• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Call of Duty: Advanced Warfare: Playstation 4 angeblich die Konsolen-Plattform der Entwickler

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty: Advanced Warfare: Playstation 4 angeblich die Konsolen-Plattform der Entwickler

Der Trailer zu Call of Duty: Advanced Warfare wurde zwar auf der Xbox One erstellt und selbst die DLCs sollen zuerst für die Microsoft-Konsole erscheinen, doch laut einem Insider ist das nur Marketing, den für die Entwickler sei die Playstation 4 trotzdem die wichtigere Konsole.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Call of Duty: Advanced Warfare: Playstation 4 angeblich die Konsolen-Plattform der Entwickler
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Tja jetzt bekommt MS das zu spüren was Sony bei der letzten Generation zu spüren bekam. Die Multiplattform Spiele sind nur "Ports" weil man auf der PS 4 einfach mehr Leistung hat bzw. evtl auch etwas leichter zu programmieren ist, dazu kommen noch die zumindest momentan deutlich höheren Verkäufe der PS.

In der letzten Generation hieß es bei Multis Xbox und bei exclusiven PS 3. Nun heißt es bei Multis PS 4 und bei exclusiven wird sich über die Jahre zeigen wer da die Nase vorn hat.
 

valandil

PC-Selbstbauer(in)
Ich kann in der Twitter-Konversation keinen Hinweis auf Lead-Plattform seitens @thuway erkennen.
LINK
Er scheint lediglich sehr von der PS4 (allgemein) überzeugt zu sein. Er meint auch dass es mehr PS4 Verkäufe geben wird, weil sie mehr "rendering power" hat... naja... "Insider" :schief:
 

Z3R0B4NG

Software-Overclocker(in)
Das war von der ersten Sekunde an klar das MS für den Schriftzug Geld bezahlt hat, warum sonst würde irgend ein Trailer so einen Müll hinschreiben?
Exclusiver DLC? Viel Spass beim Bug testing an die XB1 user, störte mich bei BF3 + 4 auch nicht wirklich.

Zudem was PC betrifft, das gerät mag die technisch bessere Performance haben, das hilft aber kein Stück wenn die Optimierung vom Spiel nicht passt, ich hatte schon genug Shooter wo die Maus nichtmal sauber gelaufen ist sondern teilweise 5 pixel übersprungen hat und so geschichten, da kann die Framerate noch so toll sein wenns zuckelt und hackt weil kein mouse smoothing eingebaut ist oder raw input optionen oder man input lag hat weil nur der software cursor benutzt wird oder oder oder...
so viel Performance der PC auch haben könnte mit der entsprechenden menge Geld, genauso kompliziert ist es auch die details richtig hinzubekommen und je nachdem wie sehr sich der Dev darum kümmert kann das Spiel dann trotzdem unspielbar sein... und gerade bei CoD bin ich da eher vorsichtig da die Qualität da doch eher schwankend ist mit den vielen verschiedenen Entwickler Studios.
 

REv0X

Freizeitschrauber(in)
Ich kann in der Twitter-Konversation keinen Hinweis auf Lead-Plattform seitens @thuway erkennen.
LINK
Er scheint lediglich sehr von der PS4 (allgemein) überzeugt zu sein. Er meint auch dass es mehr PS4 Verkäufe geben wird, weil sie mehr "rendering power" hat... naja... "Insider" :schief:

Das ist auch der falsche Tweet.
Er sagt ganz klar das die One nicht Leadplatform ist, also bleibt ja nur noch die PS4 übrig.
Er scheint tatsächlich sehr von der PS4 überzeugt zu sein, aber wer kann es ihm verübeln :D
 
H

h1ght

Guest
pr über pr als pr.

wer sich überhaupt alle cod teile bisher gekauft hat war ziemlich blöd. denen interessiert es nur, ob sich das spiel gut verkauft. cod sorgt dafür das die xbox verkauft wird. im gegenzug müssen sie nur ein wenig anderes marketing zulassen, damit activision mehr profit von den dreien hat.
sie haben ja bemerkt das sowas das als "lead"plattform zu betiteln sich aufn absatz absetzt.
mehr ist das nicht, das hätte man eigentlich alles in eine news zusammenpressen können, etwas innovatives und gutes ist eine news wert. aber sowas.
 
Oben Unten