• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Corsair Vegeance 8 GB ( Piepton )

senior55

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
ich habe ein Gigabyte GA-Z87-DS3H mit einem Intel i5 4670 und Corsair Vegeance 8 GB 1600 eingebaut,
auf einmal höre ich einen Piepton (Piep Piep usw.).
Habe dann den alten GSKILL Arbeitsspeicher eingebaut und der Piepton war auf einmal nicht mehr zuhören.
Kann mir jemand darauf eine Antwort geben.
Mainboard und der Intel i5 4670k wurden geprüft und sind in Ordnung.
Mfg
der Senior55
 

Bluebeard

Corsair Staff
Hi Senior55,

magst du bitte mal schauen, dass du das aktuellste BIOS Update für das Mainboard installiert hast?! Eventuell saßen die Sticks auch nicht ganz richtig in den Slots und verursachten daher den Fehler.

Viele Grüße!
 

0madmexx0

PC-Selbstbauer(in)
...auf einmal höre ich einen Piepton (Piep Piep usw.)

Über den BIOS beep-code lässt sich gut eingrenzen woher der Fehler kommt. Dafür am besten die Google Suche bemühen.

Wie schon erwähnt, auch checken ob die Riegel auch wirklich richtig im Slot sitzen. Mitunter gehen die ziemlich streng in den Slot bis sie wirklich auf Anschlag drinnen sind. Ist mir auch mal passiert mit Corsair Vengance LP. 2Std Fehlersuche und im Endeffekt war ein beherzter Druck auf die Speicherriegel die Lösung :-)
 

Bluebeard

Corsair Staff
Der beherzte Druck sollte aber nicht zu beherzt sein. ;) Nicht das da etwas am Ende in die falsche Richtung bewegt wird. Das man auf die Ausrichtung achten muss versteht sich ja von selbst. Immer die Kerbe bei den Kontakten im Auge behalten!
 
Oben Unten