• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 5: DICE stellt neuen Spielmodus Grind vor

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 5: DICE stellt neuen Spielmodus Grind vor

DICE und EA haben für Battlefield 5 via Reddit den neuen Spielmodus Grind vorgestellt, der vom 18. April bis zum 24. April verfügbar sein wird. Grind ist für 64 Spieler konzipiert, die in zwei Team gegeneinander antreten, um auf einer eng umgrenzten Schlauchkarte drei Checkpoints einzunehmen und zu halten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 5: DICE stellt neuen Spielmodus Grind vor
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Ich hab es scheinbar noch immer nicht verstanden: Was ist der Unterschied zwischen Grind und dem Conquest mit Inf. only Setting? Ich habe BFV erst seit einem Tag und das ein oder andere "Feature" habe ich noch nicht so ganz zu durchschauen vermarkt. Nach dem großen Aufriss im Ingame-Menü habe ich in den zwei gespielten Runden jedenfalls nicht verstanden, was denn an dem Modus Grind wirklich neu/besonders/was auch immer sein soll. :what:
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Grind verwandelt die Karten in Operation Metro - mit Nadespam und ohne Chance zu flankieren.

Ah, dann hab ich es wohl doch richtig verstanden. habe mich heute durch einige Matches gequält um ein Gewehr freizuschalten und dabei die ganze Zeit nach der Innovation gesucht. Am Ende des Tages ist es aber genau das, was du gesagt hast. Und da es keine dedizierten Server zu geben scheint sind die Teams in der Regel derart durchwachsen, dass es pures Glück ist, wie eine Runde läuft.

Nach inzwischen etwa 10 Spielstunden ist für mich wohl klar, dass BFV und ich keine großen Freunde mehr werden, wenn Dice nicht an vielen Ecken und Enden ordentlich nacharbeitet. Schade drum, ich hatte irgendwie gehofft, dass es eine sinnvolle Evolution von BF1 geworden wäre. Dem scheint aber nicht so :(
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
also wer das game noch feiert is echt selbst schuld. mal paar maps beschneiden, und es neuen modus nennen, den dann eh keine sau spielt. gg wp ohne mich. ich warte auf bad campany 3 oder irgendwas was wieder an battlefield erinnert.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Ah, dann hab ich es wohl doch richtig verstanden. habe mich heute durch einige Matches gequält um ein Gewehr freizuschalten und dabei die ganze Zeit nach der Innovation gesucht. Am Ende des Tages ist es aber genau das, was du gesagt hast. Und da es keine dedizierten Server zu geben scheint sind die Teams in der Regel derart durchwachsen, dass es pures Glück ist, wie eine Runde läuft.

Nach inzwischen etwa 10 Spielstunden ist für mich wohl klar, dass BFV und ich keine großen Freunde mehr werden, wenn Dice nicht an vielen Ecken und Enden ordentlich nacharbeitet. Schade drum, ich hatte irgendwie gehofft, dass es eine sinnvolle Evolution von BF1 geworden wäre. Dem scheint aber nicht so :(

Als es raus kam war es gut. Conquest und Grand Operations waren Battlefield Feeling in Reinkultur. Dazu gutes Waffenhandling, schöne Maps - alles gut. Alles was danach kam hat dem Spiel eher geschadet. Panzerstorm war ne schwache Karten, Abgesehen von Breakthrough und Rush taugt keiner der neuen Modis was und Firestorm ist nicht BF.
 

Dummstroh

Schraubenverwechsler(in)
AW: Battlefield 5-Update: DICE stellt neuen Spielmodus Grind vor

Star Wars und Battlefield Fans sind einfach die größten motzkübel dies gibt.

Grind ist geil! Ne super Abwechslung wenn man einfach mal stupide ballern will! Ich hoffe der Modus bleibt drin!

Und wer auch immer so nen Rotz wie "Firestorm ist kein Battlefield" von sich gibt, dem sei gesagt, dass es gut ist dass solche Leute nichts zu melden haben, denn alles muss sich weiterentwickeln und Battle royal passt hervorragend zu Battlefield!
 

Lemurer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was erwartet man, wenn man sich die Beschreibung von "Grind" durchließt?

Als „Grinden“ werden in Computerspielen und MMORPGs repetitive Aufgaben bezeichnet, die langweilig, mühselig, sich stets wiederholend, monoton und ermüdend sind. Diese Aufgaben und Tätigkeiten bestehen aus ein und den selben Tätigkeiten. Sie sind nötig, um im Spiel voranzukommen.

Ist doch alles erfüllt :daumen:
 

muli0816

Kabelverknoter(in)
Nur gut, Dummstroh, dass es solche leicht zu beeindruckenden Menschen wie dich noch gibt.
Alles was EA mit diesem Game as a Service bei Battlefield bisher abgeliefert hat, ist für mich einfach nur enttäuschend.
In 6 Monaten eine lausige Karte releasen, stattdessen werden ein paar aktuelle Karten mit jedem Pups Mod ausgelutscht bis zum Gehtnichtmehr.
Irgendwie alles ohne Sinn, ohne Plan und ohne Liebe.
GTA hat nie das Rad neu erfunden oder sich gewandelt, und genau das macht den Erfolg aus.
Battlefield war und sollte Battlefield bleiben und keine anderen Spiele imitieren.
Leider erkennt man das halt an den aktuellen Spieler und Verkaufszahlen.
Das wird nix mehr, ausser für Leute wie dich, die wahrscheinlich auch Anthem gut finden.
Ist ja auch in Ordnung so, jedem seine Meinung.
Nur leider sehen die Realitäten halt anders aus.
Und echte Battlefield Fans und das sind wohl viele viele Millionen weltweit, hat dieses Battlefield nicht überzeugt.
Und so wie es aussieht wird das die nächsten Monate auch nicht besser, was echten Content angeht.
Seit 6 Monaten spielt man Karte X, links, rechts, oben, unten, seitenverkehrt, spiegelverkehrt usw. tausendmal durch in zig Spielmodi.

