Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Jetzt ist Ihre Meinung zu Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Ich hoffe, dass zu den kleinen Textänderungen auch eine komplette Änderung der Storyline zählt ;) dann wäre es den Download wenigstens wert :P
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Hey, Jowood ist insolvent und es gibt immer noch Patches. Das ist Produktpflege. ;)

MfG,
Raff
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Naja hab bisher nur die Demo angespielt so 5 min fand die Grafik nicht schlecht ,werde es mir holen wenn es fertig ist;)
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Das ist ja das selbe als würde man nem toten Morphium spritzen!
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

werde es mir holen wenn es fertig ist;)

spar dir das geld lieber, du versäumst nichts, ausser du stehst auf schlauchlevel wie bei fable (erster teil) und lauwarme story wie bei, hmm, mir fällt gerade kein spiel ein, das mich ähnlich gelangweilt hat

wenn du risen noch nicht hast solltest du dir das gönnen, die grafik ist subjektiv auf dem selben niveau und die story+atmo sind deutlich besser gelungen
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Mein Gott, immer dieses Arcania-Gebashe... :rolleyes: Ich spiele es gerade und es macht mir richtig spass, es ist mMn ein gutes Rollenspiel mit Abzügen. Ich freue mich dass das Spiel noch weiter gepflegt wird (trotz Jowood-Insolvenz!) und werde beim nächtsen Mal gleich die Animationen ins Augenschein nehmen.
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Hey, Jowood ist insolvent [...]

Ja, und das ist mindestens drei Jahre überfällig!

Man hätte denen schon nach den Desastern mit
Gilde 2 (indische Katastrophen-Programmierung),
Gothic 3 (rumänische Betatest-Katastrophe)
und dem Kommunikations-"Fail" (deutsch-österreichischer Murks)

das Licht ausmachen sollen. Die haben mich ca. 120 Euro für nichts gekostet und wer weiß wie viele zigtausend andere Spieler da sinnlos Geld reingebuttert haben. Gab es je einen schlechteren Publisher? Das kommt davon, wenn Geldgeilheit (ja, bloss schnell eine AG gründen, Kapital einholen und Geld verjuxen) auf die Zockerwelt trifft.
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Das Spiel ist schon gut, aber nur für Leute, die noch nicht viel RPGs gespielt haben. Halt ein seichtes Spiel für die Massen.
Wer Spiele wie Witcher oder die alten Gothicteilen gewohnt ist wird nicht viel Freue an Arcania haben. Dafür ist es meiner Meinung nach zu trivial. Für ein Spiel zwischenduch ohne Tiefgang taugt es aber schon.
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Hach bin ich froh, daß ich stattdessen Drakensang aFdZ gekauft habe, ein RPG zum genießen.
Da können mir Risen, Arcania und sonstige ActionRPGs gestohlen bleiben.
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Ja, und das ist mindestens drei Jahre überfällig!

Man hätte denen schon nach den Desastern mit
Gilde 2 (indische Katastrophen-Programmierung),
Gothic 3 (rumänische Betatest-Katastrophe)
und dem Kommunikations-"Fail" (deutsch-österreichischer Murks)

das Licht ausmachen sollen. Die haben mich ca. 120 Euro für nichts gekostet und wer weiß wie viele zigtausend andere Spieler da sinnlos Geld reingebuttert haben. Gab es je einen schlechteren Publisher? Das kommt davon, wenn Geldgeilheit (ja, bloss schnell eine AG gründen, Kapital einholen und Geld verjuxen) auf die Zockerwelt trifft.
"Die haben dich 120€ für nichts gekostet"...? Es ist ganz allein deine Schuld wenn du Geld für etwas ausgibst, das es deiner Meinung nach nicht wert war. :klatsch: Es sei denn der Anbieter des Produkts hat dich mit Falschinformationen betrogen.

