• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Batman: Arkham Knight - Digital Foundry zeigt merkwürdige Performance-Kurven

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Batman: Arkham Knight - Digital Foundry zeigt merkwürdige Performance-Kurven

Die Digital Foundry in Form von eurogamer.net hat sich die PC-Version von Batman: Arkham Knight näher angesehen und dabei in Bezug auf die Performance und Grafik unsere eigenen Eindrücke bestätigt. Interessant ist derweil ein direkter Vergleich der Einstellungen, denn "Niedrig" bringt teilweise schlechtere Fps-Raten als "Hoch".

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Batman: Arkham Knight - Digital Foundry zeigt merkwürdige Performance-Kurven
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight - Digital Foundry zeigt merkwürdige Performance-Kurven

Einfach unfertig, hier wurde wohl anscheinend Version 0.8 verkauft, ich hoffe die Entwickler können in den nächsten Tagen oder Wochen wenigsten grobe Probleme ausmerzen, gerade die Vram Last ist absurd bei diesen Texturen.
 

Frostkeule

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Batman: Arkham Knight - Digital Foundry zeigt merkwürdige Performance-Kurven

Da war doch was .... ahhh Aliens: Colonial Marines
 

Lendox

Freizeitschrauber(in)
AW: Batman: Arkham Knight - Digital Foundry zeigt merkwürdige Performance-Kurven

Kann es sein, dass das etwas mit der GPU Auslastung un einem niedrigeren CPU Limit bei den "High" Einstellungen zu tun hat?
Am besten könnte man es analysieren, wenn man an der genau gleichen Stelle im Spiel stehenbleibt und auch analysiert, welche Sachen die Grafikkarte und der Prozessor dann jeweils berechnen müssen.
 
Oben Unten