• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bildschirm wird plötzlich rot oder Bild friert ein

grubsnek

Software-Overclocker(in)
Bildschirm wird plötzlich rot oder Bild friert ein

Hallo,

ich habe im Großen und Ganzen ein Problem, welches sich aber auf zwei verschiedene Arten äußert.
So friert teilweise mein Bildschirm ein und ich kann erst nach einer gewissen Zeit (ca. 30-45 Sekunden) den Taskmanager aufrufen, um das Spiel zu beenden. Anschließend wir mir am rechten unteren Bildschirmrand angezeigt, dass mein Grafikkartentreiber zurückgesetzt werden musste.
Andererseits wird mein Bildschirm manchmal plötzlich und ohne Vorwarnung komplett rot. Das Spiel läuft aber einfach weiter, weil ich weiterhin Spielgeräusche usw hören kann. Zur normalen Anzeige kann erst durch einen Neustart wieder zurückkehren.

Seltsamerweise treten beide Probleme nur bei wenigen, die Grafikkarte kaum fordernden Spielen auf. Ich konnte dieses Verhalten bisher nur bei Battlefield Heroes und bei Pro Evolution Soccer 2010 ausmachen. Bei allen anderen Spielen habe ich keine Probleme.
Das merkwürdige Verhalten kommt in ganz unterschiedlichen Zeitabständen. Mal dauert es nur wenige Minuten und mal kann ich bis zu einer Stunde oder mehr am Stück spielen.

Ich habe schon mehrere Grafikkartentreiber ausprobiert und keiner brachte Abhilfe. Temperaturen kann ich ausschließen, da diese mit 55°C im tiefgrünen Bereich liegen. Auch das Undervolting meiner 8800GT düfte nicht der Auslöser sein, weil andere, anspruchsvollere Spiele (Anno1404, Call of Juarez 2, GTA 4, Resident Evil 5, Left 4 Dead 2 Demo, usw...) schon seit langem tadellos laufen.

Aber woran kann es dann noch liegen ?

Vielleicht weiß ja jemand von euch Rat.
 

LLcoolChris

Schraubenverwechsler(in)
AW: Bildschirm wird plötzlich rot oder Bild friert ein

Hört sich für mich so an als würde Dein Netzteil nicht genug Leistung bringen...
 

tom5520

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Bildschirm wird plötzlich rot oder Bild friert ein

Also das der Bildschirm rot wird kann am Kabel liegen. Ist bei meinem zweit PC auch manchmal so, wenn der Stecker etwas rausrutscht.
MfG,
tom5520
 
TE
grubsnek

grubsnek

Software-Overclocker(in)
AW: Bildschirm wird plötzlich rot oder Bild friert ein

Hört sich für mich so an als würde Dein Netzteil nicht genug Leistung bringen...

Ich glaube nicht, weil erstens würde das dann verstärkt bei rechenintensiven Spielen auftreten, was es aber nicht tut und zweitens hat mein beQuiet Netzteil mit 450W genügend Power, da mein kompletter PC unter (Anno1404)Last nur 160W aufnimmt.



Also das der Bildschirm rot wird kann am Kabel liegen. Ist bei meinem zweit PC auch manchmal so, wenn der Stecker etwas rausrutscht.
MfG,
tom5520

Hmm...das könnte sein. Aber warum sollte das dann nur bei diesen Spielen auftreten ? Prinzipiell habe ich aber das Kabel aber an der Grafikkarte und dem Monitor angeschraut.
 
TE
grubsnek

grubsnek

Software-Overclocker(in)
AW: Bildschirm wird plötzlich rot oder Bild friert ein

Ich hab mein Problem mittlerweile gelöst. Sollte noch jemand mit ähnlich oder gleichen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, bei mir lag es am Undervoltung der CPU.
Ich habe meine CPU mit 1,04V betrieben. Normalerweise sieht Intel für meinen 6750 im heruntergetakteren Modus eine Spannung von 1,07V und unter Last 1,30V vor. Seitdem ich die Spannung wieder auf den Normalwert gesetzt habe treten oben genannte Fehler nicht mehr auf.

Demnächst werde ich mal austesten, ab welcher Spannung es zu Problemen kommt.
 
Oben Unten