• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Beschädigter Sektor

Jackchecker

Kabelverknoter(in)
Beschädigter Sektor

Meine Externe Festplatte ist, während dem Betrieb auf den Boden gekracht. Anfangs ging sie nicht, doch nach eifrigen Wiederbelebungsversuchen geht sie doch.
Aber ich habe vor einem Monat festgestellt, dass beim Zugriff auf eine Datei, ein komisches Geräusch erklingt, die Datei nicht geöffnet wird und das System fast abkackt:(. Ich weiss das auch ein Teil des freien Speichers betzroffen ist.
So ich will die Externe nicht gleich wegwerfen, sondern die Sektoren aussperren durch eine LowLevel-Formatierung. Aber dadurch muss ich alle Daten verschieben.
Kann man diese Sektoren auch mit Daten aussperren, ohne das alles gelöscht wird?
Oder hat es überhaupt Sinn eine LowLeve-Formatierung durchzuführen?
 

Anhänge

  • 1 (1).jpg
    1 (1).jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 22
  • 1 (2).jpg
    1 (2).jpg
    984,8 KB · Aufrufe: 10
  • 1 (3).jpg
    1 (3).jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 8
  • 1 (4).jpg
    1 (4).jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 8

onliner

PC-Selbstbauer(in)
AW: Beschädigter Sektor

Kann man diese Sektoren auch mit Daten aussperren, ohne das alles gelöscht wird?
Oder hat es überhaupt Sinn eine LowLeve-Formatierung durchzuführen?
Ein LLF kannst du schon machen aber ob dann diese defekten Sektoren wirklich ausgegrenz werden, musst du testen. Dazu schaugst mal bei http://www.ultimatebootcd.com ,
hier weit unten Hard Disk Diagnostic Tools und ladest Dir das richtige Tool zum testen .
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Beschädigter Sektor

Versuchs mal damit:

http://www.hddlife.com/eng/download-freeware.html

Allgemein lässt sich sagen, dass ein Festplatte mit mechanischen Geräuschen nicht mehr allzu lange lebt.

Und dass das von Dir angesprochene Ausgrenzen defekter Sektoren mit Hilfe eines Low Level Formats eigentlich Unfug ist. Moderne Festplatten machen das sowieso vom User unerkannt im laufenden Betrieb (ich erinnere hier an S.M.A.R.T.) und geben vom User und dessen Programmen dazu unerkannt Reservekapazitäten frei, die kein Low Level Format Programm auch nur sehen kann. Das läuft übers Festplattenbios.

(Bitte meine unfreundlich klingende Aussage nicht persönlich nehmen: Auf einem toten Gaul reitet keiner mehr durchs Ziel...)
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Beschädigter Sektor

Also meine 8 Jahre alte WD 205AA rattert wie doof, aber die funzt noch 1A :D

Ich würd aber die Platte auch eher auf eine neue kopieren, die Datei ist halt verloren. die alte Festplatte dann ins Regal stellen zu den anderen kaputten Sachen :)
 

CyLord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Beschädigter Sektor

Ich würde die Daten sichern, denn das geht nicht lange gut. Da muss nun wirklich was stark beschädigt sein. Für den längeren Einsatz taugt sie nichts mehr.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Beschädigter Sektor

Ich würd aber die Platte auch eher auf eine neue kopieren, die Datei ist halt verloren. die alte Festplatte dann ins Regal stellen zu den anderen kaputten Sachen :)

Ist das sinnvollste. Die Daten sind verloren und die Platte ist alles andere als Zuverlässig wenn die schon so anfängt. Bei den Preisen heutzutage auch kein Problem mehr.
 
Oben Unten