Bluetooth 4: Spezifikationen verabschiedet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Bluetooth 4: Spezifikationen verabschiedet gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Bluetooth 4: Spezifikationen verabschiedet
 
Geräte mit Bluetooth 3.0 sind noch nichteinmal erhältlich, da steht schon der Nachfolger in den Startlöchern. Vielleicht sind die Hersteller dieses mal so schlau und überspringen gleich Bluetooth 3.0, alles andere wäre blödsinn.
 
Geräte mit Bluetooth 3.0 sind noch nichteinmal erhältlich, da steht schon der Nachfolger in den Startlöchern. Vielleicht sind die Hersteller dieses mal so schlau und überspringen gleich Bluetooth 3.0, alles andere wäre blödsinn.

Dann würden die aber kein Geld an Bluetooth 3.0 verdiehnen obwohl sie geld investiert haben. Das wäre etwas unlogisch. Aber für uns den verbraucher wäre es besser gleich nur geräte mit Bluetooth 4.0 zu kaufen und 3.0 komplett aus zu laßen. "Ich höre schon die Saturn mitarbeiter wie sie versuchen werden den kunden weiß zu machen das Bluetooth 3.0 das non plus ultra ist und das der nächte standart noch jahre auf sich warten läßt."
 
Bevor wir über Bluetooth 4 reden wo ist der 3er ?
Ich kenne kein Gerät das Bluetooth 3 besitzt nur 2.1 mehr nicht.
 
bluetooth nutze ich ja bisher schon kaum...weiss nicht..momentan kein persönlicher bedarf
 
naja kann eig nicht meckern bei dem wireless dektop entertainment hat die tastatur lange gehalten und das mit bt 3 oder 2 ...

aber man könnte ja auch mal alles in ein paket packen und nicht alles einzeln machen ... stromverbrauch senken wäre auch schon mit der 3.0 drin gewesen ...
 
Zurück