Corsair Carbide Spec-Omega RGB: Mittelklasse trifft auf RGB

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Corsair Carbide Spec-Omega RGB: Mittelklasse trifft auf RGB

Corsair hat das Spec-Omega aus seiner Mittelklasseserie Carbide in einer RGB-Version neu aufgelegt. Ein Streifen in der Front wird von 30 bunten LEDs geziert, zudem befinden sich zwei HD120-RGB-Lüfter im Inneren. Ein LED-Controller und eine Lüftersteuerung runden das neue Gesamtpaket ab. Dafür steigt der Preis gegenüber der bisherigen TG-Version von 100 auf 160 Euro.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Corsair Carbide Spec-Omega RGB: Mittelklasse trifft auf RGB
 

CastorTolagi

Freizeitschrauber(in)
150€
ja ne ist klar...

Also ein 60€ Corsair Spec Alpha mit TG und 2 farbige Lüfter plus Strip die natürlich NICHT mit üblichen Mainboard Sync Systemen wie Aura oder Mystic Light kompatibel sind.
Oder für 10€ weniger ein Fractal Define R6...
Schwere Entscheidung.
 
Oben Unten