• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Budget Wasserkühlung

Shortner

Kabelverknoter(in)
Budget Wasserkühlung

Hey Leute,

ich bin gerade dabei meinen Einstieg in die Custom Loop Wasserkühlung zu planen.
Ich habe mich vorab bereits etwas in das Thema eingelesen. Mein Plan ist es, oben einen 240 mm Radiator zu verbauen. Diesen wollte ich im Gebrauchtmarkt erwerben.
Da mein Budget sehr begrenzt ist, wollte ich es so günstig wie nur möglich gestalten. Jetzt ist eure Meinung dazu gefragt, ist alles kompatibel oder fehlt mir etwas? Und wie könnte ich am besten einen Ablass einplanen?
Hier die Teile: Amazon.de

LG
 

Darkspell667

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Budget Wasserkühlung

Hallo,

also an sich spricht bei deiner CPU denke ich nichts gegen einen 240er Radi für den Anfang. Der Plan sollte also aufgehen ;)

Zu deinem Warenkorb:
Du hast Fittings für Hard Tubes drinnen, aber normale Schläuche dazu. Das passt so nicht. Passende Anschlüsse wären solche:
Fitting 10/16 EK

Der CPU-Kühler sieht irgendwie aus wie einer, den Jaystwocents mal im Test hatte:
Youtube
Hier müsstest du wohl auf die umliegenden Bauteile an deinem Mainboard schauen, oder ggf. handwerklich aktiv werden. Sprich abfeilen.

Zur Pumpe kann ich nichts sagen, der Hersteller sagt mir nichts. Wenn ich den Text aber richtig lese haben beide Anschlüsse 8mm Durchmesser, das wird dann mit deinem 10/16er Schlauch nicht klappen. Auch zur Regelung steht da nicht viel, würde ich mich vorher noch drüber informieren.

Ablass würde ich einfach über ein T-Stück realisieren, an dem dann nach etwas Schlauch ein Kugelhahn sitzt. Also beispielsweise:
T-Stück
Kugelhahn



Ich würde dir aber den Tipp geben, auch bei einem kleinen Loop nur mit CPU und 240er Radi am CPU-Kühler und der Pumpe nicht zu sparen. Gerade diese beiden Bauteile (und natürlich Fittings und Radis auch) bleiben doch meist sehr lange im Einsatz und wie es so schön heißt: Wer billig kauft, kauft zweimal.
Wäre ärgerlich, wenn der Loop dann zwar günstig war, aber nicht die Leistung und Lautstärke hat, die man sich erhofft.

Also lieber paar Monate mehr sparen und auf Qualität (gibt es auch vergleichsweise günstig) setzen.

Mfg
Darkspell
 

oefianer

Kabelverknoter(in)

Anhänge

  • sadasdascacwscacwsdcwrc.PNG
    sadasdascacwscacwsdcwrc.PNG
    201,6 KB · Aufrufe: 222
Oben Unten