Benq EX2710 oder EX2780Q?

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
So der alte thread kann ignoriert werden... Habe mich jetzt auf diese zwei Modelle eingeschossen.

Endweder der der EX2710.. Er hat echt super Bewertung (bei pcgh anscheinend nicht) Scheint ein schnelles und qualitatives panel zu besitzen... Schön ergonomisch und auch die Optik macht er was her... Aber halt FHD... Hatte eigentlich auch diese Auflösung angepeilt aber hab jetzt soviel über die unglaubliche toller Schärfe und Klarheit von Wqhd Auflösenden Displays gelesen das ich es mir vill. nochmal überlegen will... Soll ja sogar besser sein als alles auf ultra zubstellen... O.o

Für den EX2780Q spricht klar die bessere Auflösung, er ist dafür nur unwesentlich teurer (ca. 30 euro) die Optik is Geschmackssache, ein minus gibt es dafür das man die Höhe nicht verstellen kann... (sollte Standart sein) er hat auch gute Bewertungen jedoch habe ich hier bei pcgh im test gelesen das er nicht für shooter empfohlen wird... (mein gerne hahah)
I'm test stand irgendwie das man die fps im spiel am besten bis max 115 fps laufen lassen soll... Kapier ich ehrlich gesagt nicht ganz.. Is doch nen 144hz monitor... Sollte es dann mit 144 nicht am besten laufen.?


Auge zu monitor ist eigentlich immer minimal 80cm... Auch mal etwas mehr je nach
Sitzposition... Mein Tisch ist 80cm Tief.... Der Monitor ist aktuell also 60cm weg von der vorderen Tischkante.. Und halt 80 von den Augen..



Also welchen würdet ihr wählen und warum... Hat jemand von euch einen dieser Monitore?

1080p vs 1440p ist eröffnet... Hahah xD
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Steht doch im Test warum.
Freesync arbeitet (und G-Sync) unterhalb 116 Fps ohne Probleme. Darüber tritt bis 144 Fps noch immer leichtes Tearing an der unteren Bildschirmkante auf, die mit sinkender Bildrate etwas weniger wird und erst ab 115 Fps ganz verschwindet. Wer die Technik im Spielbetrieb voll ausnutzen möchte, sollte versuchen, die maximale Bildwiederholungsrate der Spiele auf etwa 115 Fps zu begrenzen.
Aber warum mit den Einschränkungen leben?

Ansonsten wenn es einer beiden soll, immer WQHD über FHD bei 27".
 
TE
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Steht doch im Test warum.

Aber warum mit den Einschränkungen leben?

Ansonsten wenn es einer beiden soll, immer WQHD über FHD bei 27".

Wollte bei einem der beiden bleiben... :)
Hab nach der langen Recherche schon fast was bestellt aber dann durchbzufall gesehen das es hier ein test gibt.. (war eher Englisch Sprachigen seiten unterwegs)

Habe in keinem Test oder Erfahrungsberichtbiber diese Probleme gelesen.. Im Gegenteil der 2780Q soll fast immer auf Augenhöhe mit dem 2710 sein... (solange beide bei 144hz laufen)

Daher dachte ich ich schau mal was Leute hier so dazu sagen... Eventuell hat jemand einen oder beide Bildschirme schon besessen...

Nun immer wqhd über HD? Auch bei dem Sitz/Augenabstand?

Stimmt es das man AA bei wqhd garnicht mehr braucht? Is das bild wirklich sehr viel "klarer/besser"?
 
TE
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Das ist aber das Problem ich kenne deine Hardware und deine Spiele auswahl nicht aber 144Hz (Da G-Sync oder Free-Sync ) also 144Fps kann nicht in jedem Spiel gehalten werden. Und dann kommt es halt zu Ghosting overshoot und anderen Problemen.
I'm Notfall könnte man doch immer dlss aktivieren oder? (geht doch auch bei wqhd oder ist das nur für 4k gedacht?)

Hab ne 3090 FE und nen 5900x verbaut :)
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
I'm Notfall könnte man doch immer dlss aktivieren oder? (geht doch auch bei wqhd oder ist das nur für 4k gedacht?)

Hab ne 3090 FE und nen 5900x verbaut :)
Ja aber je nach dem wie deine sehe Gewohnheiten sind , erkennt man Duraus manchmal einen Qualität Verlust durch dlss.
Ich persönlich würde immer den Monitore nehmen der auch bei 60Hz (60Fps) ein gutes Bild macht.
Man bedenke nur die ganzen Spiele die auf 60FPs gelockt sind (oder Konsole Anwendungen ) falls du das benutzt.
 
TE
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Ja das mit dem fps lock is ein guter punkt.
Hmm vill wars beim test ein montags Exemplar? Hab jetzt bestimmt 1-1,5std über den gestrigen Tag verteilt nach diesem Problem gesucht aber nirgends (nichtmal bei reddit der mimimi Hauptstadt) etwas finden können.. O.o

Hab hier jetzt einmal "immer wqhd" und einmal anscheinend für den FHD...

