• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CoD: Warzone und Modern Warfare - Season 3 bringt DLSS für Geforce RTX

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu CoD: Warzone und Modern Warfare - Season 3 bringt DLSS für Geforce RTX

Der beliebte Battle-Royale-Shooter Call of Duty: Warzone ist in die Season 3 gestartet und neben spielerischen Neuerungen gibt es auch ein starkes Grafik-Feature in Form von DLSS 2.0. Dieses funktioniert aber wie üblich nur auf Geforce-RTX-Grafikkarten. Zusätzlich profitiert auch Modern Warfare.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: CoD: Warzone und Modern Warfare - Season 3 bringt DLSS für Geforce RTX
 

mhmilo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sieht noch jemand im Youtube Video von NV das Motion Blurr bei der Waffe des laufenden Characters mit DLSS an? Kann jemand abschätzen, ob das größere Nachteile bei sich bewegenden Gegnern haben kann? Oder liegt das Verschwimmen im Bild an etwas anderem (sprich: YT Kompression, falsche Settings?)
 

Opprobrium

PC-Selbstbauer(in)
In 4k ist der Performance Modus angeschalten, dafür finde ich das Bewegtbild schon extrem gut.
Ich habe das Youtube Video mehrmals gestoppt und dann sieht man den Blur an der Waffe deutlich.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Heute nach Feierabend gleich mal probieren. Seither hat mich das Downscaling von CoD Warzone nicht gerade vom Hocker gehauen. Hoffentlich wird es jetzt mit DLSS besser.
 

SHADOW2k4

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe DLSS nur mal bei CoD CW (als es kostenlos war) getestet. Das war der Horror in WQHD. Total matschiges Bild (vor allem auf Entfernung war alles sehr unscharf) :daumen2:
 

theeagle61

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe DLSS nur mal bei CoD CW (als es kostenlos war) getestet. Das war der Horror in WQHD. Total matschiges Bild (vor allem auf Entfernung war alles sehr unscharf) :daumen2:
Sorry das habe ich auch schon gespielt und da ist nix mit Unscharfes Bild, sieht Scharf und Ruhig aus, ka was du da eingestellt hast aber DLSS bei COD CW ist alles andere als unscharf. Hatte das Spiel noch Ultra Performance ??? Den dieser ist für 8K gedacht
 

mac0815

Schraubenverwechsler(in)
Kann ich bestätigen. Nutze CoD CW und jetzt MW mit SUWQHD (49") per DLSS, auf Qualität (nicht Performance), und da ist überhaupt nichts matschig. Entweder mal auf Qualität stellen, oder deine Graka ist zu schwach für die Settings + WQHD. Per DLSS wird ja die interne Renderauflösung dynamisch bestimmt und dann hochskaliert auf WQHD, um per ähnlicher Bild-Qualität mehr Performance zu bekommen. Sieht man dran, dass wenn man DLSS angewählt hat, kann man nicht mehr die Einstellung der internen Renderauflösung selbst einstellen. Kann ggf. sein, wenn die Graka eher zu schwach ist, aber die Settings zu hoch sind + WQHD, dass die Renderauflösung per DLSS eher niedrig genommen wird. Kann man ja mal ohne DLSS selber checken. Wenn man da die intere Renderauflösung weit unter der Ausgabeauflösung stellt, dann ist das Bild eher matschig. Unabhängig davon, man sollte immer die Schärfe im NVidia & AMD Treiber nach oben stellen, falls nicht geschehen. Diese globe Schärfeeinstellung wirkt sicvh ja auf jedes Spiel etwas anders aus. Bei manchen muss man hoch gehen damit es gut aussieht, bei anderen ist es dann eine Überschärfung.
 
Zuletzt bearbeitet:

czk666

Freizeitschrauber(in)
Die sollten mal lieber bestehendes ordentlich zum laufen bringen. Ich und Freunde mit Xbox haben andauernd Probleme. So schwerwiegende, dass wir nicht spielen können.
 

Blowfeld

Freizeitschrauber(in)
DLSS 2.0 ist echt klasse.

Bessere Performance bei leichtem Qualitätsverlust des Bildes für schwächere Karten im Performance Modus.
Bessere Performance bei scharfem Bild im Quality Modus. Hut ab. War schon in Control klasse, sieht auch hier wieder gut aus.

Und alle, die mit "alles Matschepampe kommen": Einfach mal in genannten Spielen die höchste Qualitätsstufe des DLSS wählen und einfach mal Klappe halten :daumen:
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Quality sieht schon mal richtig schick aus und bietet endlich mal das AA dass das Spiel braucht, die höchste AA Stufe hat schlicht zu viel FPS gekostet und selbst die hat es nicht richtig hinbekommen, das Flimmern auf Entfernung zu vermeiden.
Balanced sah auf den ersten Blick auch gut aus, mehr muss ich noch testen, wenn heute Abend die neue (überarbeitete) Map da ist.
 

mhmilo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei mir gehen die FPS runter, je niedriger ich die DLSS Qualität einstelle? Muss ich auch die Auflösung anpassen? Dachte das macht die DLSS Einstellung autom.
 

Blackfirehawk

Freizeitschrauber(in)
Liegt daran das warzone extrem CPU lastig ist.. mit dlss reduziert ihr eure Auflösung wodurch ihr eher in ein CPU Limit kommt..
Hinzukommt der Nvidia Treiber Overhead unter DX12 der euch zusätzlich in ein CPU Limit haut.

Und bei CoD heißt CPU Limit framedrops und Aktualisierungsfehler die ihr in der hitdetection merken werdet
 
Oben Unten