• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

(Ansteck)Mikrofon für behringer UMC202HD

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
Hallo!

Da meine interne Soundkarte leider den Geist nun völlig aufgegeben hat und ich ein gutes Angebot erhalten habe, habe ich die interne Soundkarte nun gegen ein behringer UMC202HD getauscht.

Natürlich geht nun mein Zalman ZM-MIC1 daran nicht mehr (mit einem Klinke - XLR Adapter), weshalb ich jetzt auf der Suche nach einem neuen Mikrofon bin.
Am Zalman fand ich die kompakte Bauform toll und dass man es eben anstecken konnte.
Das Mikrofon wird für die normale Kommunikation genutzt (TS beim Zocken, Videokonferenzen,...) und sollte wirklich nur so viel wie nötig kosten.
Gerne wieder möglichst kompakt und im besten Fall zum anstecken, ich möchte ungern ein Mikrofon irgendwo stehen haben.

Ich würde mich sehr über eure Empfehlungen freuen, danke schonmal!
Gruß
 

JackA

Volt-Modder(in)
@wlfnkls
Du musst dich schon richtig informieren. der VXLR funktioniert natürlich nicht, da brauchst du schon den VXLR+, denn nur dieser trennt die Phantomspeisung von 48V auf Elektret verträgliche 4-5V. Ohne Phantomspeisung funktioniert kein Kondensatormikrofon, zu denen auch Elektret wie das Zalman zählen, du brauchen die eben nicht wie Studio-Mikrofone die 48V sondern 4-5V.
 
Oben Unten