Beleuchtungseffekte können nicht geändert werden ( iCUE )

HeheMaste

Kabelverknoter(in)
Abend zusammen,

heute ist mein Headsetständer (ST 100 RGB) + Mousepad (MM700 RGB) von Corsair angekommen.
Als ich diese anschließend angeschlossen habe und mir die iCUE Software ( Version 4.33.138 ) heruntergeladen
habe, konnte ich bzw. kann ich immer noch keine Beleuchtungseffekte ändern geschweige auswählen.

Mein Headsetständer ist komplett tot, keine Beleuchtung, mein Mousepad hingegen leuchet mal Pink, dann kurz rot
und das wiederholt. Nur beim Neustart des PCs leuchten beide im rainbow Effekt, das auch nur ganz kurz.

Außerdem bekomme ich immer diese Meldung ( siehe Anhang )

Ich habe auf meinem PC noch die MSI Center Software drauf, womit ich die Beleuchtung meiner PC Komponenten steuere.
Bin echt ratlos...
 

Anhänge

  • Bild_2023-04-02_203946575.png
    Bild_2023-04-02_203946575.png
    20,1 KB · Aufrufe: 46
Hi @HeheMaste,

es ist durchaus möglich, dass Mystic Light, iCUE die Berechtigung entzieht.

Versuche bitte mal folgendes:

  1. iCUE neuste Version
  2. MSI Center neuste Version (über den MS Store)
  3. im MSI Center öffnen und entweder das Modul Mystic Light installieren oder öffnen
  4. deaktivieren von "Thrid party RGB"
  5. in den iCUE Einstellungen überprüfen "Allgemein" ob Plugins aktiv ist
  6. in den iCUE Einstellungen wechseln zu "Software and Games" und alle Funktionen aktiveren
  7. sollte bei "Blocked Clients" etwas aufgelistet sein, entblocke die App
  8. testweise kannst du unter "Geräte" alle Produkte deaktivieren - keine sorge du kannst weiterhin alles einstellen
starte den PC neu und schau ob es dir geholfen hat.

Grüße Marcus
 
Zurück