• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus B85m-e mit i5 4590

Henk86

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

Ich möchte gerne einen i5 4590 auf meinen Asus b85m-e zum Laufen bekommen.

Ich habe das board schon auf die neueste Bios Version (3602) geupdatet.

Nun gibt es von Asus einen "BIOS updater for new Intel 4th Gen Core Processors". Mit diesem komme ich aber nicht so recht klar. Er braucht eine ältere Version vom "intel management engine interface" um zu laufen. Diese habe ich auch installiert.
Wenn ich das Programm starte fragt er mich nach einer Bios Datei. Ich biete ihm die Version 0810 an. Diese war bei dem Updater dabei.
Ich bekomme dann aber immer die Meldung, dass das Bios update "failed".

Kann mir hier jemand helfen? Ich würde den Prozessor wirklich gerne in dem Rechner zu Laufen bekommen!
 

Flow133

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Henk86,

der i5 4590 wird laut CPU-Suppoprt-Liste auf der Mainboardseite seit BIOS 0805 unterstützt. Daher wirft dirt dein Tool auch einen Fehler, da du hier ein Downgrade von Version 3602 auf 0810 versuchst.

Grüße Flow133
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe das board schon auf die neueste Bios Version (3602) geupdatet.

Schön, da du nur die Version 0805 brauchst, sollte die CPU ja problemlos erkannt werden. Hast du das ausprobiert?

Nun gibt es von Asus einen "BIOS updater for new Intel 4th Gen Core Processors". Mit diesem komme ich aber nicht so recht klar. Er braucht eine ältere Version vom "intel management engine interface" um zu laufen. Diese habe ich auch installiert.

Noch nie gehört...braucht man das wirklich? :huh:

Wenn ich das Programm starte fragt er mich nach einer Bios Datei. Ich biete ihm die Version 0810 an. Diese war bei dem Updater dabei.
Ich bekomme dann aber immer die Meldung, dass das Bios update "failed".

Könnte daran liegen, dass du schon eine neuere BIOS Version als 0810 installiert hast. Ein "Downgrade" ist nicht immer (problemlos) möglich...


Edit: zu langsam...
 
TE
H

Henk86

Schraubenverwechsler(in)
Der Prozessor läuft leider nicht unter der neuesten Bios Version. Der PC fährt nicht hoch. Er macht nicht mal "piep"
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Mal einen bios redet gemacht notfalls BIOS Batterie raus?

Hast du noch ne 2. CPU oder wie kannst du überhaupt noch was machen
 
TE
H

Henk86

Schraubenverwechsler(in)
Bios Batterie raus oder redet habe ich noch nicht gemacht. Der Rechner läuft gerade mit einem Pentium G 3220 ohne Probleme. Ein i5 4570 habe ich auch problemlos zum laufen bekommen.

Evtl ist ja auch der i5 4590 einfach defekt? War ein eBay Kauf.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
wie weit kommst du denn mit dem i5 4590 also was kannst du machen - kommst du ins Bios - stürzt er ab oder wo genau liegen die Probleme?

Du bist auf der neusten Bios Version und der i5 wird schon lange unterstützt, da musst du kein Bios Update oä. mehr machen der muss laufen - wenn du ins Bios kommst zusammen mit der CPU mal die Bios Defaults laden wenn nicht alles ganz rund läuft.

Wenn der PC mit der CPU wirklich nicht hochfährt aber mit dem 4570 schon ist dir eine defekte CPU angedreht worden sehr wahrscheinlich.
Mein Bruder hat nen Z87 Asus und da war auch nix weiter zu beachten außer das wir eh nen recht neues bios drauf hatten um den 4690k einzubauen auch nen 4790k haben wir kürzlich quer getauscht ohne Probleme.

Verwende den 4570 ist auch nicht viel langsamer und versuch das ding zurück oder sonstwas zu geben, wird wohl defekt sein dann.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
H

Henk86

Schraubenverwechsler(in)
Ich kam leider nicht einmal ins Bios. Ich gehe jetzt davon aus, dass die CPU defekt ist. Ich habe sie zurück gegeben und einen i5 4670 bekommen. dieser lief auf Anhieb einwandfrei!
 
Oben Unten