• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Budget Monitor (27 Zoll, min. 144hz, wqhd, curved)

PCGH1

Kabelverknoter(in)
hallo,
ich suche einen möglichst günstigen (am besten so knapp über 300) Monitor mit den folgenden Eigenschaften:
-min. 144hz
-27 zoll
-WQHD Auflösung
-curved
-niedrige Reaktionszeit
-Freesync
Ich nutze den Monitor hauptsächlich für Gaming und zum Filme schauen daher wäre eine gut Farbdarstellung auch nicht schlecht. Hab bereits denn Gigabyte G27QC und en AOC CQ"27G2U/BK gefunden. Welcher ist besser und könnt ihr mir noch andere empfehlen?(Gerne auch meine anderen Fragen anschauen)

Danke& Gruß,
Theo
 
Zuletzt bearbeitet:

dackmo

Schraubenverwechsler(in)
Bin auf identischer Suche. Der Gigabyte ist auch auf meiner Liste, hab einiges Gutes über ihn gelesen. Nur leider ist er gerade schwer zu bekommen. Alternativ hatte ich noch den Samsung Odyssey G5 oder den ASUS TUF Gaming VG27WQ1B entdeckt. Allerdings weiß ich bei denen nicht, wie gut die mit Nvidia funktionieren. Ist das eigentlich noch immer ein Thema, oder machen das jetzt so gut wie alle Monitore auch ohne Gsync mit und die Hersteller sparen sich nur die Gsyn compatibel Zertifizierung?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OldGambler

Guest
Beitrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
P

PCGH1

Kabelverknoter(in)
Mach es wie ich damals, geh vor Ort und beseh und teste auch mal was du kaufen möchtest.
Ich hatte den Plan meinen 23"-LG mit HDMI-Anschluß zu ersetzen.
In Frage kamen 27", IPS-Panel, Curved, WHQD und DP-Anschluß.
Ich ging in 2 verschiedene Geschäfte (NBB und Medimax), nur fast nichts gefiehl mir auf Anhieb. Entweder z.B. wenig Reaktionsschnell, Fenster beim verschieben und scrollen waren zu träge, Farben oder Ergonomie (z.B. Monitorständer zu ausladend) stimmten auch nicht.
Auch wollte ich auch nicht über 600€ und mehr dafür ausgeben wollen. Im 2.Geschäft schlug mir der Händler vor einen 144Hz mit TN-Panel/24,5" zu besehen und dieser wurde es.
Alles stimmte, sogar der Preis weil nur noch das Vorführgerät da war.
Ich fragte ihn freundlich nach eventuellen Pixelfehlern worauf er verneinte das Vorführgeräte sowas nicht haben dürften. Ohne weitere Verhandlung nahm ich das 3 Tage alte Vorführgerät in Orginalverpackung für 9€ günstiger mit und somit nur ein Drittel dessen was ich ausgeben wollte. Er ist ein ganz normaler Monitor in FHD geworden mit austauschbaren Fuß und Vesahalterung.
Hab ich schon gemacht leider waren alle Monitore mit dem gleichen Signal verbunden das heißt man konnte keinen unterschied in Reaktionszeit, Auflösung usw. sehen. Hab auch schonmal den 27 zoll von einen Freund ausprobiert und dabei gemerkt, dass sich WQHD bei 27 zoll schon lohnt.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Das Signal ist für die Reaktionszeit des Monitors uninteressant.
Leg etwas drauf, da dir die Reaktionszeit ja wichtig ist.
 
TE
P

PCGH1

Kabelverknoter(in)
Das Signal ist für die Reaktionszeit des Monitors uninteressant.
Leg etwas drauf, da dir die Reaktionszeit ja wichtig ist.
Also würdest du denn Empfehlen?
 

dackmo

Schraubenverwechsler(in)
Gestern war der Gigabyte G27QC kurz mal bei Amazon verfügbar. Bestellung ist raus, bin gespannt....
 

MrSnickles

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe den AOC CQ27G2U sowie den AOC CQ27G2ZU und für meine Verhältnisse bin ich absolut enttäuscht.
Objekte und vor allem Schriften ziehen Dunkle Schatten hinter sich her. Und besonders der AOC CQ27G2U verfälscht z.b. Orange und Rot in Spielen wenn man die Kamera bewegt.

Versuche mal ein MMO zu spielen und deine Teammates zu suchen wenn du bei der Bewegung keine Chance hast die Schrift zu lesen weil sie Farblich und Objektiv zu verzerrt ist.
 
Oben Unten