• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

DrRagejin

Kabelverknoter(in)
Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Hallo leute,

ich habe vor einem Kollegen von mir ein wenig aus der Klemme zu helfen.

Er möchte gerne seinen Computer nochmal aufrüsten. Er hat allerdings im Moment ein Kind "in planung" und diverse andere Kostenpunkte, also geht es hier rein um "Best Bang for the Buck"

hier das Aktuelle System:(grob)

Athlon x2 250
6gb DDR3 1333 Samsung
Geforce 520GT

das Budget ist aus oben genannten Gründen auf ca 750€ begrenzt.

Es geht erstmal um Prozessor und grafikkarte, und eventuell Mainboard. ich bin mir nicht sicher ob es sich vom preis lohnt auf Intel zu wechseln. vielleicht mit einem Xeon.

naja ihr seit ja kreativ, ich bitte um eure Hilfe

vielen dank
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)

bitte ausfüllen ( :
 
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Moin Doc,

für 750,- Taler würde ich komplett neu bauen ;)

Ich nehme an, es soll auch ein bisschen gezockt werden ?

Die 6GB RAM sind 3 Riegel a 2 GB ?

Ich bastel mal was, bis gleich ;)


Zusammen ungefähr ~ 747,- Taler :

1 x Crucial MX200 250GB
1 x Intel Core i5-4460
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24
1 x Sapphire Radeon R9 380 Nitro, 4GB GDDR5
1 x ASRock H97 Pro4
1 x LG Electronics GH24NSC0
1 x Enermax T.B.Silence 120mm
1 x Raijintek Arcadia
1 x LC-Power Gold Series LC9550 V2.3 500W

Alte Festplatte/n natürlich behalten.


Grüße aussem Pott
Rosi
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Servus, also für 750 würde ich ebenfalls neu Basteln. Wenn er Gehäuse und die Festplatten mitnimmt und nur Graka/Mobo/Prozzi/RAM braucht kommt er dicke damit hin.

Als Gedankenspiel ohne was zu Basteln: Ein Xeon 1231v3, und Günstiges Mobo Ca 360€, RAM 8gig RAM sind bei Ca 70 - 100€ und den Rest eben in Graka und Netzteil.
 
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Hallo leute,

@Nazzy, du hast nartürlich recht, aber ich finde persönlich das eine kleine info meistens schon reicht um auf die bedürfnisse einzugehen. ich finde diesen Fragebogen leider immer zu klobig und nicht übersichtlich genug, daher bevorzuge ich einen kleinen Fliesstext. Es tut mir leid :D

Also im prinzip hat ihn Fallout 4 zum aufrüsten bewegt :)

ich denke auch das er mit nem Intelsystem besser fährt als beim Mainboard und Amd zu bleiben.

er kann nartürlich erstmal gehäuse, Festplatte und netzteil behalten.

@Rosi, sieht super aus! also wenn ihn da noch zu einem xeon bewegen kann wäre das sicherlich erstmal ausreichend.

Denkt ihr ein Ram wechsel wäre prinzipiell richtig ?
ich meine es ist immerhin schon DDR3 :D

Danke :)
 
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Jepp, er könnte den 1333er übernehmen, sollte dann aber noch einen 4ten 2GB dazukaufen, wegen Dual-Channel.

Kingston ValueRAM DIMM 2GB, DDR3-1333, CL9 (KVR13N9S6/2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Am besten den gleichen nochmal, den er drin hat.
Zumindest welchen mit den gleichen technischen Spezifikationen, also Volt/Spannung und CL/Latenzen, dann darf es auch ruhig ein anderer Hersteller sein.

Auch klar, der Xeon ist schon eine super CPU, und der Preis ist momentan auch wieder halbwegs in Ordnung : Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel 1150, boxed (BX80646E31231V3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Sollte imho nachgerüstet werden : EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Was für ein Gehäuse hat er denn ?
 
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Hi,
das ausfüllen erspart aber weitere Fragen und eine schnellere Möglichkeit, dir ein zufriedenstellendes System zu basteln.
Nur mal so am Rande.... :p

Welches Netzteil ist verbaut ? Ich ahne nichts gutes :D
 
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Hi,
das ausfüllen erspart aber weitere Fragen und eine schnellere Möglichkeit, dir ein zufriedenstellendes System zu basteln.
Nur mal so am Rande.... :p

Welches Netzteil ist verbaut ? Ich ahne nichts gutes :D

Ich denke es wird nichts brauchbares sein. Das teil war irgendwann mal ein fertigrechner.
vielleicht plant man da noch was günstiges ein. ich weiss Netzteil ist ein langes thema aber das geld fehlt dann bei den subjektiv "wichtigere " teilen.
mal sehen :P

ich hab mich noch nicht schlau gemacht, aber wäre eine R9 390 nicht auch schon was ??
wenn die ca auf 290X niveau ist dann wäre das schon eine sehr potente Spielemaschine für ~800€

meine idee jetzt: ( ohne preise leider bin am Handy)

Xeon 1234v1
random h97 Board
4ter DDR3 1333 riegel
r9 390
netzteil.

ich bin grad ziemlich begeistert was man für so wenig geld schon alles bekommt :

grüsse Phil
 
AW: Aufrüsten für Preis/Leistungs Fanatiker

Xeon 1243v1 ? :wow:

Du meinst den 1231v3 :D

Dann passt auf, das die Graka ins Gehäuse passt.
 
Zurück