• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bierkasten-Casecon

darksplinter

Freizeitschrauber(in)
Hat einer von euch shcon mal versucht sich en casecon zu bastel???

hier unser erster casecon(das meiste hat en freund gemacht)
 
TE
darksplinter

darksplinter

Freizeitschrauber(in)
AW: Casecons

mainboard : k7s5a
Speicehr: 512 133 infineon
CPU: amd 2400+
FEstplatte: 80gb maxtor
Graka: chaintech 4ti4200
Sounf: Creative 4.1
 
TE
darksplinter

darksplinter

Freizeitschrauber(in)
AW: Casecons

ne, leider net...mein freund hat das gebastelt...ich habe nur die hardware geliefert und das system eingerichteet
 

wolf7

Software-Overclocker(in)
mmh sieht sehr transportabel aus bestimmt gut für lan-partys... so lange nicht drauf fällt.
nur könnt ich mir vorstellen dass der schnell verstaubt!
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
gibts denn da drinne noch humane temperaturen? ich hab auch sowas vor, ich plan schonmal :) dauert aber noch bis nächstes jahr q1 ^^
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Mein Vorschlag bei einem Bierkastenmod währe ja den Deckel mit Flaschenköpfen der entsprechenden Marke in kastenüblicher Menge zu versehen.
Wenn man dann noch auf die Lichteffekte verzichtet sieht es doch viel mehr nach dem Vorbild aus als so.
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
HI!

hab so einen pc schon vor 2 jahren gebastelt mit alter hardware, was in einer eher geringeren Leistungsfähigkeit ausgeartet ist, aber dafür hatte der PC noch platz für 2 Bierflaschen und ein RAID0 mit selbstgebastelten "offenen" HDD`s

Bauanleitung (naja, so in etwa)

1. Bierkiste besorgen (nicht alles alleine ausdrinken)
2. hardware besorgen
3. bearbeiten der bierkiste: das innenleben sollte rausgeschnitten werden, dann die passenden öffnungen für Floppy DVD und das Netzteil in die Kiste einschneiden (ist eine verflucht schwere angelegenheit, da das dicke Plastik gegen diverse Werkzeige sehr allergisch reagiert (Bohrer verschmieren,..))
wenn diese Komponenten in die kiste möglichst platzsparend eingebaut sind (am boden) kann mann beginnen eine Halterung für das Mainboard zu basteln, indem man 4kant hölzer zu einer art Rahmen verschraubt oder verleimt, je nach handwerklichem können. dieser Rahmen sollte in der kiste ein auflager für das Mainboard bieten, und nach bedarf mit passenden Quuerstreben ausgestattet werden, sodass das Mainboard mit zumindest 4 Schrauben fixiert werden kann. danach noch einen Platz für die HDDs finden (in meinem Falle stehend an die innenseite der Kiste Geschraubt, sodass die Siihctfenster gut einsehbar sind und die Bewegung der Synchronen Datenköpfe einen Blickfang darstellen. nachdem diese Vorbereitungen getroffen wurden, kann man beginnen, die Hardware einzubauen, wobei man je nach platz das Mainboard nach oder noch vor den Festplatten einbauen und verkabeln muss

so, ich hoffe, dass jemand mit dieser Kurzanleitung und den Bildern meines Bierkistenmods auch ein so tolles Ergebnis erzielen kann, wie es der Treaderöffner gemacht hat.

greets Klefreak

PS: vor dem Basteln schon mal grob checken ob die Hardware überhaupt in die Kiste passt (va. Mainboards können zu breit sein, sodass man entweder die ecken der Kiste ausschneiden oder das Mainboard an den ecken etwas mit einer Zange reduzieren muss :cool: (jedoch niemals mehr als die bohrungen entfernen, ansonsten kann man Leiterbahen auf dem PCB erwischen, im zweifelsfall lieber die Kiste ausschneiden.
 

Klafert

Komplett-PC-Aufrüster(in)
naja bierkastenmods sind wie sand am meer

man muss nur die umsetzung ändern

server pc tft im deckel tastatur und maus drunter und platz für 4 oder 6 flaschen die mit einem peltier mehr oder weniger gekühlt werden
 

Janny

BIOS-Overclocker(in)
Sieht aufjedenfall sehr geil aus, aber daher das es die schon richtig oft gibt, würd ich vllt nen Seltenen Bierkasten nehmen, falls man ein findet.. hab mit meiner "alten" hardware auch vor mir sowas zu baun.

MfG:top:
 

kingminos

Freizeitschrauber(in)
ICh weiss nicht ob es jemand kennt aber es gibt doch den Mod von dem Beckskasten mit nem µATX Board wo dann noch 6 Flaschen reinpassen? Gabs mal vor 3-4 Jahren fand ich zu der zeit cool :-D. Wenn ich mich richtig erinnere dann waren die Flaschen auch noch irgendwie gekühlt.

Was geil wäre wenn man ne KoKü in ne beckskiste baut und dann die HW in eine da drüber :-D Und dann am besten den Rest unter Wasser und eine Flasche als AGB :-D
 

Shibi

BIOS-Overclocker(in)
So ein Bierkastenmod ist auf alle Fälle einfach zu tragen. ;)
Und er wiegt net so viel, was es nochmal einfacher macht das Ding zu ner Lan zu tragen.

Wenn ich da an meinen PC denke, mit seinen fast 30KG... :(

mfg, Shibi
 

killer89

Volt-Modder(in)
Mit ner Zange ;) und ner Säge würd ich jetzt mal eiskalt behaupten ;) ich würds mit nem Fuchsschwanz probieren ;) allerdings sollte man es gut kühlen, sonst schmilzt das Plastik...

MfG
 
Oben Unten