Ne danke.
 

Dummstroh

Schraubenverwechsler(in)
AW: Battlefield 5-Update: DICE stellt neuen Spielmodus Grind vor

Da kommen immer die paar 20 Leute in den Foren daher und sagen das Spiel wäre ********************* und denken sie sprechen für alle xD

Vllt bin ich wirklich leicht zu beeindrucken, dafür hab ich aber auch immer spass an den Spielen ;)

Und anthem oder apex hab ich nicht gepielt, weil ich keine tausend games brauche.

Aber jammert ruhig weiter über das Spiel, es wird nicht mehr wie früher weil inzwischen Investoren den Inhalt von Spielen mitbestimmen. China ganz groß dabei Z.B ebenso in der Filmbrance.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 5-Update: DICE stellt neuen Spielmodus Grind vor

Da kommen immer die paar 20 Leute in den Foren daher und sagen das Spiel wäre ******* und denken sie sprechen für alle xD

Vllt bin ich wirklich leicht zu beeindrucken, dafür hab ich aber auch immer spass an den Spielen ;)

Und anthem oder apex hab ich nicht gepielt, weil ich keine tausend games brauche.

Aber jammert ruhig weiter über das Spiel, es wird nicht mehr wie früher weil inzwischen Investoren den Inhalt von Spielen mitbestimmen. China ganz groß dabei Z.B ebenso in der Filmbrance.

Und dann müsstest Du wissen das Brand recognition heute extrem wichtig ist und Battlefield ist eine starke Marke, das sollte man pflegen und hegen. In seinen klassischen Modi ist BF praktisch unantastbar, in Battle Royal ist es nur ein weiteres Spiel und tritt dort gegen viele etablierte Free2Play Gegner an. Als Investor würde ich eher auf meine Stärken bauen, als nur eine weitere Option in einem ausufernden Markt zu sein. BFV braucht dringend Pflege in der eigenen Kernkompetenz, dazu gehören mehr Karten und mehr Nationen. BF1 war da für mich viel befriedigender und abwechslungsreicher - Sprachen, Uniformen, Karten.

Es doch ein Witz, dass man Fraktionen, die im Singleplayer bereits da sind, im MP heute nicht spielen kann (Franzosen).
Und was wäre alles denkbar: Franzosen gegen Italiener in Südfrankreich, Italiener gegen Briten in Nordafrika, Operation Torch Franzosen gegen Amis, Amis gegen Japaner, Chinesen gegen Japaner, Deutsche gegen Russen, Finnen gegen Russen, Russen gegen Japaner...

Und jetzt mit Echtgeld-Ingame-Währung muss es doch reizvoll seine für alle Fraktionen kostenpflichtige Uniformen zu verkaufen. für die Investoren.
 

Dummstroh

Schraubenverwechsler(in)
AW: Battlefield 5-Update: DICE stellt neuen Spielmodus Grind vor

Und dann müsstest Du wissen das Brand recognition heute extrem wichtig ist und Battlefield ist eine starke Marke, das sollte man pflegen und hegen. In seinen klassischen Modi ist BF praktisch unantastbar, in Battle Royal ist es nur ein weiteres Spiel und tritt dort gegen viele etablierte Free2Play Gegner an. Als Investor würde ich eher auf meine Stärken bauen, als nur eine weitere Option in einem ausufernden Markt zu sein. BFV braucht dringend Pflege in der eigenen Kernkompetenz, dazu gehören mehr Karten und mehr Nationen. BF1 war da für mich viel befriedigender und abwechslungsreicher - Sprachen, Uniformen, Karten.

Es doch ein Witz, dass man Fraktionen, die im Singleplayer bereits da sind, im MP heute nicht spielen kann (Franzosen).
Und was wäre alles denkbar: Franzosen gegen Italiener in Südfrankreich, Italiener gegen Briten in Nordafrika, Operation Torch Franzosen gegen Amis, Amis gegen Japaner, Chinesen gegen Japaner, Deutsche gegen Russen, Finnen gegen Russen, Russen gegen Japaner...

Und jetzt mit Echtgeld-Ingame-Währung muss es doch reizvoll seine für alle Fraktionen kostenpflichtige Uniformen zu verkaufen. für die Investoren.


Darum sollten man den Entwicklern nicht nur ständig sagen wie ******* ihr Spiel ist sondern das man sie gerne dabei unterstützen will es noch besser zu machen. Und wie gesagt so ein Battle royal im BF sfyl find ich frisch und super.

Wie man allerdings auf die Idee kam, Combined Arms einzuführen ist für mich wirklich äußerst fraglich xD weil mal ehrlich, wenn man den spielt weil man vllt die Kohle will :D aber ansonsten ist der Modus Tod langweilig. Ein Modus wie der Überlebensmodus bei cod "fragt mich nicht welcher der tausend gleich klingenden Teile" wäre besser gewesen. Wer da Welle 100 erreicht kann stolz sein. Bei CA denkt man, man hat gerade 20 mins seines Lebens vergeudet
 
Oben Unten