Bilder zu Nvidias 8800 GTS

F

FeuRenard

Guest
bin mal gespannt auf einen test, wo dann die gt un gts mal gleich getaktet werden un mal der reine Vorteil der 16 mehr ALUs getestet wird. Denn das ist das einzige, was den Aufpreis wert wäre ...
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Ist mir gestern aufgefallen:
Der Knick bei dir ist aber zur GPU (was ich selbst logisch finde), aber beim refresh ist der knick weg von der GPU.
Also ist nich der gleich knick
Ja der Knick bei der GTS ist sowieso ein Widerspruch in sich.
Der Knick soll bei Tripple SLi eine bessere Luftzufuhr gewährleisten. ?! Seit wann kann das die GTS? Dazu braucht man doch eine Karte mit 2 SLi Connectors so wie auf dem Bild:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Die GTS hat aber nur einen
 
TE
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
das ist vl. damit die eine beim SLI mehr Luft bekommt, aber dann sollte der Lüfter eigentlich in die andere Seite geneigt sein!
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Ah, jetzt versteh ichs. Ihr sprecht von der leichten Schräglage des Lüfters und dem lang gezogenen "Knick" im vorderen Teil des Kühlers wo der Lüfter sitzt. Stimmt, das ist etwas komisch.

Ich dachte ihr meint den Knick zwischen der flacheren Hälfte des Kühlers und dem dickeren Part hinten über der GPU, wo die hohen Kühlrippen sitzen. Aber der Knick bzw. die Erhöhung macht ja Sinn.
Ihr habt schon recht, der vordere teil ist etwas komisch, den Lüfter hatte man doch gerade reinbauen können oder so gekippt, dass er mehr Luft von vorne bekommt aus Richtung der Gehäusefront. :ugly:
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ FeuRenard
Da die 8800GTS nicht nur 16 ALUs mehr, sondern auch noch 56 TAUs und 56 TMUs anstatt jeweils 48 bei der 8800GT besitzt, wird eine gleichgetaktete 8800GT immer langsamer sein als eine 8800GTS.

hier die theoretischen Werte
die Wetre werden in folgenden Einheiten angegeben:
-Pixelfüllrate in MPixel/s
-Texelfüllrate in MTexel/s
-Speicherbandbreite in GByte/s
-Leistung der Streamprozessoren (SP) in GFlops

8800GT@GTS mit 650MHz GPU Takt, 1625MHz Shadertakt, 970MHz RAM Takt

----------------------G92GTS----8800GT------G8800GT@GTS
-Pixelfüllrate : ------- 10347 ------ 9600 ------ 10347
-Texelfüllrate : ------ 41660 ------33600 ------ 36400
-Speicherbandbreite : 62,1 -------- 57,6 -------- 62,1
-Leistung der SP :---- 619 --------- 504 --------- 541,6

Wie man sieht: bei 2 Werten Gleichstand und bei 2 Werten liegt die GTS doch recht deutlich vorne.
 
F

FeuRenard

Guest
ja okay, dann hat sie halt noch n paar mehr extras. Trotzdem würde mich der Leistungsvorsprung in der Praxis bei gleichem Takt interessieren...

Edit: 8800gts bei Amazon
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ FeuRenard
Ich denke mal, dass der Leistungsvorprung bei gleichen Taktraten ungefähr die Hälfte von vom jetzigen Vorsprung beträgt. Mit der Aussage lehn ich mich aber ganz schön weit aus dem Fenster ;)
Wird aber ungefähr hinhauen.
 
Oben Unten