Ati Traytools, CCC und Display Driver

K

Kasjopaja

Guest
Aloa gemeinde.

Hab da mal n paar fragen. Ich hab den ati 10.10 drauf, alles wunderbar. Dann hatte ich vor mal arma II wieder zu zocken. Dadurch kam ich dann auf Ati Tray tools um V-Sync zu deaktivieren. Wie man ja mitbekommen hat geht das nur mit dem Tool. Danach ging Tri Cf nicht mehr richtig. Sprich die dritte wurde nicht mehr richtig von CCc erkannt. Also hab ich Ati Tray wieder deinstalliert. Ging immer noch nicht. CCC erkannte die dritte karte nicht. Ich also CCC deinstalliert und schwupps war mein system schrott. Sprich bluescreens beim botten usw. Fehler beim deinstalieren. (mal wieder)


Soweit läuft wieder alles reibungslos. Nur bevor ich nun wieder anfange das TrayTools zu installieren hab ich folgende fragen.

Brauche ich das CCC überhaupt oder reicht der Displaytreiber damit alles funktioniert.
Wird dadurch automatisch alle drei Grafikkarten als CF Verbund gekoppelt?
Kann Ati Tray tools überhaupt mir CF umgehen?
Ist das CCC überhaupt für die Performance relevant?


Ich bin mir mit der Ati treiber politik nicht so ganz im klaren für was eigentlich was ist. Als ehemaliger NV user musste man ja nur den treiber laden installieren und gut is. Hatte da nie stress mit dem schmarn da.

Aber bevor ich mein System nun zerstöre frage ich besser nach und hoffe das mich einer mal über den Sachverhalt aufklärt und wie das im Grunde alles so bei ati funktioniert.

Mein Grundgedanke ist folgender:

Das CCC ist eigentlich nur eine Treibersteuerung. Wenn ich die aber weglasse muss ich doch zwangsläufig damit rechnen das CF nicht funktioniert oder etwa doch?

Danke im voraus, wer sich mir annimmt.
 
Oben Unten