• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufkleber reste entfernen..

S

ScreamSchrei

Guest
...aber wie?

Hab eben die Abdeckung meiner Zotac 295 GTX entfernt. Die Aufkleber entfernt. Nun sind kleber Reste auf dem Ding.. nur wie krieg ich die ab?

Das Ding ist Pulverbeschichtet.. mein Problem ist nun das ich nicht weiss was so eine Pulverbeschichtung verträgt.. möchte ja auch nicht das die sich verfärbt oder ablöst.. etc.

Jemand ne Idee?
 
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Kay.. werds mal testen. Mit Alkohol hatte ich es schon probiert.. aber des funzt iwie ned.. löst den Kleber ned wirklich an -g-
 

Zoon

Software-Overclocker(in)
Den Aufkleber mit nem Föhn aufwärmen und langsam abziehen.

Falls zu spät und noch Kleberreste da, haste keinen der in ner Behörde arbeitet? Die haben auch richtig gute Etikettenlöser.
 

Nike334

Freizeitschrauber(in)
Meinst du das Plastikchassis um den Lüfter rum?
Also wenn der Untergrund aus Metall wäre könntest du Universalverdünnung verwenden, die eignet sich super dafür. Bei Plastik allerdings nicht empfehlenswert, der löst sich auf^^

mfg
 
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Naja.. es ist Metall aber halt mit Pulverbeschichtung. Nvidia halt.. alles edel edel.. aber Feuerzeugbenzin hat super geklappt. Ich wollte hier nur nachfragen weil ich mir nicht ganz sicher bin was ne Pulverbeschichtung alles aushält.. die sind schon recht "unzerstörbar" aber bei Chemie.. mh.. weiss nich ^^

Ja die Etikettenablöser kenn ich.. an sowas hab ich auch erst gedacht. Hatte früher mal aus dem Auto-Zubehör sowas.. Aufkleber entferner.. hast damit eingerieben und ging tadellos ab. Später nochmal über die Reste drüber und sauber war die Geschichte. Aber hab das Zeug ewig nemmer gesehen..
 
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Stimmt.. schreibt man übrigens Aceton. Damit kann man auch Parkett Kleberreste gut entfernen :D

Das hab ich glaub ich sogar noch irgendwo rum stehen.. naja.. vorerst hab ich es ja ab. Danke für die Tipps ^^
 

Tin

Freizeitschrauber(in)
Du kannst auch probieren, sofern du noch die bereits abgezogenen Reste des Aufklebers noch hast, diese mit der Klebefläche auf die Stelle mit den Klebereste erneut draufzukleben und wieder abzuziehen. Wenn du das ganz oft wieder holst, sollten die Klebereste mit der Zeit nach und nach mit dem Kleber mit abgezogen werden. Oder wenn du die Klebereste nicht mehr hast, versuchs doch mal mit ein wenig Gaffa-Tape.

Ich hoffe es ist klar was gemeint ist :D. Ansonsten bitte nochmal nachfragen.
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Aceton ist wahrscheinlich zu stark.

Bei Reichelt gibt es sogenannte Etikettenlöser, sind Sprays die für sowas gemacht sind. Kosten halt ein paar Euro, wenn du sowas aber öfters machst, dann lohnt sich das schon.
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Auch wenn das hier beendet ist, Isopropanol sollte eigentlich auch funktionieren. Zumindest ist es das beste Zeug um den Rechner wirklich auf Hochglanz zu polieren.
 
Oben Unten