• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asrock Extreme 990FX Temperatur

Spongebob_87

Schraubenverwechsler(in)
Hallo

Ich hab heute nach dem ich mein 2. Gehäuselüfter engebaut habe der für zu luft sorgt mal Prime 95 laufen lassen für 51 min. Habe dabei mit Hardware Monitor meine Temperaturen aus gelsen und da habe ich mit Schrecken festgestellt das bei CPUTIN was von 127°C da steht und das gleiche auch bei AUXTIN was von 127°C. Aber wenn ich auf den Kühler von der CPU fasse ist er kühl.Genauso ist mir aufgefallen das beim CPU lüfter auch mal 0 RPM da steht.Habe ein screenshot gemacht habe in der Zeit noch andere Programme mitlaufen lassen zur Temperatur überwachung. Würde mich freuen wenn ihr mir Entwarnung geben könnt.

LG
 

Anhänge

  • temp1.2.jpg
    temp1.2.jpg
    393,8 KB · Aufrufe: 185

Dexter74

PC-Selbstbauer(in)
sind Auslesefehler
Was die Lüfter angeht hattest du vorher schon das Asrock Tool laufen oder mal gestartet gehabt? Habe es mir mir wieder deinstalliert, aber wenn es mal lief haben Fremdtools bis zum nöchsten Windows Neustart die Lüfter nicht mehr erkannt.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
CPUTIN: Temperatur der CPU über den Sensor des Mainboards. es handelt sich bestimmt um ein auslesefehler, sonst könntest du nicht so einfach tasten.
bei 127 grad würde die cpu ausserdem schon längst notabschalten, das system würde aus gehen, ist ein schutzmechanismus.
 
Oben Unten