Corsair Vengeance Ram Riegel kein RGB nach ICUE Update

KasperleX7

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich habe einen neuen PC gebaut, darin befinden sich 2x Corsair Vengeance Ram RGB.
Um diese, so wie die restl. Beleuchtung im Case anzupassen, habe ich ICUE heruntergeladen.

ICUE schlug ein Update für die Riegel vor, und warnte, dass zuerst alle anderen RGB-Programme zu beenden seien.
In meinem Fall Armory-Crate, von dem ich alle Prozesse im Taskmanager geschlossen habe.

Das Update von ICUE für die RAM-Riegel ist dennoch immer wieder fehlgeschlagen.
Nach ein paar Neustarts war ein Riegel dunkel, der andere hatte rotes Licht an den Enden (und hing somit lt. Google im Firmware-Update-Modus, das blieb auch nach Neustarts so).

Lt. ICUE hatte ich da aber das aktuellste Update installiert, also habe ich "Force update" ausgewählt, das hat den rot leuchtenden Riegel dann fertig upgedatet und der klappt jetzt auch.

Der andere bleibt aber dunkel und leuchtet weder beim hochstarten noch wenn ICUE läuft...
Im ICUE wird er auch nicht angezeigt...

Ist das RGB auf diesem Riegel erledigt oder kann man das noch retten?
 

Anhänge

  • Corsair_RAM.jpg
    Corsair_RAM.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 33
  • RAM not detected ICUE.png
    RAM not detected ICUE.png
    9,9 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
Hi @KasperleX7,
bitte
Komplette Deinstallation von iCUE:
  1. App & Features
  2. iCUE auswählen und deinstallieren
  3. nach der Deinstallation
  4. Windows Taste + r und %appdata% eingeben und mit Enter bestätigen
  5. indem Ordner "Roaming" den Ordner "Corsair" auswählen und löschen, ggf. Papierkorb danach leeren
  6. zurück zum "AppData" Ordner und in den "Local" wechseln
  7. auch hier den Ordner "Corsair" auswählen und löschen ggf. Papierkorb danach leeren
Downloade dir nun die neuste iCUE 5.1 Version und teste es bitte erneut.

Grüße Marcus
 
Hi @KasperleX7,
bitte
Komplette Deinstallation von iCUE:
  1. App & Features
  2. iCUE auswählen und deinstallieren
  3. nach der Deinstallation
  4. Windows Taste + r und %appdata% eingeben und mit Enter bestätigen
  5. indem Ordner "Roaming" den Ordner "Corsair" auswählen und löschen, ggf. Papierkorb danach leeren
  6. zurück zum "AppData" Ordner und in den "Local" wechseln
  7. auch hier den Ordner "Corsair" auswählen und löschen ggf. Papierkorb danach leeren
Downloade dir nun die neuste iCUE 5.1 Version und teste es bitte erneut.

Grüße Marcus
Danke Marcus für die rasche Antwort - Riegel läuft =)
 
Zurück