• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 2042: Massenschlachten mit KI-Bots möglich

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 2042: Massenschlachten mit KI-Bots möglich

Battlefield 2042 bringt die Massenschlachten zurück und erlaubt Matches mit bis zu 128 Spielern auf einer Karte. Aber auch Partien mit und gegen KI-Bots sollen auf den großen Maps möglich sein.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 2042: Massenschlachten mit KI-Bots möglich
 

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
Hach ja, die LAN parties, auf denen man sich in BFVietnam zu viert gegen den gesamten Vietcong gestellt hat, waren schon lustig. Ob ich das heute noch brauche, weiß ich nicht, aber um Waffen mit verschiedenen Modifikationen und Recoil zu testen bestimmt ganz gut, habe ich an Warzone vermisst.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Erinnert mich an BF 2142, wo ich mit Kumpels gegen Bots vorgegangen bin, die waren strunzdoof, bin gespannt, wie "schlau" sie inzwischen geworden sind.
 

Arkonos66623

Freizeitschrauber(in)
Das wäre das erste mal wieder seid 1942, das man auf normalen Maps gegen Bots spielen kann! Gerade für Spieler die Online nicht mithalten können oder nicht so viel Lernzeit investieren möchten aber trotzdem hin und wieder mit Freunden zusammen in BF ballern wollen eine super Sache!
 

dampflokfreund

Freizeitschrauber(in)
Erinnert mich an BF 2142, wo ich mit Kumpels gegen Bots vorgegangen bin, die waren strunzdoof, bin gespannt, wie "schlau" sie inzwischen geworden sind.

Wahrscheinlich nicht sehr schlau, denn das Spiel ist immer noch Cross Gen, muss also mit den Limitationen der alten Jaguar CPUs auskommen.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
DAS ist doch was, das ich gerne höre. :daumen:

Könnte tatsächlich mein erstes Battlefield seit BC2 werden.
Die Sache mit den Bots ist eines meiner Highlights.^^
Ich habe es geliebt in Bf2 gegen Bots zu zocken, um zB meine Heli/Jet Fähigkeiten zu trainieren.
Das hat unheimlich viel Spaß gemacht.
 

Pilo

Freizeitschrauber(in)
Das Spiel ist also schon für die Zeit nach dem größten Ansturm vorbereitet, wenn niemand mehr BF2042 spielen will. Vorbild PUBG?
 

Lubi7

PC-Selbstbauer(in)
Sehr schön, nach BF2 und BF3(nicht gespielt) dass nächste BF das ich kaufe nur wegen den Bots.
Es ist geil mit wenigen Spielern gegen eine übermacht an Bots zu kämpfen obwohl sie dumm waren. Mal sehen wie schlau sie diesmal werde
 
Oben Unten