• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS VG248QE blasse Farben

joker47

PC-Selbstbauer(in)
Hi ich hab seit einiger Zeit nun den ASUS VG248QE und bin auch super zufrieden mit ihm. Jedoch schaffe ich es einfach nicht die Farben richtig hinzubekommen. Das schwarz ist eher gräulich und allgemein sind alle Farben sehr blass. Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Schon einmal die PRAD-Werte getestet?
Kontrast: 50
RGB: 100, 92, 91
Helligkeit: 19

Klar, richtig gut werden die Farben nie, aber man kanns zumindest etwas ausgleichen. Mein XL2410T sah im Werkszustand auch schrecklich aus. ;)
 

Luemmel

Software-Overclocker(in)
Im Nvidia Control Panel unter Desktop Einstellungen den Farbraum von RGB auf YYpr... wie auch immer stellen.
 

Stueppi

BIOS-Overclocker(in)
Hast du den Monitor von einer Nvidia GraKa mit HDMI angeschlossen? Bei 60Hz wird das Farbspektrum von 0-255 auf 16-235 gesetzt. Benutz das Nvidia RGBFullRangeToggle tool, das setzt die Werte wieder auf 0-255 und die Farben sind wieder satt. Alternativ kannst du auch einfach eine Benutzerdifinierte Hertz Zahl einstellen, das ausgegraute ist nur bei 60Hz.
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
Hast du den Monitor von einer Nvidia GraKa mit HDMI angeschlossen? Bei 60Hz wird das Farbspektrum von 0-255 auf 16-235 gesetzt. Benutz das Nvidia RGBFullRangeToggle tool, das setzt die Werte wieder auf 0-255 und die Farben sind wieder satt. Alternativ kannst du auch einfach eine Benutzerdifinierte Hertz Zahl einstellen, das ausgegraute ist nur bei 60Hz.

ich habe meine2ten Bildschirm auch per HDMi angeschlossen. Allerdings an einer Radeon Karte. betrifft mich das problem dann auch? Wo mus sich da dann was umstellen? Brauche ich auch eine andere Hz-Zahl? Sind dann 59 oder 61 richtiger?
 
TE
J

joker47

PC-Selbstbauer(in)
Hi, ne ist mein einem DVI Dual an meine R290 angeschlossen. Hab ihn auf 120HZ im Desktopbetrieb laufen und die Pradwerte werde ich jetzt mal testen ...schonmal danke ;)

@Beren
Meine Werte waren schon ziemlich nah an den Pradwerten dran. Hab den Kontrast jetzt noch was verändert aber die helligkeit von 19 finde ich viel zu dunkel. Hast du evtl die kompletten Werte von Prad für mich? Also auch Schärfe etc.
Bild ist jetzt immerhin schon ein wenig besser, könnte ich fast so lassen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten