber nicht so schnell aufsteigen weil er in jedem zweiten/dritten match gegen Legenden Gold novas gematcht wird und die matches die er gewinnt wird er meistens reported.

Overwatch wird mittlerweile nur noch von Spielern mit aim assist gespamt wegen vacnet, das hat die folge das Spieler die nur mit visuals spielen gar nicht mehr im overwatch kommen trotz das sie oft genug reportet worden sind, weil die case time in der Warteschlange abgelaufen ist.

cs:go ist nun mal vergleichbar mit GTA5 Online, was die cheater Anzahl auf dem PC betrifft.
Um sich mal vor Augen zu halten wie viel wirklich reingehackt wird, muss man sich nur diese Statistik anschauen Latest Game & VAC Bans . Steam Database
Und das ist nur ein winzig kleiner teil der jedes mal gesperrt wird, wir können mittlerweile davon ausgehen das jeder fünfte cs:go Spieler am cheaten ist, das deckt sich auch auf die subscriber Größe der Cheat Anbieter die nie entdeckt werden durch ausgeklügelte anti-leaks.


Jedes mal einen Beitrag zu lesen "cs:go hätte kein Cheat Problem, es sind alles smurfs", ist schon hart lächerlich.
Ich persönlich kann deswegen auch kein CS:GO mehr spielen, man tiltet viel zu schnell wenn man weiß das der Gegner gerade so tut als würde er gut spielen und man es nicht beweisen kann das er mit Visuals Spielt. Selbst wenn er Wochen später erwischt wird, hat er indem Moment wo er gegen mich gespielt hat trotzdem meine Laune verdorben.
Delayed bans ist halt auch so anno 2004
 
Zuletzt bearbeitet:

Fadinaway

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Hab 2000 wins und spiele jedes zweite - dritte game gegen legit Cheater, das sehe ich im Nachhinein jedes mal im banchecker Plugin.

Das Problem liegt am Trust Faktor, um so schlechter man ist desto besser wird dein Trust Status.
Um so besser man ist desto schlechter wird dein Trust Status, da Reports hohe Auswirkungen auf deinen Trust Faktor haben.
Daher ist Matchmaking für profi-spieler auch unspielbar, sie werden ausschließlich nur gegen rage hacker gematcht da deren ELO punkte so hoch sind wie die von Cheatern.

cs:go ist nur noch für "schlechtere Spieler" so gut wie cheat frei, gute Spieler bleiben meistens in den unteren Rängen hängen.
Man darf auch nicht vergessen das viele Spieler trotz cheat spielen wie die offline Bots mit skill level 1

Zudem kommt es drauf an wie oft du cs:go spielst, wenn du zu wenig spielst kannst du deinen Trust Status nicht verbessern sondern kommst aus dem Loch nicht mehr raus.
siehe Counter-Strike: Global Offensive >> The Trust Factor

Seitdem sie diesen trust Faktor quatsch eingeführt haben, sind die jeweiligen Ränge sinnlos.
Global ist nicht gleich Global ist, bereits ein Gold Nova mit schlechten trust status kann besser sein als ein Global mit guten trust status.
Der Gold nova kann aber nicht so schnell aufsteigen weil er in jedem zweiten/dritten match gegen Legenden Gold novas gematcht wird und die matches die er gewinnt wird er meistens reported.

Overwatch wird mittlerweile nur noch von Spielern mit aim assist gespamt wegen vacnet, das hat die folge das Spieler die nur mit visuals spielen gar nicht mehr im overwatch kommen trotz das sie oft genug reportet worden sind, weil die case time in der Warteschlange abgelaufen ist.

cs:go ist nun mal vergleichbar mit GTA5 Online, was die cheater Anzahl auf dem PC betrifft.
Um sich mal vor Augen zu halten wie viel wirklich reingehackt wird, muss man sich nur diese Statistik anschauen Latest Game & VAC Bans . Steam Database
Und das ist nur ein winzig kleiner teil der jedes mal gesperrt wird, wir können mittlerweile davon ausgehen das jeder fünfte cs:go Spieler am cheaten ist, das deckt sich auch auf die subscriber Größe der Cheat Anbieter die nie entdeckt werden durch ausgeklügelte anti-leaks.


Jedes mal einen Beitrag zu lesen "cs:go hätte kein Cheat Problem, es sind alles smurfs", ist schon hart lächerlich.
Ich persönlich kann deswegen auch kein CS:GO mehr spielen, man tiltet viel zu schnell wenn man weiß das der Gegner gerade so tut als würde er gut spielen und man es nicht beweisen kann das er mit Visuals Spielt. Selbst wenn er Wochen später erwischt wird, hat er indem Moment wo er gegen mich gespielt hat trotzdem meine Laune verdorben.
Delayed bans ist halt auch so anno 2004

Dem ist absolut nichts mehr hinzuzufügen. Amen!
 

alucian

PC-Selbstbauer(in)
AW: Counter-Strike: Global Offensive jetzt Free-To-Play, bekommt Battle-Royale-Modus "Danger Zone"

Kommt halt mit auf Source zurück, wenn so viel nervt.
Mich nerven an Source nur die Go Maps. :-)
 
Oben Unten