• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Brauche etwas mehr Kick!

bkn-

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

CPU: Intel Core i5 3470
Mainboard: P8B75-M LX
Memory: 8 GB DDR3
Graphic:AMD Radeon HD 7800

meinem System geht so langsam die puste aus und möchte ein wenig nachhelfen. Allem voran ist mir wichtig das ich möglichst günstig fahre, aber es sich die Investition doch lohnt.

Zum arbeiten reicht mir das System nach wie vor vollkommen aus, da ich auch aufwendiger Software noch gut im Griff habe.

Beim daddeln komm ich damit allerdings an meine Grenze. Ich spiele hauptsächlich competitive Titel (R6S). Bei mir zählt Performance mehr als das es schick aussieht. Doch bei Titeln wie PUBG gibt das System schon auf. Ich habe mir überlegt das ich nun dahingehend investieren möchte, dass ich mein System für aktuelle Titel zumindest Spielfähig mache (z.B heutige Titel die sehr Grafikhungrig sind zumindest vernünftig zum laufen bekomme) und für zukünftige competitive Titel gewappnet bin.

Ich habe selber schon etwas recherchiert und einige Ideen was ich so machen könnte. Ich wollte mir aber noch fremde Meinungen und Hilfe einholen. Mir ist es wichtig möglichst günstig zu fahren. Für eine neue Grafikkarte würde ich gerne bei etwa 150 Eur bleiben (in dem Bereich), da ich wenn es möglich ist, auch bei einem Grafikkarten upgrade erstmal belassen möchte.

Vielen Dank für eure Zeit!
 

homeboy93

PC-Selbstbauer(in)
Also bei dem Budget würde ich mich nach einer gebrauchten 7970/r9 280x oder 290/390 umgucken. Habe für meinen Bruder vor kurzen ne 280x für 100€ bekommen, die läuft ganz hervorragend in 1080p. Bei den Karten solltest du aber schon ein einigermaßen ordentliches Netzteil haben.
 
Oben Unten