AV Receiver & Soundbar an ARC betreiben

Aykan58

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,

ich hab derzeit an meinem TV Gerät über den ARC Kanal meinen AV Receiver angeschlossen, wo mein 5.1 Setup dranhängt. Der wird von mir nur genutzt zum Filme schauen. Jetzt wollte ich mir noch eine Soundbar zulegen, um den Hörgenuss beim TV schauen auch zu steigern. Allerdings stoße ich jetzt an folgendes Problem.
Die Soundbar wird auch an den Anschluss vom TV ARC angeschlossen, dort hängt aber mein AV Receiver.
Gibt es da eine Möglichkeit in Form von Splitter etc.? Soundbar hätte auch einen Toslink Anschluss, würde aber lieber per HDMI verbinden nach Möglichkeit. Hoffe jemand hat eine Idee und kann mir weiterhelfen bei meinem Vorhaben.
 
N

NatokWa

Guest
Da stellt sich eher die Frage : Warum zur Hölle 2 verschiedene Systeme ? Du hast 5.1 dran und willst ne Soundbar nutzen ? WARUM ?
Wenns wegen dem "Stromverbrauch" ist änder halt den Audiomodus des Receivers auf Stereo und schalt Sub/Center/Rear einfach aus. Gute AV-Receiver können das ....
 
TE
TE
A

Aykan58

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Rein theoretisch könnte ich das machen, ist möglich mit meinem Receiver.
Allerdings hätte ich gern das Teufel Cinebar Ultima. Für den Alltag langt mir das, da will ich mein 5.1 Sytem bzw. nicht unbedingt als 2.1 nutzen, da ist mir mein Teufel Ultima 40 Surround einfach zu schade, auch wegen dem Stromverbrauch natürlich.
Der TV ist im Schnitt 2-3 Std. täglich an, da wäre die Soundbar für mich persönlich sinnvoller.
 
N

NatokWa

Guest
Dazu sage ich dann nur noch : Wenn die Bar so "Geil" klingt und Surround bietet -> Schmeiß das 5.1 System raus.

Mir würde das nie im Leben einfallen da eine gut eingestellte 5.1 Anlage mit guten Boxen JEDE Soundbar spielend in die Tasche steckt. Auch wenn sie NICHT x-Tausend Watt liefert.

Habe selbst einen Ordinäiren Sony-AV-Receiver an meinem Fernseher (STR-DH590) welcher "nur" 145Watt pro Kanal liefert und dort dran ein mittelmäßiges Lautsprecherset + nen Passiven Subwoofer der eig. für's Auto gedacht ist (sämtliche Wohnzimmermodele waren entweder VIEL zu teuer oder zu Groß). Liefert ausgezeichneten Surround-Sound und ist ausreichend gut einstellbar, auch wenn das Menü von dem Teil mit den Sprachen arg durcheinander kommt ......
Ich wette deine Bar könnte es selbst mit meinem relativ billigen System nicht aufnehmen ..... Wobei ich aber unterstelle das du die Bar haben eher haben willst weil sie (für dich, mich nicht) Nice aussieht und eben TEUFEL ist .... eine mitlerweile sehr überschätzte Marke. MEINE Meinung natürlich.
 
Oben Unten