• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Computer startet nicht nach übertaktung

ManuelProfi

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen!

Ich habe dummerweise versucht meinen Ryzen 7 3800XT zu übertakten. Ich es auf 4850 MHz eingestellt, aber die Voltage auf Null gelassen, was mein Fehler war. Ich habe mir ein Tutorial angeschaut und es wurde gesagt, dass sich es von Selbst einstellt.
Also, die Lüfter drehen sich, die Ram sticks leuchten, aber die Tastatur nicht und ich habe kein Bild. Ich habe versucht die CMOS kurzzuschliesen, ich habe die Bios batterie herausgenommen. Ich habe auch versuch einen Bios Flash zu machen. Den Usb hab ich in den Bios slot gesteckt und den Bios knopf gedrückt, passiert ist aber nichts. Ich habe leider noch nicht so viel ahnung mit Bios usw.. Kann mir bitte wer weiterhelfen?
Danke im Voraus
MfG Manuel

Mainboard: Asus Rog B450F Gaming 2
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
4,85GHz schafft man mit Zen2 auf allen Kernen nur mit flüssigem Stickstoff, nicht mit Luft oder Wasserkühlung.
Für den Takt sind sehr hohe Volt nötig, die Hitze würde normale Kühlung weit überfordern.

Wieso hast du so abartig hoch angefangen?
 
Oben Unten