Das Spiel ist schon gut, aber nur für Leute, die noch nicht viel RPGs gespielt haben. Halt ein seichtes Spiel für die Massen.
Wer Spiele wie Witcher oder die alten Gothicteilen gewohnt ist wird nicht viel Freue an Arcania haben. Dafür ist es meiner Meinung nach zu trivial. Für ein Spiel zwischenduch ohne Tiefgang taugt es aber schon.
Nun, ich bin ein Gothic 1+2-, KotOR 1+2- und The Witcher-Veteran und dennoch recht begeistert von diesem Spiel. ;) Story-Tiefgang bietet es nicht, da hast du recht, aber es bietet Dynamik (Stichwort Kampfsystem), Atmosphäre und eine trotz Treppchen und Grieseltexturen sehr schöne Grafik.
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Dynamik im Kampfsystem? Also ich Spiel als Nahkämpfer und die ganze 'Dynamik' besteht bei mir auch Klickorgien ohne Sinn und Verstand ;). Möglich, dass das als Magier anders ist.
Und nachdem ich von der Grafik der Demo ziemlich begeisert war hat mich die Grafik in der Vollversion eher enttäuscht. Trotz allem kann man mit der Grafik gut leben. Da hat Arcania ganz andere Probleme ;).
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Dynamik im Kampfsystem? Also ich Spiel als Nahkämpfer und die ganze 'Dynamik' besteht bei mir auch Klickorgien ohne Sinn und Verstand ;). Möglich, dass das als Magier anders ist.
Und nachdem ich von der Grafik der Demo ziemlich begeisert war hat mich die Grafik in der Vollversion eher enttäuscht. Trotz allem kann man mit der Grafik gut leben. Da hat Arcania ganz andere Probleme ;).
Die Grafik ist in der Demo die gleiche wie im Hauptspiel.

Wie willst du das Spiel sonst bedienen außer zu klicken?
 
Naja, was willst du denn erwarten? Willst du jedes mal je andere Taste drücken, wenn du schlägst? Ich hab immer Bogen, Magie, Schild und Schwert kombiniert und das kam mir bei weitem nicht so eintönig vor wie bei G3. Also schonmal nicht schlecht. Guck dir mal die Steuerung von Shootern an...
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Dynamik im Kampfsystem? Also ich Spiel als Nahkämpfer und die ganze 'Dynamik' besteht bei mir auch Klickorgien ohne Sinn und Verstand ;). Möglich, dass das als Magier anders ist.
Und nachdem ich von der Grafik der Demo ziemlich begeisert war hat mich die Grafik in der Vollversion eher enttäuscht. Trotz allem kann man mit der Grafik gut leben. Da hat Arcania ganz andere Probleme ;).
Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielst du? ;-)
Ich spiele auf "Gothic" (so wie's sich gehört) und da ist nix mit Klickorgien ohne Sinn und Verstand. Es sei denn, du stehst darauf innerhalb kürzester Zeit zerfleischt zu werden. Die Gegner machen quasi nur noch Power-Angriffe, und da sie meistens in Gruppen auftreten gibt es immer einen, der gerade ausholt und dann locker mal 1/6 bis 1/5 deiner LP abzieht. Das bedeutet: den Angriffen durch Seitwärtsrollen ausweichen - nicht zu früh, sonst korrigieren sie ihre Angriffsrichtung - und ein, zwei Schläge in die Gruppe, dann wieder ausweichen.
Klickorgien lassen sich auch noch dadurch vermeiden, indem man versucht mit Kombos anzugreifen - das sieht gut aus, fühlt sich gut an und ist auch noch sehr effektiv. Dazu muss man nach einem Schlag im richtigen Moment klicken, ähnlich wie in The Witcher.
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Nur weil das System in Gothic 3 noch schlechter war, heißt das nicht, dass es in G4 gut ist ;). Die ständigen Seitwärtsrollen finde ich auch nicht gut gelöst.
Aber Du hast Recht, ich spiel in Normal und das ist der Fehler. Auf Normal ist es leider viel zu einfach. Ich brauch quasi keine Heiltränke, von Alchemie (wenn man das so nennen mag) ganz zu schweigen.
Werd jetzt aber nicht nochmal anfangen, um in Gothic zu spielen. Und für einen zweiten Durchlauf bietet das Spiel zu wenig Wiederspielwert.

@Cleriker
Ein Kampfsystem kann man auch anders lösen als über Klickorgien
 
AW: Arcania Gothic 4: Mini-Patch veröffentlicht

Für Leute, die Freude an dem Spiel haben, isses ne dolle Sache, dass noch Patches (auch wenn sie klein sind) rauskommen. Für mich isses leider nix. Hatte mich sehr auf das Spiel gefreut, aber nach der Demo zum Nichtkaufen entschlossen. Schade.
 
Zurück