Das hilft nicht bei meine Unentschlossenheit xD
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Ja das mit dem fps lock is ein guter punkt.
Hmm vill wars beim test ein montags Exemplar? Hab jetzt bestimmt 1-1,5std über den gestrigen Tag verteilt nach diesem Problem gesucht aber nirgends (nichtmal bei reddit der mimimi Hauptstadt) etwas finden können.. O.o

Hab hier jetzt einmal "immer wqhd" und einmal anscheinend für den FHD...

Das hilft nicht bei meine Unentschlossenheit xD
Ne ich bin nicht für FULL HD besonderns nicht bei einer 3090.
Mir geht es darum das man einem Monitore nimmt (Aulösung erstmal egal) der über alle Frequenzbereiche ein Gutes bild macht.
Hardware Unboxed Testet das ganz gut.
Da gibt auch sicher ein Video zum Thema bester WQHD Monitore usw.
 
TE
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Du denkst bei ner 3090 über FHD nach?
Willst du die ganze DSR nutzen oder andauernd im CPU Limit hängen?
Naja am TV zocke ich 4k only :)

Aber monitor möchte ich die Möglichkeit von 144 fps in Kombination mit passender nutzen insbesondere für shooter... Da kommt ja nur 1080p oder 1440p infrage :)

Und das soll am besten immer sehr schick aussehen sprich beste Grafik mit raytracing etc. haha
 
TE
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Ja das könnte ich testen aber alles in allem würde nach dem test von pcgh nur 115fps angestrebt werden müssen und nicht 144fps bei 144hz... Das wäre nen dikker Minuspunkt bzw. Würde ich dann zum FHD Model greifen denke ich.. Oder hab ich was falsch verstanden?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ich hätte ja nen UHD 120Hz+ genommen.
Wenn man schon paar tausend Euro für den Rechner ausgibt, kann der Monitor auch mal was kosten.
 
TE
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
@JoM79 @Nathenhale

Sooooo hab jetzt beide Monitore hier...
Kann schonmal sagen das FHD bei meinem Sitzabstand noch ganz OK ist und mir nicht unscharf erscheint.. Browser und normal am Desktop ist alles gut.. Auch ingame fand ich es angenehm... Nun das große aber....

1440p in R6 und Modern Warfare is ja mal sehr krass ^^ da das zwei ältere Titel sind bekomme ich dort auch schon meine 144FPS und alles läuft butterweich...

Aber... Nun hab ich ja Bald Battlefield 2042 zu spielen.. Und auch paar andere Games am Horizont die ich im Auge habe (rede jetzt speziell über FP Shooter).. Und da hab ich laut div. Benchmarks in z.b. Battlefield, Insurgency Sandstorm, Vanguard jetzt schon fast nie 144 fps wenn's in wqhd sein soll...
Dieses Problem tritt jetzt schon auf und die Regler runterstellen insbesondere Raytracing find ich ehrlich gesagt bescheuert hab mir die neuste und dickste GPU nicht in den Rechner gebaut um dann direkt wieder Kompromisse einzugehen....

Falls Ich 1080p treu bleibe scheinen 144fps in der Regel bei den Shooter immer erreichbar (ohne Kompromiss hinsichtlich der Einstellungen oder Effekte)

Aber man 1440p ist scharf... XD
Und allgemein hab Ich den Eindruck das der 2780Q ein schöneres Bild/Farben liefert.. (man kann den Gamma Wert sogar auf perfekte 2.2 stellen) beim 2710 ist nur 2.1 oder 2.3 möglich (kp Wer sich den Quatsch gedacht hat)

(Im fall der Fälle 1080p auf dem 1440p zocken sieht ja mal sehr soft aus und ist keine Option.. Bei Youtube fand ich den 1080p Content nicht so schlimm)


Hätte lieber nicht beide bestellen sollen.. Jetzt fällt die Endscheidung noch schwerer...

Edit: Raytracing schient ja nen echter Frame Killer zu sein.. kp wie kann den das Aushängeschild dieser GPU Generation so derart die Performance beeinflussen... ist ja grusselig...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Schau doch mal ob dir bei ein Paar Grafikoptionen überhaupt ein Unterschied auffällt. Gerade die Ultra Settings und RTX Schatten fallen nicht immer direkt auf besonders in spielen die eher hektisch sind. Kosten aber Unmengen an Leistung.
@Ion das User Special von ihm ist dazu sehr interessant
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn du eh nur schnelle shooter spielst, warum dann ultra super duper Details, wenn hoch auf WQHD besser aussieht?
 
TE
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du eh nur schnelle shooter spielst, warum dann ultra super duper Details, wenn hoch auf WQHD besser aussieht?

Meinst du das ist so? Dachte Mittel Hoch etc sind für Effekte und Details? ^^

Bin erst ca seit. Februar PC Gamer und wollte mir halt die tollste Grafik gönnen... Dachte eigentlich mit der 3090 bin ich der Overkill für alle Games unter 4K.. Dem ist anscheinend nicht so...

Haha

Streams in 4K sollten auf dem wqhd kein Softes Bild erzeugen oder? (so wie bei 1080p)

Plötzlich merke ich das sich bei 1080p die kanten "bewegen" kp wie ich das beschreiben soll.. Bei wqhd sehe ich das nicht o.O

Hab aber AA an usw
 
Oben Unten